Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
09.08.2022 bis 01.09.2022

Hallo zusammen,

wir, zwei Erwachsene und zwei Jungs (10&13), wollen zum zweiten Mal nächstes Jahr in die USA reisen.

Unsere letzte Reise (2017) ist leider schon ein bisschen her. Durch dieses tolle Forum und die Hilfe aller wurde unsere erste Tour unbeschreiblich toll. Die Kinder sprechen noch heute davon.

Jetzt planen wir für das nächste Jahr. Gebucht haben wir schon. Dieses Mal wird es ein 25-27 ft. Slide out Womo von Road Bear. Letztes Mal haben wir bei Britz gebucht. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Los geht es am 09.08 nach Las Vegas, wo wir am 10.08. das Womo bei Road Bear abholen. In Las Vegas soll die Reise am 01.09.2022 mit Abgabe und Heimflug enden.

Hier mal die ungefähre Planung. Die Meilen sind Ca-Angaben, da ich schon die Meilen für einige Unternehmen dazugerechnet habe.

Route
Tag Datum Start Ziel Meilen Campground
Dienstag 09.08.2022 Frankfurt Las Vegas    
Mittwoch 10.08.2022 Las Vegas Valley of Fire 70 Atlatl CG
Donnerstag 11.08.2022 Valley of Fire Zion NP 140 Watchman CG
Freitag 12.08.2022 Zion NP      
Samstag 13.08.2022 Zion NP      
Sonntag 14.08.2022 Zion NP Grand Canyon North Rim 130 North Rim CG
Montag 15.08.2022 Grand Canyon NR      
Dienstag 16.08.2022 Grand Canyon NR Bryce Canyon NP 160 North CG
Mittwoch 17.08.2022 Bryce Canyon NP Capitol Reef NP 130 Fruita CG
Donnerstag 18.08.2022 Capitol Reef  Arches NP 160 Devil Garden CG
Freitag 19.08.2022 Arches NP      
Samstag 20.08.2022 Arches NP      
Sonntag 21.08.2022 Arches NP Monument Valley 160 The View
Montag 22.08.2022 Monument Valley Page 130 Lone Rock Beach CG
Dienstag 23.08.2022 Page      
Mittwoch 24.08.2022 Page Grand Canyon South Rim 180 Mather CG
Donnerstag 25.08.2022 Grand Canyon SR      
Freitag 26.08.2022 Grand Canyon SR      
Samstag 27.08.2022 Grand Canyon SR Seligman 110  
Sonntag 28.08.2022 Seligman Bullhead City 110 Katheringe Landing CG
Montag 29.08.2022 Bullhead City Las Vegas 100 Main Street Station
Dienstag 30.08.2022 Las Vegas      
Mittwoch 31.08.2022 Las Vegas      
Donnerstag 01.09.2022 Las Vegas Frankfurt    

 

Jetzt überlegen wir, ob wir die Runde sorum fahren oder doch anders rum.

Wie sind die Erfahrungen diesbezüglich?

Außer den Arches, Capitol Reef, Grand Canyon North Rim und das Monument Valley kennen wir die restlichen Parks vom ersten Mal.

Über Tipps und Anregungen freue ich mich smiley und Danke dafür 

 

Silke

 

 

LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 87
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke, 

ich war zwar selber noch nicht dort, plane aber auch für´s nächste Jahr. Hast Du bei den zusätzlichen Unternehmungen die Coral Pink Sand Dunes mit dabei (zwischen Zion und North Rin bzw North Rim und Bryce)? Stelle ich mir für Kids in dem Alter spannend vor. 

Zwischen Arches und Monument Valley gibt es das Fort in Bluff, hast Du das eingeplant? Ein bißchen Geschichte für die Jungs wink Oder auf dem Weg nach Page das Navajo National Monument. 

Ansonsten finde ich die Strecke gut, aber, wie gesagt, bin ich da noch kein Experte wink

LG Cassy

Meine Reiseplanung für 2022: Südwesten

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke,

sieht doch gut aus wink!

Ein paar Anmerkungen von mir:

Wenn Ihr am North Rim seit, würde ich mir den SR schenken, dafür die Zeit woanders einplanen, eventuell bei den etwas unbekannteren Highlight'swink.

Wie Cassy oben schon erwähnt hat, ein Halt in Bluff lohnt sich, auch der Besuch der Coral Pink Sand Dunesist zu empfehlen. Ihr könnt sehr gut in der Gegend um Flagstaff einiges anschauen:

Walnut Canyon NM

Wupatki NM

Sunset Crater Volcano NM mit Boondocking dort ist ein Erlebnis laugh (Schau mal in meinen Bericht aus 2019)

Statt der Übernachtung in Seligman (natürlich solltet Ihr in Seligman einen Halt einlegen) dann an den Lake Havasu zum Cattail Cove SP, den ich sehr empfehlen kann! Es wird dort schon sehr warm sein, aber das ist halt der Sommer dort laugh und Bullhead City ist da auch nicht kühler. Auf den Weg nach Las Vegas danbn noch einen Abstrecher über Oatman der sich lohnt.

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2714
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hi Silke,

prinzipiell ist die Runde so gut fahrbar, auch wenn es natürlich noch eine ganze Reihe Zwischenziele gäbe. Daher überlege ich auch, ob North und Southrim beide nötig wären, das sind ja insgesamt 5 Nächte Grand Canyon. 

Die kürzere Runde wie in deiner oberen Karte scheint mir da denkbar zb mit den gewonnen Tagen zB im Coral Pink Sanddunes SP, mehr Zeit zwischen Bryce und Capitol Reef, einer Nacht im Goblin Valley oder dem Natural Bridges NM. Mit Kids in dem gleichen Alter verbringen wir auch gerne einen Tag länger in Page, wenn man zb einen Tag am Lake Powell zb mit einer Kayaktour oder Ähnmlichem verbringen möchte. 

Auf der Hinfahrt könnte man vor dem Zion auch den Snow Canyon einbauen und die letzte Nacht im Vof verbringen anstelle auf der ersten Etappe.

Auch würde ich mir mit den Kids keine 3 Nächte Las Vegas geben wollen, auch wenn es natürlich faszinierend ist und man die Zeit sicher auchz gut rumbringt. Andereseits geht natürlich einiges vom Erholungseffekt in der Natur verloren.

Wie gesagt, deine geplante Runde ist sicher so fahrbar, meine Anmerkungen daher nur als Anregungen verstehen von denen du die ein oder andere in deine Tour einbauen könntest.

Die Ziele mit empfehlenswerten Wanderungen auch für Kids in eurem Alter habe ich alle in meinen Reisebrichten beschrieben, aber die kennst du ja bestimmt.   

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2856
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke

Coral Pink Dunes:

Wenn das in Frage kommen könnte; schau, dass du nicht an einem Wochenende Freitag Nachmittag- Sonntag Nachmittag dort bist. Da sind die ATV/Quads unterwegs, hast dann keine Ruhe, ausser du liebst das selber.wink

W/ South/North Rim; beide finde ich  auch zuviel. Der North ist grundsätzlich etwas ruhiger, aber der South bietet schon noch etwas mehr. Was mir persönlich nicht so gefällt; Doppelfahrten, die hast du natrürlich 2x 80 Mls Fredonia-GCNorth Rim.

Gruss

Shelby

 

 

Shelby

Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo alle zusammen,

 

danke für die Anregungen. Die werde ich jetzt mal in meinen Plan einbauen bzw. rausstreichen.

 

 

 

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 749
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke,

deine geplante Runde (ohne Grand Canyon South Rim) ähnelt sehr unserer Reise in 2018. Es war eine Traumreise. Vielleicht magst du mal reinschauen. Wir waren allerdings ohne Kinder unterwegs und etwas später im Jahr. Es war trotzdem noch eine sehr heiße Reise.

Wenn du nur GC North Rim anfährst, kannst du das sozusagen auf dem "Rückweg" machen und sparst dir die doppelte Fahrt zurück zum Bryce Canyon.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo zusammen smiley

 

Das Womo ist gebucht. Es wird ein Road Bear 27 ft. mit Slide out. Gebucht haben wir, wie das letzte Mal, bei CU-Camper. Die Flüge werden im September gebucht.

Die Route habe ich ein wenig bearbeitet. Den Grand Canyon North Rim ist jetzt raus aus der Planung, dafür sind einige andere Parks dazu gekommen (Dank eurer Tipps)

 

Das wäre die Route

Tag

Datum

von

nach

Meilen

Fahrzeit

Unterkunft

Unternehmung

Dienstag

09.08.2022

Frankfurt

Las Vegas

 

 

 

Abflug zu Hause,ankommen, In'N'Out

Mittwoch

10.08.2022

Las Vegas

 

 

 

 

Womo abholen, Einkaufen, Einrichten, Stadt Erleben,

Donnerstag

11.08.2022

Las Vegas

 

 

 

 

Stadt erleben

Freitag

12.08.2022

Las Vegas

Seligman

280

05:00:00

Lilo's Westside

Nelson Ghosttown, Oatman, Kingman, Route 66

Samstag

13.08.2022

Seligman

Grand Canyon NP

180

03:30:00

Mather CG

Wiliiams, Flaggstaff,Walnut Canyon

Sonntag

14.08.2022

Grand Canyon NP

 

 

 

 

Rim Trail, Ohh-Ahh-Trail, Hermit Rest, Fahrräder ausleihen

Montag

15.08.2022

Grand Canyon NP

 

 

 

 

 

Dienstag

16.08.2022

Grand Canyon NP

Page

180

04:00:00

Wahweap CG

Upper Antelope Canyon, Canyon X, Kanu leihen

Mittwoch

17.08.2022

Page

 

 

 

 

Schwimmen, Glen Canyon Dam

Donnerstag

18.08.2022

Page

 

 

 

 

 

Freitag

19.08.2022

Page

Gooseneck SP

180

04:00:00

Gooseneck CG

Mexican Hat, Monument Valley, Navajo National Monument

Samstag

20.08.2022

Gooseneck SP

Arches NP

170

03:30:00

Devil Garden CG

Corona Arch Trail, Bluff Fort

Sonntag

21.08.2022

Arches NP

 

 

 

 

Delicate Arch, Devil Garden Trail, Broken Arch Trail

Montag

22.08.2022

Arches NP

 

 

 

 

 

Dienstag

23.08.2022

Arches NP

Goblin Valley SP

130

02:30:00

Goblin CG

Little Wild Horse Trail, Scenic Drive Arches NP

Mittwoch

24.08.2022

Goblin Valley SP

Capitol Reef NP

100

03:30:00

Fruita CG

Scenic Drive, Grant Wash Trail

Donnerstag

25.08.2022

Capitol Reef NP

Bryce Canyon NP

150

04:00:00

North CG

Mossy Cave, Kodachrome Basin SP, Gooseneck VP, Rim Trail

Freitag

26.08.2022

Bryce Canyon NP

Coral Dunes Pink

110

03:00:00

Coral Dunes CG

Scenic Drive,Red Canyon, Forscher Bakery, Sandrutschen wink

Samstag

27.08.2022

Coral Dunes Pink

Zion NP

40

01:00:00

Watchman CG

Canyon Overlook Trail

Sonntag

28.08.2022

Zion NP

 

 

 

 

Watchman Trail, Emeral Pool Trail, Narrows

Montag

29.08.2022

Zion NP

 

 

 

 

 

Dienstag

30.08.2022

Zion NP

Valley of Fire

160

03:30:00

Atlatl Rock CG

Snow Canyon, St. Geroge Narrows, Dino Museum St. George

Mittwoch

31.08.2022

Valley of Fire

Las Vegas

130

03:00:00

Main Street CG

The Fire Wave, Lake Mead, Railroad Boulder, Womo aufräumen

Donnerstag

01.09.2022

Las Vegas

Frankfurt

10

00:15:00

 

Abgabe, Heimflug

   

Meilen

1820

16:45:00

         
   

20% Aufschlag

364

           
   

Gesamtmeilen

2184

           
   

gebuchte Meilen

2000

           
   

Differenz

184

           
   

Tagesdurchschnitt

94,957

           

 

Natürlich sind die Unternehmungen nicht Pflichtprogramm, sondern nur Anregungen bzw. Was-kann-man-da-machen Punkte.

 

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6517
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke,

ich war mal so frei, und hab deine rote Schrift umgewandelt. Ist so besser lesbar. smiley

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hi Silke,

...von Las Vegas nach Seligman sind es 180 Meilen (dachte erst, Du hättest Dich vertippt wink ), bei Deinen Aktivitäten am ersten Tag kommst Du schon auf 280 Meilen. Ich finde das ist echt viel an diesem Tage..., aber schon machbar.

Ich persönlich würde eine Nacht in Page oder aber am GC (oder jeweils eine Nacht) streichen und dafür in der Moab-Gegend eine Nacht (oder zwei wink ) mehr investieren. Auch wäre es gut möglich, auf dem Highway 12 eine Nacht zu verbringen, dort werden die Temperaturen wahrscheinlich angenehmer sein wink ...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo zusammen

ich war mal so frei, und hab deine rote Schrift umgewandelt. Ist so besser lesbar. smiley

 

Vielen Dank, das habe ich nicht hinbekommen. smiley

 

.von Las Vegas nach Seligman sind es 180 Meilen (dachte erst, Du hättest Dich vertippt wink ), bei Deinen Aktivitäten am ersten Tag kommst Du schon auf 280 Meilen. Ich finde das ist echt viel an diesem Tage..., aber schon machbar.

 

Die Überlegung war, Oatman zu besuchen. Eigentlich wollten wir erst irgendewo in Richung Bullhead City übernachten und dann von da aus nach Seligman über Oatman weiter.

Da wir diesen Teil vom letzten Mal kennen, kann man einiges links liegen lassen.

 

Ich persönlich würde eine Nacht in Page

Das werden wir wahrscheinlich auch machen und dann irgendwo danach die Nacht hinzufügen.

Der Grand Canyon hat uns beim letzten Mal sehr gefallen und wir wollten die Sachen noch machen, die wir beim letzten Mal, da ein Sturm kam, nicht machen konnten. 

 

auf dem Highway 12 eine Nacht zu verbringen

 

Was würdest du empfehlen? Genauso in der Gegend von Moab? Hatte Canyonland noch was der Liste.

 

Vielen Dank

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hi Silke,

Was würdest du empfehlen? Genauso in der Gegend von Moab? Hatte Canyonland noch was der Liste.

Eine Übernachtung würde ich zwischen Torrey und Bryce Canyon NP einbauen, dort gibt es herrliche CG's mit etlichen (kleinen) Highlight's und auch sehr vile Boonsdocking-Plätze, schau einfach mal in die Map wink. Zumal werden die Temperaturen dort im August wirklich am Tage sehr gut sein und in der Nacht etwas abkühlen...

Was Moab und die Gegend drumherum angeht, so kannst Du dort Wochen verbringen laugh..., drei Nächte im Arches NP hast Du ja schon eingeplant. Der Park ist wirklich klasse, jedoch hat er keine Möglichkeit zum Dumpen, dafür müsst Ihr nach Moab fahren. Kennt Ihr den Arches NP schon?

Eine Überlegung wäre, eine Nacht im Arches zu kürzen (oder anderewo zu kürzen) und am Dead Horse Point SP zu verbringen oder aber im Island in the Sky Gebiet. Die Gegend dort ist einfach genial!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 4001
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Moin Silke

die Detailplanung bzw. die weiteren Übernachtungen ab Arches ergeben sich m.E. nach Öffnung des Buchungsfenster für Devils Garden CG. Der einzige CG im NP und sehr beliebt. Ich würde versuchen unmittelbar nach Öffnung des Buchungsfenster sites zu reservieren. 
Bei 3 Nächten ist zu bedenken: die Kapazitäten der Tanks (fresh, grey & black). Ihr seid zu 4 unterwegs und es ist heiß im Sommer. Wie bereits erwähnt: es gibt keine Möglichkeit zu dumpen. Eine Extrafahrt nach Moab kostet u.U. viel Zeit. Der Park ist im Hochsommer häufig überfüllt.

Deshalb ist die Idee von Kochi mit dem Dead Horse Point SP sehr überlegenswert.

Zum Hwy12: im Abschnitt Torry - Bryce könnte man locker eine Woche verbringen und sich einiges ansehen. Allerdings ist dies häufig schwierig besonders mit einem großen Wohnmobil. Ich persönlich liebe den Bryce NP und würde dort 2 Nächte bleiben. Dann könnt ihr am Ankunftstag euch Zeit lassen, die view points mit dem Shuttlebus abfahren, einen rim Spaziergang machen und am nächsten Tag habt genug Zeit für eine ausgedehnte Wanderung.  Die Nachttemperaturen werdet ihr auch genießen da die CGs auf rund 2300m liegen.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2378
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo in die Runde!

Matze schrieb:

Bei 3 Nächten ist zu bedenken: die Kapazitäten der Tanks (fresh, grey & black). Ihr seid zu 4 unterwegs und es ist heiß im Sommer. Wie bereits erwähnt: es gibt keine Möglichkeit zu dumpen. Eine Extrafahrt nach Moab kostet u.U. viel Zeit. Der Park ist im Hochsommer häufig überfüllt.

Dann kann man doch erst gegen Abend zum dumpen rausfahren.

Alle Aktivitäten sind dann beendet, die Ausfahrt kann auch nicht so lange dauern wie die Einfahrt mit Andrang, und zum guten Letzt könnte man in Moab noch essen gehen, oder weiß der Kuckuck was noch unterenehmen...wink

Nur so, als Idee...

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 4001
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Moin Jindra

Dann kann man doch erst gegen Abend zum dumpen rausfahren.

klar, kann man machen. Jeder so wie man will. Gibt es weitere Gründe um den relativ weiten Weg nach Moab zu machen ( beispielsweise Essen gehen) ist es gut möglich die Dinge zusammen zu fassen. Aber nur zum dumpen wäre mir die Zeit zu schade. Da sitze ich lieber am campfire oder schaue in den Sternenhimmel 😀.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo zusammen

 

die Detailplanung bzw. die weiteren Übernachtungen ab Arches ergeben sich m.E. nach Öffnung des Buchungsfenster für Devils Garden CG. Der einzige CG im NP und sehr beliebt. Ich würde versuchen unmittelbar nach Öffnung des Buchungsfenster sites zu reservieren. 

 

Das denke ich auch. Wir wollten auf jeden Fall das Wochenende (wie in den anderen Parks auch) verhindern. Vielleicht ist dann nicht ganz so viel los. Ich habe mir auch  schon eine Erinnerung in den Kalender geschrieben.

 

Kennt Ihr den Arches NP schon?

Nein, leider noch nicht. Deswegen sind ja auch zwei volle Tage geplant. Dann kann man alles etwas gemütlicher angehen.

 

Bei 3 Nächten ist zu bedenken: die Kapazitäten der Tanks (fresh, grey & black)

 

Die Anzahl der Nächte ergeben sich. Je nachdem was frei ist. Falls wir nur zwei Nächte buchen können werden wir dann im DHP SP versuchen zu übernachten. 

Erstmal vielen Dank für eure Hilfe. 

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 749
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke,

Wir wollten auf jeden Fall das Wochenende (wie in den anderen Parks auch) verhindern. Vielleicht ist dann nicht ganz so viel los.

Leider ist es so, dass der Devils Garden CG immer innerhalb kürzester Zeit nach Öffnung des Buchungsfenster ausgebucht ist. Ihr seid in der Hauptsaison unterwegs, da spielt der Wochentag keine große Rolle. Wenn es dir gelingt, bei Öffnung des Buchungsfensters einen Platz zu ergattern, kannst du immer gleich mehrere Tage buchen, denn wenn er an deinem ersten Übernachtungstag frei ist, ist er an den darauffolgenden Tagen auch frei - er kann gar nicht vorher gebucht werden. 

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Silke Ritter
Bild von Silke Ritter
Offline
Beigetreten: 04.05.2016 - 18:12
Beiträge: 239
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Guten Morgen Irma,,

Wenn es dir gelingt, bei Öffnung des Buchungsfensters einen Platz zu ergattern, kannst du immer gleich mehrere Tage buchen, denn wenn er an deinem ersten Übernachtungstag frei ist, ist er an den darauffolgenden Tagen auch frei - er kann gar nicht vorher gebucht werden. 

stimmt, jetzt wo du es sagst blush, kann ich die Länge ja selbst bestimmen. War mir irgendwie entfallen. 

 

Ihr seid in der Hauptsaison unterwegs,

Ja leider sad. Aber wir machen einfach das beste daraus yes. 2017 waren wir auch in den Sommerferien unterwegs. Gefühlt war es nirgens voll, ausser im Yosemite NP. Sonst ging es tatsächlich. Das wird wahrscheinlich nächstes Jahr, wenn die Grenzen hoffentlich wieder offen sind, anders aussehen. Da werden viele unterwegs sein. Man merkt es schon, wenn man auf den bekannten Womo-Anbietern schaut. Viele Womos nur noch auf Anfrage.

Bonhomme
Bild von Bonhomme
Offline
Beigetreten: 25.04.2010 - 11:09
Beiträge: 554
RE: Grand Canyon Circle Tour - zum zweiten Mal der Südwesten ;-)

Hallo Silke,

zwischen Capitol Reef und Bryce würde ich eine Übernachtung auf dem Kodachrome Basin Campground empfehlen.Der Sanitärbereich ist dort sensationell! Ausserdem gibt es dort ein paar schöne Wanderungen. Und die Fahrt  über die UT12 ist auch ein Erlebnis!

LG Wolfgang