Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erfahrungen zum Reisen mit Baby / Kleinkind

278 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
itsispider
Bild von itsispider
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 16:39
Beiträge: 147
Vorsicht da ist uns ein Fehler unterlaufen

Hallo Michaela,

jetzt wird es peinlich, wir haben gerade rechtzeitig bemerkt dass der Preis nur für den Bezug war !!!!

Habe gedacht ich habe den Eintrag gelöschtFrown.

LG
Simone

itsispider
Bild von itsispider
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 16:39
Beiträge: 147
Autositz

Hallo Michaela,

jetzt haben wir uns aber entschieden.

Leider ist der Autositz jetzt von Walmart und nicht so schön und qualitativ hochwertig, aber wir finden ein guter Kompromiss.

http://www.walmart.com/search/search-ng.do?search_query=evenflo+tribute+5+dlx&ic=16_0&Find=Find&search_constraint=5427

LG und nochmal Sorry,

Simone

USA 2012
Bild von USA 2012
Offline
Beigetreten: 21.08.2011 - 22:29
Beiträge: 165
Evenflo Sitz

Liebe Simone,

habe mir den Sitz mal angeschaut, für die Kleinen (bis 30 Pfund) ist er nur rückwärtsgerichtet anzubringen. Das ist ein ziemliches K.O.-Kriterium für uns. Und wegen der Befestigung mit Beckengurt habe ich nix gefunden - habt Ihr da Informationen?

LG Michaela

PS.: Was werdet Ihr bzgl. Schlafplatz machen? Wir haben so ein leichtes Reisebett (wie ein Zelt), das haben auch einige hier aus dem Forum mitgenommen. Ein (sicherer) Platz im WoMo-Bett wäre mir aber lieber; schon, um Gepäck für die sparen für die Rückreise/ Einkäufe wink 

itsispider
Bild von itsispider
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 16:39
Beiträge: 147
Evenflo

Hallo Michaela,

unsere kleine ist momentan noch in der Maxi Cosi Babyschale und fährt immmer rückwärts. Ab 20 Pfund darf man den Sitz auch vorwärts benutzen. Wir entscheiden spontan wie rum unsere Kleeine fährt. Wir haben uns für den Sitz entschieden, da er "Dual-positioning foot recline" hat. Wir hoffen das wir sie so leicht liegend transportieren können, so dass beim Schlafen das Köpfchen nicht so nach vorne kippt. Auch das Kopfkissen fanden wir gut, wenn sie einschläft.

Bei dem Cosco Scenera, denn man auch flacher stellen kann, schienen uns die Seiten zu klein und wenig schützend.

Nachdem wir uns das Video angeschaut haben, vermuten wir dass auch ein Beckengurt geht, da der obere Teile des Dreipunktgurts keine Funktion erfüllt und bei ähnlichen Sitzen überall Beckengurt geht. Bei den Walmartfragen hat der Hersteller immer angegeben, dass dies geht.

Wir fanden es auch extrem schwierig uns für einen Autositz zu entscheiden, da diese einfachen Autositze alle nicht optimal sind.

Wir benutzen schon seit unsere Tochter 3 Monate alt ist das Reisezelt von Deryan und sie schläft darin super, darum werden wir dies benutzen. Wir werden versuchen es mit Spanngurten festzumachen. Wir werden vor Ort entscheiden ob im Alkovenbett oder hinten.

Das mit dem Gepäck sparen, kann ich gut verstehen smiley. Wir werden  eine leere Sporttasche einpacken, um unsere Shoopingergebnisse am Rückflug mitzunehmen.

Es gibt hier im Forum Reiseberichte von Familien mit kleinen Kindern, die das Bett mit Rausfallgitter, Pappkartons bzw. Decken gesichert haben. Ich habe hierzu folgende Beiträge gefunden http://www.womo-abenteuer.de/node/2234 und http://www.womo-abenteuer.de/node/1408.

Toll fand Ich auch den Tip ein kleines Babyplanschbecken in die Duschwanne zum Baden und Duschen zu stellen.

Ich hoffe das hift Dir weiter. Das mit dem Britaxautositz tut mir echt leid, ich hab mich so über mich selber geärgert. Der wäre aber echt gut gewesen, wenn er günstiger wäreWink.

LG

Simone

 

 

USA 2012
Bild von USA 2012
Offline
Beigetreten: 21.08.2011 - 22:29
Beiträge: 165
Danke...

...für die Tips! Dann schaue ich mal auf die Evenflo-Internetseite, klingt ja dann für uns auch interessant. Schade, dass Ihr nicht bis SFO fahrt, sonst hätten wir Euren Sitz abgekauft (wenn Ihr ihn nicht mitnehmen wollt) Wink

Auf jeden Fall ist es praktisch, den Sitz für einen Walmart der Wahl vorbestellen zu können, das spart sicherlich schonmal Zeit und Nerven.

LG Michaela

itsispider
Bild von itsispider
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 16:39
Beiträge: 147
Autositz vortesten

Hallo Michaela,

da wir über einen Monat vor Euch starten könnte Ich Dir folgendes anbieten: Wir könnten in den ersten Tagen unseres Urlaubs hier im Forum kurz berichten, wie der Autositz in der Realität ist. Vor allem wie er sich im WoMo befestigen lässt.

Ich glaube wir haben das gleiche WoMO gemietet wie Ihr . Wir haben einen 27-30ft mit Slide Out von RoadBear.

LG

Simone

Nelly
Offline
Beigetreten: 15.01.2012 - 15:50
Beiträge: 7
Kindersitz

Hallo,

ich mache mir Gedanken, welche Kindersitze man beim Vermieter bekommt. Da die Kinder (4 J.) ja hinten in der Sitzecke sitzen müssen und diese nur Beckengurt haben, wie macht die dann fest? Wir haben hier Kindersitze von 4-12 Jahren, die ja nur mit Dreipunktgurt befestigt werden können. Wie sehen denn die Kindersitze für dieses Alter in den USA aus? Ich habe auf den Vermieterseiten leider nichts dazu gefunden. Sind es vielleicht nur diese Sitzerhöher? Bei einem Unfall sind meiner Meinung nach doch alle Sitze, die man nur mit Beckengurt befestigen kann, nicht sicher?!

Vielleicht kann mich jemand eines Besseren belehren.

Gruß Nelly

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
Kindersitzbefestigung

Hallo Nerlly

Wenn man die Suche bemüht findet man diesen Thread

http://www.womo-abenteuer.de/node/2697

Hier haben wir geschrieben, dass ab 1.4.2012 alle Moturis C-Klasse WoMo mit einem Anker ausgerüstet sind, welcher für eine Befestigung am 3. Punkt vorgesehen ist.Lies Dir den ganzen Thread mal durch, da sind auch Bilder dabei (ich glaube 3. Seite) In unseren Downloads ist das auch vermerkt

Ein Kindersitz der nur an 2 Punkten befestigt ist, ist unsicher!

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Nelly
Offline
Beigetreten: 15.01.2012 - 15:50
Beiträge: 7
Oh, vielen Dank Fredy. Hätte

Oh, vielen Dank Fredy. Hätte ich natürlich mal nachschauen können sad

Gruß Nelly

USA 2012
Bild von USA 2012
Offline
Beigetreten: 21.08.2011 - 22:29
Beiträge: 165
Test im 27-30ft von RB

Liebe Simone,

wow, wenn das klappen würde, wäre echt toll! Und ja, wir haben den gleichen Camper. Freuen uns dann über jede Info, jeden hilfreichen Tip!

Liebe Grüße

Michaela