Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reiseberichte

The Sprint - Vier Wohnmobilneulinge überführen von Middlebury nach Los Angeles

Liebe Mitforisten,

mein Name ist Dennis und es folgt der Reisebericht von unsere Wohnmobilüberführung im März 2018. Wir sind vier Studenten aus Hessen und mit diesem Reisebericht möchte ich dem Forum etwas beisteuern, dafür dass ich als Anfänger hier einiges an Informationen finden konnte. 

Die Planung

Nova Scotia - New Brunswick - Québec - Prince Edward Island - Halifax... Ostkanada 2017

Nach dreijähriger Wartezeit hatte uns das Reisefieber wieder gepackt. Diesmal haben wir den Ruf von Atlantikkanada vernommen. Von Halifax aus fahren wir über den Kejimkujik National Park um die Bay of Fundy und weiter zum Parc National de Bic. Über die Gaspesie und Prince Edward Island kommen wir wieder zurück nach Nova Scotia und beenden die Tour mit dem Cabbot Trail. Anders als zuvor war unser zweieinhalbjähriger Sohn zum ersten Mal dabei und zum Babysitten sind gleich noch seine Großeltern mitgekommen.
Flug: Frankfurt – Halifax, Condor

Herbstreise 2016 in den Hohen Norden, Kurzbericht

Hallo,

nachdem ich im TV schon einige Sendungen über Yellowknife, den Great Slave Lake und Northwest Territories gesehen habe, wollte ich immer schon mal dort hin. Irgendwie klang das alles immer so "exotisch".
Und dann las ich, dass Fraserway eine Filiale in Yellowknife eröffnet hat. Das war der Startschuss.

Nach langem Planen gings am 2.September 2016 los. Flug von München nach Calgary. Dort hatten wir für eine Nacht ein Hotel gebucht, weil an diesem Tag kein Flug mehr nach Yellowknife möglich war. Also sahen wir uns wenigstens ganz kurz in Calgary um:

10 Tage Kalifornien Ende März 2018

Diese website hat uns in der Vorbereitung unserer Reise enorm hilfreiche Informationen geliefert. Gerne möchte ich daher ein paar Informationen, gerade auch für Wohnmobilanfänger, wie wir es waren, teilen. Wir besuchten alles Plätze, die auf der Abenteuermap bereits aufgeführt sind. 

Bilder von einer WoMo Reise in Nova Scotia in 2013

Moin,
ich möchte in diesem Beitrag ein paar Impression von Nova Scotia zeigen. 
Ein richtiger Reisebericht wird das nicht, da ich 2013 noch nicht so ausführlich Reisetagebuch geführt habe.

Ein paar Eckdaten: 
- Tour im September 2013
- Start und Ende in Halifax.
- C22 WoMo von FourSeasons
- 21 Tage
- 3400km
- Stopps in Peggy`s Cove, Luneburg, Keji NP, Digby, Kentville, Spencer Island, Cheticamp, Ingonish, Baddeck, Ben Eoin, Spry Bay
- Wetter durchwachsen - 1 Woche viel Regen, 1 Woche Sonne und 1 Woche grau

6 Wochen im Südwesten der USA

Hiervon gab es jedoch vor alleim mittleren Teil einige Abweichungen, die darauf zurückzuführen waren, dass einige Campgrounds in den State-Parks nicht mehr reservierbar waren; d.h. online waren die Parks als belegt gekennzeichnet und wir wollten kein Risiko eingehen und die „First in- First served “ Methode nicht unbedingt testen. Das war für uns doch überrraschend, denn im Vorjahr waren wir 14 Tage früher gefahren und hatten nie Probleme mit der Reservierung. Aber mehr dazu später.