Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tmlfischis
Offline
Beigetreten: 09.11.2012 - 17:00
Beiträge: 59
Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Hallo liebe Kanadafreunde, wir sind vom 23.6. bis 11.7. mit dem Wohnmobil in Kanada unterwegs! Ich wusste leider vor unserer Buchung nicht dass Kanada 150 Jahre alt wird und es deshalb wohl sehr voll sein wird, zu spät jetzt kann ich es nicht mehr ändern. Habe deshalb beschlossen alle CG zu reservieren(Schade) !! Ein Problem habe ich:vom 1.7. bis 3.7. sind wir auf dem Pocahontas CG und vom 4.7. bis 5.7. am Lake Louise ! Wollte eigentlich vom 3.7. bis 4.7. am Icefield auf dem Cg ( Parkplatz) stehen bleiben aber jeder sagte das wird nichts.Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten . vom 3.7. - 4.7. Whistler CG oder durchfahren und zwei Nächte Lake Louise buchen, was ist besser????? Freue mich auf eure Vorschläge! Grüße Tina

 

 

 

 

Cool

Seahawks (nicht überprüft)
RE: Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Hallo Tina, und warum nimmst du nicht den Wilcox Cg? Ist nur einen Katzensprung vom Icefield Center entfernt, fcfs, bis 25ft

Grüße von Bernd 

tmlfischis
Offline
Beigetreten: 09.11.2012 - 17:00
Beiträge: 59
Habe das Wichtigste vergessen

Habe das Wichtigste vergessen, wir sind zu 5. und haben einen 31 feet RV........

 

Cool

Seahawks (nicht überprüft)
RE: Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Dann würde ich Lake Louise reservieren, unterwegs am Icefield Center Parkplatz schauen was geht, wenn ja dort bleiben und die erste Nacht Lake Louise als "Spende" abhaken.

In diesem Fall nicht vergessen anzurufen, denn wenn man nicht eincheckt bis zum nächsten Tag verfällt die Reservierung komplett.

Grüße von Bernd

tmlfischis
Offline
Beigetreten: 09.11.2012 - 17:00
Beiträge: 59
RE: Neuen Kommentar schreiben

Vielen Dank, so mach ich es!!!!!!

Cool

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7444
RE: Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Hallo Tina,

ich habe deine Anfrage in die Routenplanung umkopiert, auch wenn es im Moment primär um eine Frage zu einzelnen Campgrounds/Übernachtungsmöglichkeiten geht.

Der Parkplatz am Icefield Centre, den RVs zur Übernachtung nutzen können, ist riesengroß. Angesichts des Hype, den alle wegen des freien NP-Eintrittes erwarten, fällt mir schwer, einzuschätzen, wie frequentiert er sein wird. Letzten Sommer standen nur wenige RVs dort und auch der Wilcox Creek CG war nur wenig besucht.

Ein Problem habe ich:vom 1.7. bis 3.7. sind wir auf dem Pocahontas CG

Ich kenne den Rest eurer Route nicht, finde allerdings den Pocahontas etwas ab vom Schuss, es sei denn, ihr wollt den Miette Hot Springs einen Besuch abstatten. Für uns war die Fahrerei zum Pocahontas CG nicht wirklich sinnvoll. Da liegt der Whistler oder Wapiti CG günstiger am Weg. Eure Reisezeit ist nicht sehr lang (18 Womo-Tage oder ist das obige Datum die Gesamtreisezeit?), so gesehen würde ich Stichstrecken, die verzichtbar sind, vermeiden. 

Auf dem Icefields Parkway von Jasper (oder gar dem Pocahontas CG) bis Lake Louise durchrauschen ohne Zwischenstopp würde mir schwer fallen. Lieber vom Whistler oder Wapiti CG früh starten und (je nach Tagesgestaltung) nachmittags oder auch schon früher euer Glück am Parkplatz des Icefields Centre versuchen. Wenn es ganz dumm läuft und nichts mehr zu bekommen ist, könnt ihr bei Saskatchewan Crossing aus dem NP rausfahren und evtl. boondocken oder einen PP Campground (z.B Thompson Creek) anfahren. Da sollte es Möglichkeiten geben.
Oder ihr fahrt bereits vor (oder auch nach) dem Columbia Icefield einen fcfs Platz im NP an. Es gibt zahlreiche an der Strecke, wobei ich nicht geschaut habe, welche für RVs eurer Größe geeignet sind. Der Wilcox Creek passt definitiv nicht, das weiß ich.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6474
RE: Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Hi Tina,

scheinbar ist Deine Email-Adresse nicht mehr korrekt und kommt als unzustellbar bei uns an.

Falls wir da helfen sollen, meld dich mal wink

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6474
RE: Kanada 2017, klassische Route im Uhrzeigersinn

Hi Tina,

Email ist auf dieses Konto übertragen und das andere Konto gelöscht.

Sollte nun alles korrekt sein.

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

tmlfischis
Offline
Beigetreten: 09.11.2012 - 17:00
Beiträge: 59
RE: Neuen Kommentar schreiben

Cool