Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Routenplanung: San Francisco - Las Vegas März/April 2015

121 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
Death Valley

Hallo,

folgenden Plan habe ich fürs Death Valley und wäre froh über euer Feedback sowie Anregungen Smile

1) Tag
ich will folgendermaßen wom Westen her in das Death Valley hieinfahren, Google-Maps lässt mich aber keine Route berechnen, deshalb frage ich eure Bestätigung ob die Strecke mit einem Moturis E23 fahrbar ist. 

Vom Red Rock SP über die Trona Wildrose Road ins Valley
Wildrose Canyon zum Charcoals Kilns, dort ist ein Stück Gravelroad kann (nicht darf !) man das mit dem Camper bewältigen ?
Emigrant Canyon Road über  Emigrant nach Stovepipe Wells

2) Tag
Stovepipe Wells - Furnace Creek
mit verschiedenen Stops, wie Echo Canyon, Golden Canyon Dinge die vor 2 Jahren liegen blieben.

3) Tag
Jeep in Furnace Creek mieten
nach Rhiolyte (1.5 Stunden) von dort den Titus Canyon abfahren. (3 Stunden)
weiter hoch bis Scotty's Castle, Ubehebe Crater und zurück nach Furnace Creek. (4 Stunden)

Total minimum 8,5 Stunden?

4) Tag
das Valley über die Badwater, #178 Richtung Pahrump verlassen und den Camper in Pahrump abgabe bereit machen.

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Senf
Bild von Senf
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2024
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Hallo Claude,

du bringst mich auf Ideen, vielleicht plane ich unsere Tour noch um und wir bleiben länger im Death Valley.

Und wenn wir Glück haben treffen wir uns im Joshua Tree.

 

Ich verfolge mal eure Planung wink

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

@Elli

ja das Reisen mit Kindern wird unverschämt teuer, aber so lange wir als Kunden bereit sind zu zahlen werden die Preise wohl weiter steigen. Das ist halt leider moderne Marktwirtschaft. Dagegen ist das Reisen zu Zweit ausserhalb der Saison noch bezahlbar und dazu noch viel angenehmer Smile

@Knut
ob es mit dem Treffen klappt können wir ja in Berlin bei (einem) Bier besprechen cool

@Fredy

danke das war die Jeep-Tour von der du irgendwann irgendwo mit mir gesprochen hast. 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 6 Stunden
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 1918
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Hi Claude,

Dagegen ist das Reisen zu Zweit ausserhalb der Saison noch bezahlbar und dazu noch viel angenehmer Smile

Das kostet aber ein Bierchen, wenn ich´s nicht weitererzählewink


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Peter
Bild von Peter
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2157
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Hallo Claude,

freue mich für Euch, leider können wir uns nicht treffen denn wir starten erst Ende April.

Deine Kosten-Nutzungsrechnung ist wirklich umwerfendsmiley 80$ gesparrt dafür mindestens 3.500 € ausgegeben. yes

Liebe Grüße Peter

 

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

@peter

dazu kommt noch ESTA der ist auch noch gültig, also wie würden unsere Politiker sagen eine Win-Win Situation cool

 

zurück zum Death Valley

1) Tag
ich will folgendermaßen wom Westen her in das Death Valley hieinfahren, Google-Maps lässt mich aber keine Route berechnen, deshalb frage ich eure Bestätigung ob die Strecke mit einem Moturis E23 fahrbar ist. 
 
Vom Red Rock SP über die Trona Wildrose Road ins Valley
Wildrose Canyon zum Charcoals Kilns, dort ist ein Stück Gravelroad kann (nicht darf !) man das mit dem Camper bewältigen ?
Emigrant Canyon Road über  Emigrant nach Stovepipe Wells

 

hat niemand Erfahrung mit der Gravelroad ?

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1313
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Hallo Claude,

 

zur Befahrbarkeit der Strecke kann ich nichts sagen, aber vielleicht bringt dir die Map hier was:

 

 

 
Edit: Mist, die Karte wird hier nicht richtig angezeigt, wenn du sie größer anzeigen lässt wird die Route allerdings im Gegensatz zu Google Maps dargestellt.
 
Viele Grüße, Jörg
 

Viele Grüße, Jörg

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Hi Jörg

danke, auf der Death Valley NP Map ist sie auch sauber eingezeichnet, dazu habe ich gegoogelt und Fotos der Strecke gefunden, es scheint eine gepflegte Gravelroad zu sein. 

Ich denke mit einem kleinen RV 19-22 von Roadbear dürfte die Strecke fahrbar sein, ich werde mich noch Vorort erkunden wie der Strassenzustand ist und sie dann falls kein Nein kommt fahren. Im schlimmsten Fall muss ich halt umdrehen.

Danke

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
RE: Routenplanung: Francisco - Vegas März/April 2015

Interessanter Link auf Facebook wo man auch Infos über die Wildrose Road findet.

https://www.facebook.com/DeathValleyRoadConditions

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2750
Death Valley Sunrise / Sunset

Hi

wir werden anfang April 3 Nächte im Deat Valley verbringen und fragen uns wo die besten Plätze sind um Sunrise/Sunset zu erleben. 

Deshalb meine Frage in den Raum, wo sind eure Lieblingsplätze im DV um sunrise/set zu erleben ?

btw. wir haben einen Jeep angemietet und können auch über Gravelroad fahren wink

 

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.