Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

137 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ma'am
Bild von Ma'am
Offline
Beigetreten: 25.07.2019 - 11:02
Beiträge: 33
RE: Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

Dies war der einzige Campingplatz, der auf unserer Reise nicht reserviert war (wegen "geht nicht" wink), und wegen eurer Empfehlung waren wir hier am 21. Oktober 2019 bereits um 15 Uhr am Parkeingang. Der Ranger sagte, es wären schon alle Plätze seit Mittag belegt, aber wir könnten gern reinfahren und selbst schauen. Das haben wir auch gemacht, und haben zunächst nicht mal Parkeintritt bezahlen müssen.

Als wir durch den Atlatl Rock Campground fuhren, stellte sich heraus, dass wirklich alles belegt war. Um die Stimmung im RV nicht noch weiter zu drücken angel sind wir nicht noch zum Arch Rock CG gefahren, sondern ich habe einfach bei Site 1 angefangen und habe einen netten Herrn angesprochen, ob er sich vorstellen könnte, seine Site mit uns zu teilen.
Zu meiner Überraschung sagte er spontan ja! yes (Die Site #1 war aber auch wirklich groß genug!)
Es stellte sich heraus, dass er Al heißt und aus Kanada kommt. Er war mit Freunden da, die auf einer Site gegenüber standen. Wir tranken später noch ein paar Dosenbier vor dem WoMo zusammen und hatten einen netten Abend.
Auf unserem Rundgang sind wir fast von allen anderen Campern angesprochen worden. Die einen waren mal Deutschlehrer gewesen, die anderen haben uns Hikes empfohlen. Alle waren wie eine große Familie, wahrscheinlich macht das diese tolle Landschaft mit einem, dass man sich so verbunden fühlt.

Selbstverständlich haben auch wir "unsere" Site per Umschlag bezahlt und den Receipt am Pfosten angeklemmt, was der Ranger wohlwollend zur Kenntnis genommen hat.

Dieser Platz ist wirklich wunderschön, Sonnenuntergang, Sternenhimmel, Sonnenaufgang - phantastisch. Zwischendurch kommen die Big Horn Sheep vorbeigetrabt.
Wir würden auch sechs Feuerchen vergeben, wenn es ginge. So gibt es von uns fünf. Sollten wir nochmal in diese schöne Gegend kommen, bleiben wir sicher länger als eine Nacht.

Kosten: 20 $ per Self Registration (Umschlag/Briefkasten).

Viele Grüße
Ma'am / Anja

 

P.S.: Danke an die Scouts für's Verschieben und danke an die aufmerksamen Leser, die meinen Fehler bemerkt haben! wink

Viele Grüße
Ma'am / Anja

Ottili
Offline
Beigetreten: 11.01.2018 - 09:46
Beiträge: 59
RE: Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

Hi y'all, wir warne auch kürzlich auf dem Atlatl. Die Anfahrt hatten wir so gewählt, dass wir gegen 10:00 Uhr im Park waren, als die Nachttouristen wieder ihre Sachen packten und wir hatten somit freie Auswahl zwischen einigen Plätzen. Einfach traumhaft dort. Sehr empfehlenswert. Wir hatten einen "teureren" Platz mit Strom/Wasser und man sollte einfach mal den Aufwand bedenken, der betrieben wurde, um diese Plätze weitab vom Schuss mit Wasser und Strom zu versorgen...

Tobias2019
Offline
Beigetreten: 25.02.2019 - 12:16
Beiträge: 41
RE: Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

Wir waren Ende September 2019 gegen Mittag hier, und haben noch einen schönen Platz für eine Nacht bekommen. Die Felsen sind schön zum Klettern für die Kinder. Weitere Touren haben wir jedoch nicht unternommen.

Katja2018
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 14:44
Beiträge: 102
RE: Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

11.09.19 - 12.09.19
Site: 29 mit Stromanschluss
Kosten: 20,00 $

Wir waren um 12:30 bereits am CG und hatten noch eine gute Platzauswahl. Wir entschieden uns für eine Stromsite. Das war tagsüber ganz schön, hätten wir im Nachhinein aber nicht gebraucht. Nachts kühlte es nämlich angenehm ab. Site 29 ist sehr groß, es hätten locker zwei Wohnmobile drauf gepasst. Insgesamt ein schöner Platz, gerade in der Abendsonne. Die Sanitäranlagen waren in gutem Zustand. Die überdachte Tisch/ Bank Kombi war gerade in der Nachmittagssonne ein guter Aufenthaltsort. Im Laufe des Nachmittags füllte sich der Platz ordentlich, gegen 18 Uhr waren alle Sites weg. Ein lohnenswerter Zwischenstopp auf dem Weg nach LV.

 

 

Flo
Bild von Flo
Offline
Beigetreten: 17.08.2014 - 20:42
Beiträge: 694
RE: Atlatl Rock Campground, Valley of Fire State Park, Nevada

Wir haben das VoF am ersten Tag der Übernahme, dem 23. September 2019 besucht und sind wegen der FCFS-Situation recht zügig von Las Vegas hierhin gefahren und waren bereits kurz vor 13 Uhr im Campground.

Um sicher einen Stellplatz zu haben, haben wir beim ersten hübschen freien Platz, Site 4 gleich zugeschlagen. Die Kinder waren nicht mehr zu einem Umzug zu bewegen, obwohl es noch etliche freie Plätze gab. Abends war der CG dann voll.

2.5 Wochen später am Ende der Reise waren wir sogar eine Stunde früher vor Ort und gingen leider leer aus.

Ein sensationell schöner Campground, von uns 5 Feuerchen...

 

Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 217
Site #26 - Wunderschön ​​​​​​​!

Wir standen am Montag, 5. August 2019 auf der Site #26. Diese hat Wasser und Strom. Das ist auch sehr zu empfehlen! Vor allem im Hochsommer…

Wir schließen uns den Vorrednern an: Der Platz ist wunderschön! heart Unsere Site richtig groß, mit überdachter Tisch-Bank-Kombi, Grill, Feuerstelle. Die Toiletten/Duschen waren sauber. Für die Kinder das Wichtigste: Super-Kletterfelsen direkt an der Site.

Wir sind am späteren Nachmittag angekommen und hatten noch eine gute Auswahl. Später sind noch einige Womos gekommen und der Platz war relativ voll -trotz Hochsommer… Natürlich ist es tagsüber heiß, aber abends kühlt es auch ab.

Lästig waren die vielen Bienen, die sich gleich am Wasseranschluss niedergelassen haben und jeden Tropfen abgriffen. Das war bei der Abfahrt schon eine Herausforderung…

Von uns gibt’s 5 Feuer!