Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bialloschnecke
Bild von Bialloschnecke
Offline
Beigetreten: 02.06.2013 - 08:52
Beiträge: 250
Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Hoi zusammen

Wir haben meistens das Wohnmobil immer noch einen Tag länger gemietet, um das Wohnmobil erst am Nachmittag abgeben zu müssen. Das war kein Problem, da wir das bei der Übernahme besprochen haben und meistens gleich einen Rückgabetermin gegen 14:00 Uhr vereinbart haben.

Nun stellt sich die umgekehrte Frage. Wir benötigen das Womo für unsere angedachte Route 20 Tage. Bei 21 Tagen gibt es einen Rabatt, so dass der Preis für 20 Tage und für 21 Tge nahezu identisch ist. Theoretisch könnten wir also das Womo am Ankunftstag in den USA bereits anmieten und erst am nächsten Morgen abholen.

Hat das schon jemand gemacht? Vermieter angedacht: Road Bear 

Vielen Dank und viele Grüsse
Antje

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2846
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Theoretisch könnten wir also das Womo am Ankunftstag in den USA bereits anmieten und erst am nächsten Morgen abholen.

Wann willst du denn den ganzen Papierkram erledigen; etwa nach Ankunft von D, oder erst am folgenden morgen?

Da gibt es nur ein, anfragen beim Vermieter.

MfG

Shelby

Senf
Bild von Senf
Offline
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 3226
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Hallo Antje,

wenn es dir nur um den Rabatt geht, würde ich 21 Tage anmieten und einen Tag früher abgeben.

Denn das Womo am Ankunftstag in den USA anmieten ist laut den Mietbedinugen untersagt.

 

Ob sich die Sache mit dem Rabatt rechnet, wird dir der Vermittler sagen können.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3992
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Moin zusammen 

Antje hat es m. E. so gemeint:

Anmietung über 21 Tage, aber nicht Übernahme am ersten Tag ( üblich ab Mittags bei RB) sondern erst am 2. Miettag Morgens.  
 

Das ist einfach von hier über den Vermittler zu buchen und dann kann man wenige Tage vor Ankunft RB schriftlich informieren, dass man erst am 2. Tag Morgens übernehmen kann und um Bestätigung bitten. RB sollte es egal sein, denn bezahlt wird ja ab Tag 1.  

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Bialloschnecke
Bild von Bialloschnecke
Offline
Beigetreten: 02.06.2013 - 08:52
Beiträge: 250
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Hallo zusammen,

Vielleicht habe ich das falsch formuliert. 

Ich möchte nicht das Womo am Ankunftstag übernehmen, sondern erst am nächsten Morgen, aber das bereits am frühen Morgen. (wie eine Frühübernahme).
Dadurch, dass man das Womo ja bereits am Ankunftstag angemietet hat, müsste es einem ja eventuell bereits am Morgen des nächsten Tages zur Verfügung stehen und nicht erst am Nachmittag (Ist uns leider schon passiert).

Natürlich würde man das mit Vermieter noch besprechen.

Ich wollte ja nur wissen, ob jemand dies auch schon bewusst so gebucht hat und ob dies dann von Seiten des Vermieters geklappt hat.
Eine Anfrage, ob jemand damit Erfahrungen hat....

Danke und Gruss
Antje

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3992
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Hi Antje

unsere Kommentare haben sich überschnitten. Wir schreiben beide das gleiche und ja, so kann man es machen 😀.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4873
RE: Wohnmobil Anmietung einen früher Tag für frühe Übernahme

Hallo Antje,

füher abgeben geht immer. Nachmittage gibt es dann aber keinen Transfer mehr.

Später übernehmen aber normaler Weise nicht. Wurde mir sogar schon verweigert.
(Bei einer Anfrage über Canusa)

Die Frage ist auch wie so etwas bei einer Flugverspätung gehandhabt wird.

Es hindert dich doch keiner selber so etwas anzufragen.

Liebe Grüße Gerd

 

____________

stay at home
____________