Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wohnmobil online über Veranstalter buchen / West-/ Ostkanada zeitliche Aufteiling

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Blaustern
Offline
Beigetreten: 12.10.2021 - 17:50
Beiträge: 2
Wohnmobil online über Veranstalter buchen / West-/ Ostkanada zeitliche Aufteiling

Hallo zusammen,

mein Name ist Beate, 59 J. komme aus Baden-Württemberg und freue mich erst einmal solch ein Forum gefunden zu haben.

Ich erhoffe mir ein paar Informationen und bin mir eigentlich schon sicher, dass ich Anregungen von so Erfahrenen Campern erhalten kann und bedanke mich bereits im Voraus.

In 2022 nehme ich eine 3-monatige Arbeits-Auszeit und plane von Mitte Juni bis Anfang September mit einem Womo Kanada für insgesamt ca. 10 Wochen zu bereisen. Erst ein paar Wochen Westen dann Flug in den Osten (u.a. einen Freund zu besuchen) um dann noch ein paar Wochen zu reisen. Noch nicht genau weiß ich, ob ich erst nur mal Womo im Westen mache sollte (könnte ja sein, dass es mir nach zig Wochen Momo reicht) und im Osten ggf die Kombination Mietwagen /Unterkünfte-Motel  o.Ä. zu wechseln.  Auch dazu interessiert mich eure Erfahung/Meinung.

Meine Fragen wären auch: Sollte ich mehr Zeit für Westen (inkl. Vancuver Island) oder Osten einplanen oder hält sich das, von dem was man Sehen kann, die Waage?

Welch ist der beste Weg (auch finanziell) um einen Camper zu mieten? Ich habe gesehen, dass man z.B. über CANSUS das machen kann. Sind diese zu empfehlen oder zahle ich da verhältnismäßig viel zu viel - so dass ich es doch selber online buchte sollte. Und wer hat da ggf beste Erfahrungen mit einer direkten Onlineanbieter?

Da ich alleine reise sind für mich verbindliche und zuverlässige Partner in Bezug auf das Wohnmobil/Versicherung ....wichtig. Ich habe früher schon mit meinem Mann in Deutschland für Europareisen Womos ausgeliehen, so dass ich kein ganzer Neuling in der Sache bin. Jedoch eine Reise alleine für Kanada zu organisieren ist nochmals was anderes. 

Für diese erste Unterstützung/Beratung wäre ich sehr dankbar. 

Herzliche Grüße aus dem Badischen in alle Richtungen

Beate smiley

  

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7644
RE: Wohnmobil online über Veranstalter buchen / West-/ Ostkanada

Hallo Beate,

herzlich willkommen hier bei uns im Womo-Abenteuer-Forum.

Schau dich doch mal in unseren Infos und Tipps um, da gibt es jede Menge zu entdecken, zur Buchung des Wohnmobils speziell hier.

Wie du die Zeit in West und Ost aufteilst, kannst du vielleicht einfacher entscheiden, wenn du einige Reiseberichte hier liest und einfach mal eintauchst in die ganzen Highlights und Aktivitäten, die vor Ort möglich sind.

10 Wochen alleine reisen ist sicher eine Herausforderung und das weiß vorher niemand, ob du das eine so lange Zeit im Wohnmobil gut findest. Ich denke mal, dass du auf Campgrounds einfacher Kontakt zu anderen Reisenden bekommst, wenn dir danach ist, als das in Hotels/Motels der Fall wäre. Außerdem stelle ich mir das wesentlich schöner vor, alleine vor dem Camper am Lagerfeuer zu sitzen, als den Abend allein im Hotelzimmer zu verbringen. Ich würde mich da nach vielen Wochen Natur richtig eingesperrt fühlen. Bin aber tatsächlich noch nicht alleine gereist und kann deshalb nur Vermutungen anstellen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 992
RE: Wohnmobil online über Veranstalter buchen / West-/ Ostkanada

Moin,

und willkommen hier im Forum. Glückwunsch zu der möglichen Auszeit, da kann man sicherlich einiges machen / erleben.

Meine Fragen wären auch: Sollte ich mehr Zeit für Westen (inkl. Vancuver Island) oder Osten einplanen oder hält sich das, von dem was man Sehen kann, die Waage?

Da würde ich zum Einstieg sicherlich erst einmal auf den Westen mit Vancouver, Vancouver Island und den Rockies.
Schau mal hier im Forum nach Reiseberichten mit Startpunkt Vancouver oder Calgary.

Welch ist der beste Weg (auch finanziell) um einen Camper zu mieten? Ich habe gesehen, dass man z.B. über CANSUS das machen kann. Sind diese zu empfehlen oder zahle ich da verhältnismäßig viel zu viel - so dass ich es doch selber online buchte sollte. Und wer hat da ggf beste Erfahrungen mit einer direkten Onlineanbieter?

Hier würde mich ganz klar für einen deutschen WoMo Vermittler wie Canusa, SK Tourstik, CU Camper o.a. entscheiden.
Wir sind z:B. bisher immer mit Canusa gereist und es hat alles super geklappt.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

Blaustern
Offline
Beigetreten: 12.10.2021 - 17:50
Beiträge: 2
RE: Wohnmobil online über Veranstalter buchen / West-/ Ostkanada

Hallo Elli, hallo Uwe vielen Dank für eure deine Zeit und eure Antworten.

@Elli: Deine Überlegung, dass wenn ich die zweite Hälfte mit Mietauto/Motel zurücklege einsamer sein könnte, war ein echt hilfreicher Gedanke und wird in meine Entscheidung einfließen.

@ Uwe: Das "Starterpaket West" zu nehmen und dein Rat über deutsche Anbieter zugehen freut mich sehr, dann weiß ich auch, dass ich nicht ganz falsch liege mit meinen EInschätzungen. 

Jetzt werde ich mal in die vielen Infos und Tipps auf der Seite einsteigen und danke schon mal, wenn ich mich wieder mit Fragen melden darf.

Schönes Wochenende

Beate