Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Handyhalterung im Camper

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Niili
Offline
Beigetreten: 22.01.2023 - 16:59
Beiträge: 4
Handyhalterung im Camper

Hallo zusammen,

wir haben für unsere Alaska Tour bei CU Camper einen C25 gebucht. Bei "normalen" Mietwagen habe ich mein Handy per Saugnapf an der Frontscheibe befestigt. Passt das bei dem Camper auch oder ist die Frontscheide zu weit weg?
In der Anleitung bei CU habe ich gelesen, dass der Camper für den Audio Eingang eine 3,5mm Klinke hat, hat der Camper auch Bluetooth?

Danke 
Christian

Gruß Christian 

Pauline
Bild von Pauline
Offline
Beigetreten: 01.04.2013 - 15:20
Beiträge: 319
RE: Handyhalterung im Camper

Hallo Christian,

wir haben für die GoPro eine billige Klemm-Halterung mit Saugnapf in einem TJ Maxx gekauft und an der Frontscheibe installiert. Hätte man auch ein Handy dranmachen können, das hätte auch gepasst. Die Halterungen gibts ja in vielen Ausführungen mit längerem oder kürzerem Hals. Ich glaube, die wir hatten hat um die 5$ gekostet… daher würde ich einfach gucken wie das Auto genau aussieht und dann was passendes vor Ort suchen…Oder was Du hast auf gut Glück mitnehmen und dann evtl halt vor Ort eine Alternative suchen. Die findet man aber für kleines Geld.

Grüße von Pauline

Pirat
Bild von Pirat
Offline
Beigetreten: 21.10.2016 - 00:41
Beiträge: 423
RE: Handyhalterung im Camper

Hallo Christian,

wenn euer C25 ein Ford E-Series Chassis als Plattform hat, was relativ wahrscheinlich sein dürfte, werden die Verhältnisse nicht allzu anders sein als in einem ganz normalen Mietwagen. Wenn dir dein Handy-Display auch in einem normalen Mietwagen groß genug ist, sollte es für dich passen.

Wir haben den Saugnapf für unser Womo-Navi ganz oben an der Frontscheibe montiert gehabt, damit das Display etwas näher am Auge ist. Außerdem ist es in einigen Bundesstaaten Vorschrift, die Fahrersicht auf die Straße freizuhalten, am schärfsten sind die "windshield obstructions laws" in Kalifornien. Alaska hat aber evtl. keine so strikten Vorschriften, müsstest du selbst mal schauen.


Ob die installierte Audio-Anlage in eurem Fahrzeug auch Bluetooth hat, wird dir vorher keiner sagen können. Ein kurzer Anruf bei der Vermietstation könnte aber nicht schaden. Wir hatten aber schon 2017 Bluetooth in unserem Class C Motorhome, und das Fahrzeug war Baujahr 2015 gewesen.

Viele Grüße
Alex
I love not man the less, but nature more (George Gordon Lord Byron)

Reisebericht