Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Wie erstelle ich einen Reisebericht?

Anleitung für das Einstellen eines Reiseberichtes
(der Link zum Einstellen befindet sich am Ende dieser Anleitung!)

Wenn Du einen Reisebericht (kurz "RB") erstellen möchtest, klickst Du links im Menü auf "Inhalt erstellen" und dann "Reisebericht".

Damit die RB´s später auch gefunden werden bzw. nach gewünschten Kriterien durchsucht werden können, müssen zuerst einige "Eckdaten zum Reisebericht" ausgewählt werden:

Reiseregion ist ein Pflichtfeld, hier bitte die Reiseregion auswählen. Es können auch mehrere Regionen ausgewählt werden, dies bitte durch drücken der <STRG> Taste bei Klick auf alle weiteren Regionen

Alle weiteren Felder sind optional, helfen dem Interessierten bei der Eingrenzung der für ihn relevanten Reiseberichte:

Start/Ziel
Reisedauer
Reisegruppe
Reiseschwerpunkte: Mehfachauswahl mit gedrückter STRG-Taste
Reisezeit

Bitte füllt diese aus - die Leser freuen sich!

 

Jeder RB sollte mit den wesentlichen Infos zur Reise beginnen, wie beispielsweise den Routenverlauf oder ggf. einer Verlinkung zur vorherigen Routenplanung, die den Leser dann zum Weiterlesen animieren sollen. Euren Text schreibt ihr bitte in das Feld "Textkörper".

Wenn ihr nur einen Kurzbericht schreiben wollt, könnt ihr hier auch gleich euer Fazit abgeben und Abspeichern. Damit wäre der RB schon fertig.

Die Kür ist natürlich, wenn man die einzelnen Reisetage beschreibt und Bilder eurer Reise einbaut. Dazu müsst ihr dann Reiseabschnitte anlegen und das geht so:


Der Reiseabschnitt

Unter dem Startbeitrag steht dem Reiseberichtsersteller nun ein zusätzlicher Link "Neuen Reiseabschnitt hinzufügen" zur Verfügung.

Über diesen Link werden nun ALLE WEITEREN Reiseabschnitte hinzugefügt. Das kann zu jeder Zeit geschehen.

Kommentare zu den einzelnen Reiseabschnitten werden wie gewohnt am Ende des jeweiligen Reiseabschnittes hinzugefügt.

Sobald ein neuer Reiseabschnitt hinzugefügt wurde, erscheint im Startbeitrag automatisch ein Inhaltsverzeichnis mit dem Titel des Reiseabschnittes und einem Link dorthin. Alle weiteren Reiseabschnitte werden dort aufgeführt.

Empfehlung: Da die Titel eines Reiseabschnittes auch gleichzeitig das Inhaltsverzeichnis bilden, sollten die Titel möglichst aussagekräftig gewählt werden. Zusätzlich empfiehlt es sich, den Titel mit einer alphanumerischen Zeichenfolge zu beginnen, also z.B. 

01. Tag ...
02. Tag ...
... 

oder

Tag 01: ...
Tag 02: ... 
...

oder

01.07. ...
02.07. ...

Das erhöht die Übersichtlichkeit und vereinfacht auch nachträgliche Sortierungsmöglichkeiten.

==> Aber bitte: nicht zu lange Titel - zweizeilig sieht unübersichtlich aus!

Die Angabe des Tagesdatums im Titel des Reiseabschnittes ist für die später Planenden und Leser des RB auch von Wert.

 

Zusätzlich zum Inhaltsverzeichnis wird automatisch unter jedem Abschnitt eine Navigation zwischen den Beiträgen erstellt. Somit kann man am Ende eines Reiseabschnittes gleich zum nächsten Tag (sofern ein weiterer Abschnitt existiert), zum vorherigen Tag und zum "Start des Reiseberichtes" springen. 


Sortieren

Sollte die Reihenfolge durcheinander geraten sein oder man einen Reiseabschnitt dazwischen schieben möchte, so kann man auch nachträglich die Reihenfolge beliebig ändern. Dafür gibt es oberhalb des Beitrags, neben dem "Bearbeiten" nun einen Schalter "Reiseabschnitte sortieren"

Durch Klick auf diese Schaltfläche werden die einzelnen Reiseabschnitte aufgezeigt.

Jetzt kann man mit gedrückter Maustaste auf das Steuerkreuz vor dem Eintrag diesen an eine beliebige Stelle verschieben (Bitte beachten: Nur nach oben oder unten verschieben. Wenn man den Eintrag nach rechts einrückt, erscheint der Eintrag verschachtelt eine Ebende tiefer und wird nicht mehr in der ersten Inhaltsebene angezeigt). Wichtig ist der Klick auf "Buchseiten speichern", erst dadurch wird diese Reihenfolge nun für die Anzeige im Inhaltsverzeichnis und bei der Vor- und Zurück-Navigation berücksichtigt.

Bei der Pflege eines Reiseabschnittes hat man optional noch die Möglichkeit, einen Steckbrief zu pflegen. Hier können bei Bedarf die Tagesmeilen sowie besuchte Highlights und Campgrounds aufgeführt werden. Die Campgrounds und Highlights müssen sich bereits in unserer Datenbank befinden, ansonsten dürft ihr diese Info gerne dort eintragen, ihr helft somit auch, dass diese Datenbank mit weiteren hilfreichen Tipps gefüllt wird.

Wem das zuviel ist, für den ist vielleicht folgende Vorgehnensweise die Beste: Man erzeugt Reiseabschnitte "1 Route", "2 Wanderungen", "3 Unsere Campgrounds", "4 Fototour" und "5 Fazit".

Hier gehts zum Erstellen eines Reiseberichtes


 
 

 

Kategorie: