Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Bainbridge Island: Kann man mit einem 25ft. Womo tagsüber in der Nähe der Ferry Docks parken?

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Markmoda
Bild von Markmoda
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 24.07.2016 - 14:10
Beiträge: 54
Bainbridge Island: Kann man mit einem 25ft. Womo tagsüber in der Nähe der Ferry Docks parken?

Hallo,

wir möchten von Bainbridge Island aus Seattle besuchen. Geplant ist das Womo in der Nähe der Anlegestelle zu parken und mit der Fähre hinüberzufahren. 

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? 

Viele Grüße

Markus

Viele Grüße 

Markus

Raven
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 59 Minuten
Beigetreten: 13.02.2016 - 17:39
Beiträge: 62
RE: Bainbridge Island: Kann man mit einem 25ft. Womo tagsüber in

Fahrt mit dem öffentlichen Bus und lasst den RV stehen. Parkplatz habe ich keinen in Erinnerung.

Mike11833
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 21 Stunden
Beigetreten: 09.03.2018 - 19:57
Beiträge: 35
RE: Bainbridge Island: Kann man mit einem 25ft. Womo tagsüber in

Ich hatte das gleiche Problem. U-Park in Bainbridge erlaubt keine RVs. Das ist einer der 3 Anbieter zum Parken unten am Fährterminal. Bei den anderen bin ich mir nicht sicher. Da nirgends ein RV Verbot angeschrieben ist kann man sicher auch zwei Parkplätze zahlen und keiner kann wirklich was sagen.

Wenn es nur um 2 oder 3 Stunden geht bietet sich auch die Gegend um Brien Drive an.

wir sind einmal mit dem Bus gefahren (BI Transit, 2 USD pro Person), allerdings fahren die nicht Sonntag und nur bis 16:30 Uhr. Über/Lyft geht auch, es gibt aber nur ein paar Fahrer (20 bis 25 USD je nach Anbieter und Uhrzeit jeweils one way)

Was wirklich super geklappt hat war mit dem Taxi. Super nette Zentrale. Einfach von der Fähre aus Anrufen...(Viking Cab 20 USD one way)  360-244-4420.