Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mietpreise für Wohnmobile in Australien

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kristina
Bild von Kristina
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:32
Beiträge: 405
Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Hallo WoMos,

hin und wieder geht ja in diesem Forum auch mal um das leidige Thema Geld und Reisekosten. Hierzu eine Anmerkung zu Mietpreisen für Wohnmobile in Australien (ja - passt nur bedingt hier hin, aber trotzdem...):

Wir planten seit 2019 eine Australienreise (80 Tage mit dem Wohnmobil an der Westküste). Corona-bedingt klappte dies natürlich nicht und so haben wir für 2023 ein neues Angebot erstellen lassen. Alle Daten blieben erhalten, Dauer, Versicherung, Anbieter, Wohnmobil, Extras...... etc.
Preis für 2020: 120 Euro pro Tag, aktueller Preis für 2023 :  180 Euro pro Tag! Da nenne ich mal eine happige Preissteigerung um 50 %!

Es betrifft also offensichtlich nicht nur die USA!

Wir haben übrigens von der Buchung Abstand genommen - das war dann doch zu happig

 

Mit lieben Grüßen aus Braunschweig

Kristina und Jörg

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Hallo Kristina und Jörg,

auch wir planen seid langem unsere 4. Australienreise.

Wenn es mit dem Wohnmobil werden soll, werden wir dieses APOLLO Angebot nutzen.

67 Euro-Cent pro Tag. Und es gibt Benzinkosten bis zu 250 $ ersetzt.

Bei Fahrten zwischen den Inseln werden auch die Fährkosten ersetzt.

Verbinden kann man das gut mit einem AIRPASS. Hier ein Beispiel:,australia-airpass/virgin-australia-pluspass

Wir hatten schon so einen Airpass, eine Super Sache. Zwischendurch wird dann geflogen.

Liebe Grüße Gerd

 

PS. Oder der australische "Paul Camper"

 

PS. PS. Wir fahern 2023 wieder in die USA, weil dort die Camper nur einen Bruchteil des Preises wie zuhause kosten.

65 Euro pro Tag  statt 150 Euro (mit Queensbett)

 

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Kristina
Bild von Kristina
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:32
Beiträge: 405
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Hallo Gerd,

wenn ich mir dieses "Schnäppchen" so ansehe, kann ich mir doch das Schmunzeln nicht verkneifen:
Zu einem festgelegten Tag ein Wohnmobil nicht meiner Wahl zu übernehmen  (z.B.) Darwin, um es dann am 6.Tag nach einer direkten Fahrstrecke von 3850km in Perth abzugeben!, das ist nichts für Urlauber, die etwas vom Land sehen wollen, sondern sicherlich nur etwas für  den hartgesottenen Aussi-Trucker!

Aber immerhin - ein wenig Humor in diesen Tagen kann nicht verkehrt sein! 

Mit lieben Grüßen aus Braunschweig

Kristina und Jörg

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2545
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Kristina, hallo Gerd!

Bei den "Schnäppchen", sprich Überführungen, musste ich auch lachen.wink

In Australien läuft es mit den Überführungen anscheinend anders. Ich habe mal ein Angebot für Mietautos gesehen. Das war das gleiche.

Bei dem "Paul Camper" könnte man findig sein, für mich wäre es mit Risiken verbunden, (Gericht Standort Australien). Hier existiert doch das "Paul Camper" auch, vielleicht heißt es nur anders, da bin ich mir nicht sicher.

Mit dem Link für den Australia-Airpass werde ich mich allerdings etwas tiefer auseinandersetzen. Das klingt interessant. 

 

@ Gerd: 

Dass die Mieten für Womos in Europa auch exorbitant hoch liegen, das weiß ich. Aber wo hast du das Angebot her? Könntest du dich etwas detaillierter äußern? Klingt nämlich unglaublich.

 Wir fahern 2023 wieder in die USA, weil dort die Camper nur einen Bruchteil des Preises wie zuhause kosten.

65 Euro pro Tag  statt 150 Euro (mit Queensbett)

Danke dir im Voraus!smiley

 

 

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Hallo Jindra,

haben es in 2022 gemacht und werden es 2023 wieder tun:

64 € pro Nacht inklusive 1000km

Von dort sind es 20 Minuten in die USA.

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Hallo Kristina,

sicherlich nur etwas für  den hartgesottenen Aussi-Trucker!

Jetzt ist Saison beginn. In unserem Frühjahr läuft das alles entspannter ab.

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2545
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Gerd!

Wow! Tatsächlich, die Preise liegen wirklich im "Grünen Bereich".

Gut, für den Nordwesten ist die Jahreszeit vielleicht noch etwas kalt, ich denke aber machbar.

Es wäre Alternative, sobald die blöde Impfpflicht entfällt. 

Ich behalte es im Auge...wink

Danke für deine schnelle Antwort. yes

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

robinhood
Offline
Beigetreten: 09.06.2019 - 06:15
Beiträge: 58
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Guten Morgen Gerd, ist es unproblematisch, von Kanada in die USA mit dem Wohnmobil ein- und wieder auszureisen? Das wäre ja wirklich eine Option. Ich habe mir die Preise bei CU Camper angesehen, durchaus annehmbar. Du schreibst, Du hast es im letzten Jahr schon praktiziert. Gibt es da auch einen Reisebericht? Habe nichts dazu gefunden.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Petra

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1689
RE: Neuen Kommentar schreiben

64 € pro Nacht inklusive 1000km(link is external)

Aber nur bei Buchung bis 30.09.2022 !

Sonderaktionen (bereits im Preis berücksichtigt)
  • 50% Ermäßigung auf den Tagespreis und 1000 Freikilometer (diese sind bereits in den Gesamtkilometern berücksichtigt) gültig bei Buchung bis 30.09.2022
  • Fahrzeug- und Campingausstattung, CDR-Versicherung zum Sonderpreis bei Buchung bis 30.09.2022

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Mietpreise für Wohnmobile in Australien

Gibt es da auch einen Reisebericht? Habe nichts dazu gefunden.

Hallo Petra, den Reisebericht wird es geben, wenn ich alle 28 Campgrounds eingetragen haben.

Es fehlen noch 15.

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >