Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Fragen rund um eine 4-Wochen Campertour rund um Toronto

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ClaudiaKA
Bild von ClaudiaKA
Offline
Beigetreten: 13.03.2013 - 21:27
Beiträge: 103
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Markus, 

wir sind am Donnerstag von unserer Ontario-Rundreise zurückgekehrt und ich möchte dir - speziell mit kleinen Kindern - den Killbear sehr ans Herz legen. Uns hat er total gefallen, wir waren auf dem Lighthouse Point CG Site 1173. Vorteil hier sind zwei Strände, beide sind ewig lange ganz flach, bestimmt toll für eure Kids - und auch trotz fortgeschrittener Jahreszeit dann nicht so kalt -. Und je nachdem, aus welcher Richtung der Wind kommt, könnt ihr euch für den jeweils anderen Beach entscheiden. 

Je nachdem, ob ihr auch gerne einen Common Loon (Eistaucher) hören wollt - hier hatten wir einige Loon-Rufe, echt Gänsehaut, finde ich. 

Bezüglich des Algonquin standen wir auf dem Lake of Two Rivers CG, hier haben wir zwar die Straße gehört, aber abends fährt ja so gut wie niemand mehr durch den Park. Wie schon erwähnt gibt es neben dem CG den einzigen Convenience Store im Park, und wenn doch mal die Milch oder das Brot ausgeht, kann man Nachschub besorgen. Nebenan ist ein Fahrradverleih, wir haben das genutzt, aber ich weiß nicht, ob Radtouren auf eurem Programm stehen oder ob es Kindersitze zu leihen gibt. 

Vielleicht konnte ich dir ein paar nützliche Hinweise geben, auf jeden Fall schon mal eine tolle Reise!!

 

Liebe Grüße

Claudia

 

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Johann Wolfgang von Goethe)

Weizen76
Offline
Beigetreten: 02.09.2022 - 22:36
Beiträge: 12
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Claudia,

 

vielen lieben Dank für Deine Tipps! Den Killbear werden wir wohl in unsere Route aufnehmen smiley Meine Frau wollte da sowieso hin, ich wollte mit den Kids lieber über Lake Nipissing und Schiff fahren - aber die haben da auch schon Saison Ende, insofern wird es doch mehr Natur wink

 

Im Algonquin haben wir uns jetzt im Mew Lake einen Platz gebucht. Mit Blick aufs Wasser. Aber wir werden jeden Tag mit dem Camper raus fahren zum wandern. Wenn was fehlen sollte, können wir da beim Store vorbei. Mehr Sorgen macht mir, dass es keine Plätze mit Strom mehr gab und wir 4 Nächte ohne auskommen müssen. Aber vermutlich hat der Camper einen Generator, das reicht dann um die Tablets der Kinder wieder fit zu machen, wenn die Powerbank leer ist wink

 

Viele Grüße

Markus

Weizen76
Offline
Beigetreten: 02.09.2022 - 22:36
Beiträge: 12
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Volker,

 

Danke für Deine Tipps!  Bei Manitoulin sind wir auch sehr geteilter Meinung. So richtig Informationen ob überhaupt noch Aktivitäten der First Nations sind, findet man nicht. In Reiseberichten von 2021 habe ich aber noch was gesehen, dass es was gab. Und wir wollen den Bruce abklappern, da ist der Abstecher mit der Fähre nicht so dramatisch um dann den Bogen Richtung Algonquin zu machen und die Georgian Bay noch mal von den anderen Seiten anzuschauen.

 

Den Tipp mit Ottawa hatte ich schon mal gehört und mir den CG angeschaut. Der sieht wirklich gut aus und liegt auch gut, um dann weiter in die Stadt zu kommen. Wir werden recht spontan entscheiden, ob wir mit den Kids eine Stadttour machen oder uns einfach einen Campground mit tollem Spielplatz suchen und die Kids mal in Ruhe ihre Kindergeschäfte machen zu lassen und daneben zu sitzen und Kaffee zu trinken und zu lesen wink Das wird bei uns um das Thanksgiving-Wochenende sein, danach scheint es auch schwierig zu sein, private Campgrounds zu finden. Die staatlichen haben zumindest bis Ende Oktober offen - und in der Zeit dann auch viel Platz wink 

 

Falls noch einer Tipps hat, wo man gut nach geöffneten privaten Campgrounds suchen kann, da habe ich noch nichts gefunden.

 

Viele Grüße

Markus

spaceburger
Offline
Beigetreten: 03.04.2019 - 08:32
Beiträge: 103
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Markus,

Strom für 4 Tage ist schon schön - ich staune, daß alles weg sein soll zu dieser Zeit...surprise

Campgrounds suchen - das hat uns WIKICamps Canada immer geholfen, sowohl in 2022 als auch 2019 - kannst ja mal stöbern, falls Du die App nicht schon hast.

Ihr habt auf alle Fälle eine schöne Reise vor Euch - schon mal viel Spaß und die Vorfreude ist ja auch schon etwas sehr Schönes.

 

Grüße

Volker