Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 253
Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi zusammen

Wir möchten versuchen für nächstes Jahr im Mai eine oder zwei Übernachtungen in der Phantom Ranch im Grand Canyon zu ergattern. Dazu müssen wir ja bereits jetzt im März an der Lotterie teilnehmen. Wenn ich alles recht verstanden habe, haben wir vom 1.3.-25.3. Zeit uns für die Lotterie einzutragen für unseren Aufenthalt im Mai. Um unsere Chancen möglichst zu erhöhen haben wir ein Zeitfenster von 5 Nächten (Montag 3.5.-7.5.Freitag) eingeplant - während dieser 5 Tage wäre die Übernachtung jederzeit möglich, ausserdem haben wir das Zeitfenster bewusst NICHT auf ein Wochenende gelegt. Hat sonst noch jemand Tipps und Tricks wie wir unsere Chancen erhöhen könnten (wir brauchen eines der wenigen Cabins, da wir die Wanderung wenige Tage vor dem 6. Geburtstag unseres Jüngsten planen und unter 6-jährige Kinder nur in Cabins übernachten dürfen). 

Den Aufstieg über den Bright Angel Trail wollen wir auf zwei Tage verteilen und eine Nacht auf dem Indian Garden CG verbringen. Daher auch der Versuch 2 Nächte am Stück auf der Phantom Ranch zu bekommen (wobei wir auch die Option mit nur 1 Nacht auf der Anmeldung angeben werden), damit wir zwei mögliche Daten für den Indian Garden CG haben (scheint ja auch nicht so einfach zu sein dort ein Backcountrypermit zu erlangen - vor allem im "Wandermonat" Mai). Dazu eine Frage: Können wir eine Nacht auf der Phantom Ranch annullieren und die zweite Nacht behalten - oder kann man nur den ganzen Aufenthalt stornieren?

Falls das mit der Phantom Ranch nicht klappt, werden wir unser Glück mit einem Backcountry Permit für den Bright Angel CG versuchen.

Vielen Dank für Eure Erfahrungen/Tipps.

Liebe Grüsse

AnnSchi 

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 253
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Nachtrag: Die Frage mit der Stornierung von einer Nacht hat sich erübrigt. Hab direkt bei Xantarra nachgefragt. Nächte streichen ist Null Problem und geht bis 45 Tage vorher kostenlos (das gilt auch für gebuchte Meals/Duffel Service) - nur zusätzliche Nächte wäre ein Problem bzw. halt dann nur nach Verfügbarkeit.

Falls jemand noch Tipps/Tricks auf Lager hat oder ich was Wichtiges vergessen hab, freu ich mich trotzdem über entsprechende Kommentare.

Lg

AnnSchi

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5250
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi AnnSchi,

wir hatten für die Übernachtung im letzten April 13 Monate vorher an der Lotterie teilgenommen und hatten dann 2 Dormschlafplätze. Sollte es mit der Lotterie nicht klappen, würde ich versuchen telefonisch zu reservieren. Es werden immer  wieder Plätze storniert, auch kurzfirstig. Bei uns war dann ja sogar eine ganze Cabin frei und wir konnten für 50 $ zusätzlich mit 2 Personen da übernachten. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 253
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi Susanne

Vielen Dank. Das werden wir auf jeden Fall so machen, wenns nicht klappt.

Liebe Grüsse

AnnSchi

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2516
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi AnnSchi,

wenn Du wirklich Extrawünsche angeben kannst, würde ich das mit dem kleinen Kind besonders hervorheben. Als wir von Dorm auf Cabin upgraden konnten (übrigens auch kurzfristig, dh 3 Tage vorher) wurde seitens Xantarra explizit hervorgehoben, dass sie die Cabins besonders an Familien geben würden. 

Vielleicht Könnt ihr zusätzlich Dormplätze beantragen, auch wenn KIds da nicht schlafen dürfen. Dann gäbe es ja immerhin die Chance kurzfristig auf eine Cabin zu wechseln, wenn etwas frei wird. Ansonsten müsstet ihr halt (rechtzeitig) stornieren.

LG, Mike

 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 253
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi Mike

Sobald man bei der Lottery angibt, dass man mit Kindern reist, muss man angeben, wie viele Kinder und deren Alter angeben - also es gibt eine Auswahl entweder  5 und jünger und eine für Kinder ab 6 Jahren. Gibt man dort Kind 5 und Jünger an, dann kann man die Dorms gar nicht mehr anwählen, sondern nur noch Cabins. Dorms kommen für uns aber sowieso eher weniger in Frage, weil dann die Familie ja getrennt würde - da Geschlechter spezifische Dorms.  Aber Danke Dir für den Tipp - werds mir mal noch durch den Kopf gehen lassen - könnte theoretisch beide Kids mit 6 und älter angeben - der Kleine wird ja ein paar Tage später tatsächlich 6 Jahre alt - und er ist so gross, der geht locker als 7 Jähriger durchwink

Lg

AnnSchi

Jani
Offline
Beigetreten: 22.06.2015 - 09:27
Beiträge: 445
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Das wollte ich gerade schreiben!! Gib doch einfach an, dass er sechs Jahre alt ist. Da unten wird doch kein Mensch nach seinem Kinderreisepass fragen. Und zur Not liegt der eben in eurem RV am Rim.😜

wenn es sich wirklich nur um ein paar Tage oder Wochen dreht, hätte ich da auch keine Scheu...

LG, Jani

AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 253
RE: Buchung Phantom Ranch Grand Canyon

Hi Jani

Ja es geht tatsächlich um ein paar Tage. Aber so recht mag ich mich mit den Dorms noch nicht anfreunden - da wär mir dann der Bright Angel CG als Alternative eigentlich lieber....Campingzeugs müssen wir eh schleppen für die Übernachtung im Indian Garden. Aber ich weiss schon, wählerisch können wir nicht sein. Hab ja noch ein bisschen Zeit fürs Einschreiben in der Lotterie und überleg mir das mal noch. Denke das mit dem Alter/Ausweis dürfte tatsächlich kein Problem sein.

Lg

AnnSchi