Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Corona: Aktuelle Lage in den USA

32 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hexchen
Offline
Beigetreten: 17.06.2019 - 22:36
Beiträge: 67
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo Babsy,

vielen Dank für deine freundliche Nachfrage. Ich habe hier alles gelesen und daher den fälschlicherweise von Werner wieder gelöschten RICHTIGEN Link der JHU eingestellt (siehe hierzu Posting 6, 13 und 16).

Bitte entschuldige, wenn meine Persönliche Wertung und nochmalige Hervorhebung der anderen beiden wirklich guten Links, nicht in deinem Sinne sind. 
 

Viele Grüße Heike

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1439
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo

Man kann aber schon sehr beleidigt sein weil man höflich darauf hin weist! Wahnsinn

Bye by Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 484
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Na ja, der Hinweis war auch nicht gerade freundlich geschrieben sondern  vorwurfsvoll.

Zumindest klingt es so.

Gruß Nicole

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4544
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Ich muss mich doch nochmal äussern:

Europa (EU) ca. 350.000 Fälle,  ca. 22.000 Tote (nur soviele Länder addiert wie USA auch Einwohner hat, 330 Mil.)

USA 116.000 Fälle,  ca. 2.000 Tote

In die Zukunft kann keiner sehen.

-------

Schweden hat keine Maßmahmen und fast keine Fälle. Keine Toten bisher. Und die sind auch immer alle unterwegs.

Marcel
Offline
Beigetreten: 09.01.2017 - 14:47
Beiträge: 69
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo Gerd, 

Was soll einem dein Vergleich sagen? Alles halb so schlimm und lebt weiter so als wenn es nur eine harmlose Grippe ist? 

Du könntest auch die Länder Afrikas mit mit den USA vergleichen und hättest ein ganzes anderes Bild.

Und mit deiner Behauptung über Schweden liegst du komplett daneben. 3500 Fälle, 105 Tote (John hopkins university)  und die Dunkelziffer kennt niemand wie in rest Europas und USA auch nicht. 

Also hör auf das Problem zu verhamlosen und bei allem Respekt,  aber ich vermute du gehörst zur Risikogruppe und daher solltest du das erst Recht Ernst nehmen. 

Viele Grüße 

Marcel 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6957
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo Gard.

In die Zukunft kann keiner sehen.

Leider doch - statistisch recht genau, d.h. keine exakten Zahlen, aber erstaunlich exakte Bandbreiten.

USA hinkt ca. 7-14 Tage mit dem Beginn der explosionsartigen Steigerung hinter Europa.
==> Also rechne entweder USA 7-14 Tage mit Steigerungsrate 25-40% pro Tag weiter
==> Oder nehme die Europazahlen von vor 7 oder 14 Tagen.

Dann wirst du wissen (ja wissen!), dass USA mindestens so schlimm dran sein wird wie Europa.
Und btw - New York bereits heute.

Da brauchen wir gar nicht zu weiteren Fakten greifen, wie Intensivbetten pro 1 mio Einwohner.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4544
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo Marcel, hallo Michael.

ich wollte nicht verharmlosen, mich stören nur diese Schlagzeilen von gestern:

"Am meisten Infizierte in USA

Die USA haben nach Angaben von USExperten inzwischen mehr bekannte Coronavirus-Infektionen als jedes andere Land der Welt."

Aber Panik ist auch ein schlechter Ratgeber

Liebe Grüße Gerd

 

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1362
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1362
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4544
RE: Corona: Aktuelle Lage in den USA

Hallo Werner, aber Panik ist auch ein schlechter Ratgeber.

Kalifornien: 6000 Fälle, 130 Tote

Spanien: 80000 Fälle, 7000 Tote

Beide Länder haben ungefähr 40.000.000 Einwohner

Ich will nicht verharmlosen, mich stören nur diese Schlagzeilen

Liebe Grüße Gerd