Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Grillmodelle

213 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8017
Nicht ganz

Hallo Didi

Die Jack Daniels-Kohle gibt dem Fleisch sicher einen speziellen TouchSmile. Eigentlich kaufe ich aber immer so etwas

www.kingsford.com/products/kingsford-match-light-charcoal/

Das gibt es als Markenproduklt oder auch als Eigenmarke von Walmart/Safeway/Albertson etc. Du gibst diese Kohleeier in den Grill, kannst diese ohne Probleme mit dem Feuerzeug oder Streichholz  (selbst bei ziemlich starkem Wind) ohne Anzündflüssigkeit etc. anzünden. Nach 10 Minuten hast Du eine schöne Glut. Nach dem Grillen brennen diese festen Kohleeier noch mindestens 2-3 Stunden, so dass sie im Lagerfeuer weiter verwendet werden.

EDIT Danke Tom : doppelt gemoppeltSmile

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8801
Walmart Gasgrill

Hallo,

heuer haben wir zum ersten Mal einen Gasgrill benutzt. 25$ bei Walmart plus 3$ für die Gaskartusche. Eigentlich wollten wir ihn mitnehmen , haben uns dann aber für die Hilfiger T-shirts entschieden. ;-:

LG Richard

Viele Grüße
Richard

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

simara
Offline
Beigetreten: 28.10.2009 - 20:25
Beiträge: 263
1-Euro-Grill

Paul, das Modell überzeugt! Besonders ansprechend finde ich für größere Familien die ausreichende Grillfläche, Möglichkeiten zur Lagerung des bereits gegrillten Essens in höheren Etagen bei alternativer Nutzungsmöglichkeit desselben Platzes für ausgekühlte Kleinkinder, sofern sie nicht die vom Hersteller angegebenen 13 kg überschreiten.

Danke! Simara

Hüsch
Bild von Hüsch
Offline
Beigetreten: 16.07.2010 - 18:34
Beiträge: 1262
Bei der Firma Camping World/

Bei der Firma Camping World/ Moturis haben wir sowohl im vergangenen Jahr, als auch dieses Jahr besagten 6 Dollar Grill mitbekommen, als Teil des Convenience Kits.

Zusammenbau? Idiotensicher

Inbetriebnahme? Je nach Wetterlage "zieht" der Grill schon mal etwas schlecht. Lässt sich mit Grillanzünder kompensieren.

Das Grillen? Das Fleisch wird bei gleichmäßiger Glut gleichmäßig warm, die Höhe des Rostes lässt sich mittels der Rasten in den Stützen gut regulieren.

Reinigung? Die Kohlen wurden meist im Feuerring entsorgt, da letzte Glutnester nciht auszuschließen waren. Die Schale wurde lediglich mit einem Stück Küchenpapier abgeputzt.

Für einen 6 Dollar zwei Mann Grill hat sich der kleine gut geschlagen. Einen Abend hatten wir sogar zu viert gegrillt, dann aber mit Pasta als Lückenfüller zwischen den Gängen. Für mehr als zwei Personen ist der Grill wohl doch etwas klein.

Ich würde ihn empfehlen.

Liebe Grüße

Simon

krümel
Bild von krümel
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 20:56
Beiträge: 135
Gas Grill

Hallo,

wir haben auch dieses Jahr wieder einen Gasgrill  von Coleman gekauft ( im Target ) und waren sehr zufrieden damit. Wir haben ihn sogar am Ende des Urlaubs mit nach Hause genommen, dafür wurden alte Handtücher und ein Spannbetttuch da gelassenLaughing

LG  Karin

 

Krümel

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7150
Modell 2011

Hi Zusammen!

Aus gegebenen Anlass, hier das Modell aus diesem Jahr:

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Janina
Bild von Janina
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:01
Beiträge: 1495
Und hier?

Hallo zusammen,

wie ich auf Seite 1 geschrieben habe, haben wir diesen Sommer wieder einmal unseren 10$-Walmart-Grill vermisst - jetzt im Häusle mit Garten natürlich noch viel mehr.

Wenn man sich hier informiert, findet man die Dinger nur superteuer oder gar nicht.

Habt Ihr ne Ahnung, wo ich den Grill (oder preislich gerne auch einen Weber Smokey Joe) bestellen kann? (Bis wir wieder rüberfliegen, wird die Gepäckgrenze bei einer Handtasche mit max 10 kg liegen sad()

Dank Euch mal vorab.

Grüßle, Janina

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7150
Grill

Hi Janina!

Ich habe mir vor knapp 2 Jahren dieses Modell zugelegtWink. Gibt es teilweise bei der "EBucht" günstiger...

...aber einen Kugelgrill habe ich HIER gefunden, vielleicht ist das ja was für EuchWink?!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Tom
Bild von Tom
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1818
Smoker

Hallo Janina,

wenn einen Grill für den Garten dann einen richtigen. Ich empfehle Euch einen Smoker, der stellt alles in den Schatten was ich bisher gesehen habe. Besseres Grillgut (Fleisch, Fisch usw.) habe ich noch nie gegessen. Spareribs an die 4 Stunden im Smoker, dann kann man die Knochen mit zwei Fingern aus dem Fleisch ziehen. Das Fleisch ist so saftig, dass man es nicht glauben kann.

Natürlich gibt es auch Nachteile, der Smoker passt nicht in den RV, ist zu schwer zum verschicken und leider teurer als die Grills die wir kennen. Wobei Fredy könnte den doch mit rüber bringen, er müsste ihn nur als Sportgepäck aufgeben.Wink

http://de.wikipedia.org/wiki/Barbecue-Smoker

http://www.grillsportverein.de/smoker-faq/

http://www.farmergrill.com/download/farmer-grill_katalog-2011.pdf

http://www.muenkel.eu/de/Joes-Barbeque-Smoker

Das sind alles nur Beispiele. Der Preis relativiert sich, das ist eine Anschaffung für das Leben.

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

Senf
Bild von Senf
Online
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 3588
Günstig

Hallo,

nachdem wir unser Grillrost liegen gelassen hatten, mussten wir uns einen neuen Grill besorgen.

Unsere Wahl war das Günstigste Modell was wir im Walmart bekommen konnten.

 

Ist vergleichbar mit dem Modell von Camping World/Moturis (siehe Beitrag #14 von Hüsch)

Nur die beigeführten Kohlen konnten man vergessen, das waren Räuchernkugeln.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.