Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Eintritt in Kanadas Nationalparks und Provincial Parks

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1915
Eintritt in Kanadas Nationalparks und Provincial Parks

Hallo zusammen,

Habe gerade festgestellt, dass 2017 die Nationalparks in Kanada alle kostenlos besucht werden können, deswegen frag ich dazu nix weiter  wink.

Wie ist es denn mit den Provincial Parks, kosten die auch Eintritt  wie die State Parks in den USA? Also muss man was zahlen wenn man die Day Use Area benuzt? Wenn ja wieviel ungefähr und kann man sich auch einen parkübergreifenden Pass besorgen?

Lg Mobbel

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6038
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Hi Mobbel,

...woher hast Du die Informationwink?

Käme uns sehr gelegen...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3166
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Baui
Bild von Baui
Offline
Beigetreten: 03.09.2012 - 08:38
Beiträge: 850
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Naja Kochi 

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob gratis Eintritte wirklich so vorteilhaft sind. Ich vermute, dass mit dieser Aktion mehr Einheimische in die Nationalparks gehen werden. Ich persönlich würde lieber Eintritt bezahlen und dafür weniger Leute dort antreffen.

Gruss Baui

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4751
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Wir waren 2013 in der Nationalparkwoche z.B. am Grand Canyon (south rim).

Ich hatte den Eindruck, es waren eher weniger Besucher dort.

Liebe Grüße Ged

Tikimi
Bild von Tikimi
Offline
Beigetreten: 04.01.2015 - 15:40
Beiträge: 238
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Hallo Mobbel,

Dazu habe ich leider auch noch nichts gefunden, würde mich aber auch interessieren, da wir nächstes Jahr auch einige PP geplant haben.

 

Liebe Grüße Tina

 

I´d rather have a passport full of stamps than a house full of stuff !

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2652
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Hallo

Gibt keine Day Use Fee auf den PP; gibt aber spez. Day use Area. Du darfst also nicht z.B.  eine Site "Gratis" den ganzen Nachmittag  belegen.!

Die Sites müssen ja bis spätestens 10-11Uhr wieder freigegeben werden; da sind die Spaces dann frei für die nachfolgenden Besucher, vorallem auch dann wenn es aun fcfs Plätze handelt.

90% der Besucher, welche einen PP ansteuern, bleiben auch dort mindestens 1 Nacht und bezahlen demnach auch den verlangten Obulus.

Gruss

Shelby

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1915
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Danke Shelby, eben wegen den Day Use Areas dachte ich dass es was kostet, weil die ja extra für Tagesbesucher da sind und eben auch dort vorhanden sind, wo es gar keinen Campground gibt. Und meist so schön angelegt, dass man da auch gern mal eine verlängerte Mittagspause verbringt. Von USA bin ich halt gewohnt  das alles was kostet  wink.

Lg Mobbel

Reiner
Bild von Reiner
Offline
Beigetreten: 15.01.2013 - 16:10
Beiträge: 48
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Hallo zusammen

die Provincial Parks in Kanada kosten keinen Eintritt, nur die Campcrounds kosten etwas . Auf den Day Use Areas wird kein Eintritt genommen.

Der Eintritt in die Nationalparks ist auch 2017 nicht frei, sondern die Annual Passes (Discovery Pass) sind 2 Jahre gültig wenn er in 2016 gekauft wird. Normalerweise 1 Kalenderjahr. Z.B. gekauft im September 2016 ist der Discovery Pass gültig bis einschliesslich September 2018.

Viele Grüsse

Reiner

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Der Eintritt in die Nationalparks ist auch 2017 nicht frei

Stimmt nicht ganz smiley

Wer keinen Jahrespass hat, der zahlt 2017 keinen Eintritt. Genau deshalb ist der Jahrespass 2 Jahre gültig.

So hat es uns ein Parkrancher erklärt.

 

Beate

 

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2652
RE: Eintritt Nationalparks und Provincial Parks

Hallo Reiner

siehe auch hier:(Auszug)

What is free for me and my family in 2017?

  • Admission to national parks, national historic sites, and national marine conservation areas operated by Parks Canada 
  • Lockage fees for Parks Canada’s historic canals and waterways.
  •  

What is not free?

  • Parks Canada is pleased to offer free admission to our places, however, regular fees still apply for other experiences and services, such as: 
    • Camping and other accommodations 
    • Canadian Rockies Hot Springs 
    • Mooring 
    • Reservation fees 
    • Guided tours and hikes and programs not usually included with admission 
    • Firewood

Shelby