Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kanada /Nordwesten USA

23 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
Kanada /Nordwesten USA

Hallo

Wir möchten nächstes Jahr wieder nach Kanada. Gebucht ist noch nichts ,aber Angebote  sind schon von Fraiserway da.

Losgehen soll es Fr den 12.5.2017  Vancouver
Ende Sa 2.6.2017 Calgary
Sodass wir insgesamt 23 Tage  haben . Also 21 Fahrtage

Wir möchten gerne nach Vancouver Island und zum Yellowstone 

Ganz grobe Planung wäre

Vancouver -Vancouver Island  (Nanaimo , Tofino ,Victoria )  4 -5 Tage ? , Wieder nach Vancouver 

Bis Seattle , Olympia Park ? Dann Richtung Yellostone , Von dort nach  Calgary 

Sind ca 3900 km incl 30 % 

Nun meine Fage : Was haltet ihr davon ? Ich weiß, dass es mit dem Wetter im Yellostone schwierig sein könnte .

LG  Susy

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo Susy,

tolle Tour!! Ihr solltet nur dran denken, dass Ihr noch in den Schnee kommen könnt. Vor allem wenn Ihr etwas vom Meer weg seid. Wir waren mal im Mai in B.C. und hatten teilweise in den Wäldern neben der Strasse noch 1 m Schnee. Auch viele Campingplätze waren noch geschlossen.  Im Yellostone könnte auch das eine oder andere (auch Strassen) noch geschlossen sein. Das heisst also, Ihr müsst Euch gut vorbereiten.

Ansonsten ist die Zeit ideal: Die Bären kommen gerade aus dem Winterschlaf, die Bisons haben Junge. Ihr werdet viele Tiere sehen.

LG

Beate

 

 

susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo Beate 

Vielen Dank 

Ich hoffe das wir mit dem Wetter Glück haben werden  

Letztes Jahr im Mai in den Kanadischen Rockies hatten wir Glück .Herrliches Wetter .

Dieses Jahr wurde der Tioga 2 Tage bevor wir ankamen  geöffnet .

Wie du geschrieben hast, muss dann eine Ausweichmöglichkeit  her .

LG  Susy

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2660
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo

Olympia Park, da meinst du sicher en Olympic NP!

Wenn du den Olympic mitnehmen willst, dann solltest du für

VI:  mindestens 5 Tage investieren

Olympic: 3 Tage

Yellowstone: 3-4 ganze Tage

dann hast du schon dei Hälfte deiner verfügbaren Zeit schon verbraucht, ohne die Fahrtage auf dem Festland.

Da gibt es doch noch einiges anzuschauen, z.B. Waterton/Glacier. etc.

Bin gespannt, wie du die Route im Detail siehst, vor allem ab Seattle!

 

Gruss

Shelby

 

susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo  Shelby 

Ja ich meinte den Olympic 

 

Ich weiß, am Ende müssen wir das selbst entscheiden .

Habe ein Angebot Vancouver -Vancouver 

Eins Vancouver -Calgary 

Eins Calgary -Calgary 

Da wir Vancouver Island  und Yellowstone  sehr interessant finden wollte ich das verbinden und eine 

Einschätzung der Experten ,ob das sinnvoll ist 

Ich habe wieder sehr viele Reiseberichte gelesen, jedoch waren immer nur Teile der Tour dabei 

LG  Susy

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2660
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo Susy

Wir sind schon 2x ab Calgary zum Yellowstone gestartet, auch 3 Wochen und haben im gesamten nicht zu viel Tage gehabt um Yellowstone NP/Teton NP/Glacier/Waterton und die Sawtooth Range einzubinden.

Würde dir vorschlagen, VI in einer reinen CN Reise einzu binden oder ev. noch mit etwas North Cascades.

Möglichkeiten gibt es natürlich einige; pack einfach nicht zu viel rein.!

Gruss

Shelby

susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Danke Shelby 

Hab gerade im Reisebericht von Michael AC gelesen (2006 ) 

Er ist von Vancouver  bis Yellostone gefahren. 

Sehr interessant 

Zu viel soll es nicht sein 

Deshalb meine Frage hier . Mir fällt es schwer ,das einzuschätzen. 

 

LG  Susy

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo Susy,

wir haben diese Tour vor vielen Jahren mal in umgekehrter Reihenfolge also Calgary - Vancouver ebenfalls unter Einbindung Yellowstone NP gemacht. Dabei hatten wir aber 4 Wochen Zeit und waren nicht auf VI.

Bzgl. der Jahreszeit ist der Yellowstone wirkllich sehr kritisch zu sehen je nach Intensität des kommenden Winters steht Ihr da in vielen Teilen voll im Schnee. Siehe z.B. unseren RB aus 2011 um den 31.5. Das selbe auch beim Glacier NP.

Ich fürchte VI - Olympic NP - Yellowstone wird in 21 Tagen knapp da VI 5 Tage - Olympic 2 Tage und Yellowstone 4 Tage, 2 Tage Übernahme/Abgabe dann bleiben nur noch 8 Tage für die Strecke dazwischen das wären knackige Etappen. Zu der Jahreszeit würde ich eher an der Küste bleiben und wieder in Vancouver abgeben.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Hallo  Gabi 

Vielen Dank für deine Antwort 

Ich habe mir gerade deinen Bericht durchgelesen. Das Wetter ist nicht wirklich das was wir uns wünschen würden. 

Wie wäre es 2 wo später? 

  Wie ist da die Wahrscheinlichkeit, dass es besser ist ?

Wir haben ja noch nicht gebucht. 

 

War gerade dabei mir aus viiiielen  Reiseberichten  (Vielen Dank an all die fleißigen Schreiber ) 

eine Route  "zu basteln " 

Sind sehr viele  km  ca  4300  

Ca 230 pro Fahrtag 

Aber vielleicht auch zu umständlich  ? 

 

 

LG  Susy

susy
Offline
Beigetreten: 19.03.2015 - 18:44
Beiträge: 99
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Ich schreibe die Route mal grob auf 

Vielleicht kann mir jemand helfen, das wir weniger km fahren ? 

Wichtig wäre uns   V I und Yellowstone 

1. Tag Übernahme  W M  

Fähre nach  Vancouver Island  / Nanaimo 

Entweder ein Campground  ( Jingle Pot Rv Park  )  oder direkt nach  Tofino                 230 km

Ich weiß das auch Zeit zum Einkauf eingerechnet werden muss.

Da wir bei Fraserway aber Vormittags vom Hof 

kommen, könnte es gehen .

Ucluelet  

Victoria                                                                                                                                     300km

4 Tage V I                                                                                                          

 

 

2 Tage Olympic                                                                                                                          180 km

Mt Rainier  Cougar  Rock                                                                                                           360 km ( 230 mi )

Mt Rainier Chelan  Lake                                                                                                              420km (260 mi )  

2Tage                                                                                             

Pearrygin Lake State Park                                                                                                           110km (65mi )

1 Tag 

Richtung  Yellostone  mit einer Übernachtung  ( wo ? )                                                          300km (190 mi )

1 Tag 

Fahrt nach Yellowstone                                                                                                              350km (220mi )

3 - 4 Tage 

Glacier NP                                                                                                                                     600km (380 mi )

Calgary                                                                                                                                           290km (180 mi)

Das sind ca 3200 km +20 %  = 3840 km   (2386 Mi ) 

Könnte man daraus eine schöne ,aber kürzere  Strecke machen ????

Ich wäre sehr dankbar für jeden  Vorschlag 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LG  Susy

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Kanada /Nordwesten Usa

Da wir bei Fraserway aber Vormittags vom Hof 

kommen, könnte es gehen .

 

Bist Du Dir da sicher? Ich würde mich mal nicht darauf verlassen. Es kann trotzdem Mittags oder später werden. Und der Einkauf braucht auch mindestens 1 Stunde. Bei uns werden es meistens 2 Stunden.

LG

Beate