Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

13.08.-05.09.2012 Routenplanung LA - LA

32 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
9erflo
Bild von 9erflo
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 48 Sekunden
Beigetreten: 16.01.2012 - 13:24
Beiträge: 53
13.08.-05.09.2012 Routenplanung LA - LA

Liebe WOMO Freunde!!!

Wir, ein Tiroler Ehepaar(mitte 30), wollen uns heuer einen Reisetraum verwirklichen und starten nach WEST-USA zu unserer ersten WOMO-Tour.

Die Flüge sind gebucht- Start am 13.08. in LA (3 Nächte im Hotel). Ab 16.08. haben wir bei Moturis ein E23 RV mit unbegrenzt Miles gemietet- Rückgabe ist am 04.09. wieder in LA.

Nach dem durchgestöbern des Forums und des Grundmann Reiseführer`s haben wir einen ersten Routenvorschlag zusammengestellt

Uns würde freuen, wenn wir von euch Profis den einen oder anderen Tip bzw. Ratschlag über Route und Übernachtung bekommen würden.

Liebe Grüsse
Betti & Flo

EDITED: ich habe die "falsche" Map rausgelöscht und die neue eingefügt --- Bernhard

Größere Kartenansicht

Liebe Grüße

Flo

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4926
Tour

Hallo Betti und Flo,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.

Ihr habt also auch vor, eine kleine Banane zu fahren.

Habe gerade mal Eure Tour durchgerechnet: 

   ca. 2450 Meilen + 10%, -  = 2700 Meilen bei 14 Fahrtagen

Ich denke, dass wird keine gemütliche Tour.

Ihr habt für die Städte reichlich Zeit eingeplant, eigentlich schade, dass ihr dann die wunderschöne Landschaft "nur" vorwiegend fahrend erlebt.

Vielleicht kann man aber noch das eine oder andere ändern.

Wegen der Campgrounds schaut doch bitte mal in die Campgrounds und Highlights-Map.

Herzliche Grüsse Gisela

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8506
Map

Hallo Floh,

willkommen bei uns. Leider hast du die map im angemeldeten google-Modus angelegt. So kann man schlecht weiter arbeiten und die Zwischenziele verändern. Möchtest du bitte die map nochmals im Normalmodus einstellen?

Ansonsten ist mir im ersten Überfliegen auch aufgefallen, dass LA, LAS und SF etwas zu stark repräsentiert sind. Die Zeit dort wäre wie Gisela sagt besser in der Natur eingesetzt. WoMo in der Stadt macht nicht wirklich Spaß.

Also, servus und bis gleich.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

9erflo
Bild von 9erflo
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 48 Sekunden
Beigetreten: 16.01.2012 - 13:24
Beiträge: 53
Danke für die schnellen

Danke für die schnellen Antworten.

Unsere Planung ist ja nur ein Ansatz, wie wir es uns so ungefähr vorgestellt haben. Mit eurer Hilfe werden wir die Tour sicher optimieren können.

Hoffe map funkt jetzt

 

Liebe Grüße

Flo

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 28 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8506
Erster Ansatz

Hallo,

das ist erst der Grobentwurf, das Feintuning kommt noch.Cool

Map ist immer noch dieselbe.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4926
google map

Hallo,

nein es geht noch nicht, Du hast die Map in Deinem angemeldeten Modus eingestellt.

Du müßtest die Map neu erstellen.

Herzliche Grüsse Gisela

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 2 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
Willkommen

Hallo Betti und Floh,

zuerst mal  einen herzlichen Willkommensgruß in das (verschneite ?) Tirol - schön dort !

Ich hatte 2005 einen ähnlichen Gedanken wie ihr und daraus ist dann meine "Schmetterlingstour"  geworden : es war eine strenge (aber tolle !!!) Tour  -- aber ich würde sie in dieser kurzen Zeit von 3 Wochen nicht mehr fahren. Es geht zwar, aber nur mit guter Vorplanung, großer Disziplin und dem häufigen Bedauern, schon wieder weiter zu müssen, damit man die Runde kriegt.

Ich würde in dieser zeit von SFO maximal bis auf die Höhe Bryce Canyon fahren und dann Richtung Page abschwenken.

Ob ihr Los Angeles noch mit hineinnehmen könnt. müsstet ihr entscheiden nach der Aufteilung der Tage.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

9erflo
Bild von 9erflo
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 48 Sekunden
Beigetreten: 16.01.2012 - 13:24
Beiträge: 53
Hallo Berni!

Hallo Bernhard

 

Unser Start bzw. Endpunkt ist LA. Hoffe das die map jetzt funktioniert  Tongue out!!!!

 

Danke im voraus für eure Hilfe

 

PS.: Tirol versinkt im Schnee

Liebe Grüße

Flo

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4926
Map OK

...so, auf den ersten Blick würde ich raten:

da Ihr vom Buckskin Mountain SP/Lake Havasu aus über Oatman die Route 66 fahren wollt (sehr schöne Strecke), 

würde ich mir die 66 von Kingman aus sparen, wir waren 2 x dort und das Stück hat uns nicht begeistert.

.... und die Strecke Las Vegas - Lone Pine ist eine ganz schön lange Etappe!

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 2 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13785
Map gerichtet !

Hi,

jetzt ist die Map im Eingangsposting gerichtet -- jetzt kann es mit der Planung weitergehen.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

9erflo
Bild von 9erflo
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 48 Sekunden
Beigetreten: 16.01.2012 - 13:24
Beiträge: 53
Danke Bernhard

Danke Bernhard

Liebe Grüße

Flo