Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

30 Tage Campen mit zwei kleinen Kindern im Süd-Westen der USA

20 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
30 Tage Campen mit zwei kleinen Kindern im Süd-Westen der USA

Hallo liebe Leute.

Die Vorbereitungen - falls man das so nennen mag - sind nun so gut wie abgeschlossen. Ende August geht es in den Westen der USA. Mit Camper, Frau und Kindern. Meine Route, die ich mir ein wenig zusammen gebastelt habe, findet ihr unten. Natürlich stehen auf dem Programm die üblichen Parks und Highlights, die unternommen werden sollten. Vielleicht schaut ihr euch die Route mal an und gebt mir ein Feedback hierzu. Hierfür schon mal vielen Dank!

Größere Kartenansicht

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 20 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
Redensart

Hallo,

wie sagt man so schön: In einem guten Haus bleibt nichts verborgen....

Machen wir aus deinen beiden Beiträgen Einen?

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: Hilfe gefällig?

Ja cool, mit so einer schnellen Antwort habe ich überhaupt nicht gerechnet. Das nenn ich fix!

 Die Punkte von A nach N sind so die Hotspots die wir anfahren wollen. Mit Vorreservierung des Campingplatzes etc. Brauchst du eine genaue Routenplanung mit Aufenthaltstagen etc.?

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: Redensart

Von SF

nach Watsenville eine Nacht dann
Richtung Lake Taho mit vorher einer Nacht unbekannt
Lake Taho 2 Nächte
unbekannt 1 Nacht
Yosemite Valley 3 Nächte
unbekannt 1 Nacht
Kings C. 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
Las Vegas 2 Nächte
Zion 2 Nächte
Bryce C. 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
Arches 2 Nächte
unbekannt 1 Nacht
Monument V. 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
Grand C. 2 Nächte
unbekannt 1 Nacht
unbekannt 1 Nacht
Joshua Tree 1 Nacht
LA 1 Nacht

fertig. 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 20 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
Willkommen 6tes Element

Hallo,

ich habe schon mal ein wenig aufgeräumt. Die Karte steht so weit. Nur mal raus mit deinen Fragen, sofern du welche hast. Ich gehe natürlich davon aus, sonst wärst du nicht hier. Wink

Ich sehe auf die Schnelle etwa 3000 Meilen, das wird schwer unter einen Hut bzw. in die 30 Tage zu bringen. Sehr schwer.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: Redensart

Ein Beitrag ist auch gut. Jetzt beim Überfliegen der Routenbeschreibung hab ich mir doch einige Rechtschreibefehler erlaubt. Einfach mal drüber hinweg sehen. Ich schätze mal in dem Forum bleibt sowieso nichts unbemerkt Sealed

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: Willkommen 6tes Element

Ja Deine fachmännische Meinung ist gefragt. Ist die Route in 30 Tagen realisierbar? Ist sie überhaupt gut? Gibts etwas auf der Strecke auf das man UNBEDINGT achten müsste

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 20 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
zweiter Node

Hallo,

die Karte in deinem anderen Node führt von DEN nach LAS. Was hat es damit auf sich?

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: zweiter Node

lach! tja das war mein technisches Unverständnis. Ich habe die Beispielkarte von Womo-Abenteuer kopiert und blöderweise eingebaut. Die Route gefällt mir zwar auch, aber das wird dieses Jahr wohl nichts mehr. Bleiben wir lieber bei der Südwest RouteCool

Edit by Richard
OK, dann lösche ich diese.

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 20 Stunden 47 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
Überarbeitete Route

Hallo,

von wann bis wann habt ihr das WoMo?

Ich würde dir sehr empfehlen eine Kürzung der Route vorzunehmen, in 4 Wochen sollten es mit einer Familie nicht recht mehr als 2500 Meilen sein. Ich habe deshalb bei meinem Vorschlag den Lake Tahoe nicht berücksichtigt, weil er einfach unnötige Fahrerei verursacht.

Schau mal hier, dies ist im wesentlichen die klassische Bananen-Tour. Darauf aufbauend kann man noch optimieren, man sieht so bereits  die wesentlichen Highlights des Südwestens.

 

Größere Kartenansicht

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

das6element
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 23.01.2013 - 21:11
Beiträge: 10
RE: 30 Tage Campen mit zwei kleinen Kindern im Süd-Weste

Ich denke da ist was dran. Ich könnte mir vorstellen, dass Lake Tahoe vielleicht auch nicht das super Highlight ist was man nicht unbedingt gesehen haben muss.