Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Heizung geht unpassend aus

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
symon
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 04.02.2014 - 18:48
Beiträge: 14
Heizung geht unpassend aus

Hallo zusammen!

Ich befinde mich gerade in einem 31 Ft. Perseus und habe eine Frage zur Heizung!

Wir sind bei -5c mit Außenstrom versorgt und haben das Thermostat auf gut 90°F sowie "Automatisch Low" eingestellt. Alles andere befindet sich in den Grundeinstellungen und ist ab Werk konfiguriert. (es ist die erste Übernachtung gerade rum).

Leider ging die Heizung heute Nacht um 2 Uhr aus und nachdem ich sie um 5 Uhr wieder angemacht habe irgendwann später auch wieder aus. Um 2 kühlte es gefühlt runter bis auf 10°c ohne dass die Heizung automatisch wieder angesprungen wäre.

Ist etwas einzustellen, damit die Heizung automatisch angeht? 

Danke & VG

Didi
Bild von Didi
Online
Zuletzt online: vor 7 Minuten 58 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6291
RE: Heizung geht unpassend aus

Hi symon,

regelst du an der dachklimaanlage oder am heizungsregler am Bett im Heck ?

 

wo seid ihr den gerade, -5 grad, bibber. Wir hatten als Tiefsttemperatur heute Nacht gerade mal 18 grad - ok, in Florida am Golf wink

schöne warme Grüße in den Norden!

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2377
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo

Hast du denn keine Anleitung im WoMo? Wenn nein, dann hast du ja die Vermieter Hot-Line!

MfG

Shelby

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo Symon

Als erstes würde ich den Thermostaten nicht auf 90°F einstellen. Du willst doch wohl nicht im WoMo über 32°C?

Wir stellen am Abend auf 68°F wenn wir noch lesen wollen. Für die Nacht regulieren wir dann runter auf ca. 50°F um ein Einfrieren zu verhindern. Bei 90°F verbrauchst Du sonst in 2 Tagen einen vollen Propantank. Nachdem die Heizung durch den Thermostaten ausgeschaltet wurde, kühlt das WoMo ziemlich runter bis die Heizung wieder anspringt. Wäre dem nicht so, würde sie ja dauernd an- und ausschalten.

Bei einem nur noch sehr kleinen Propan-Vorrat kann es sein, dass die Heizung nicht mehr einschaltet - was ich allerdings bei Dir nicht glaube.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo Symon,

einen Schalter für die Automatik kenne ich nicht.

Ein Handbuch von Apollo haben wir auch nicht bei unseren Downloads, ich kann auch keines im Netz finden.

Mögliche Fehlerursachen können sein:

- Strom von außen funktioniert nicht. Die Batterie wäre dann relativ schnell leer.

- im Schlauch des Gases steht Wasser, der Schlauch ist dann ganz oder Teilweise zugefroren

- im Schlauch ist Luft, mehrmals ein und ausschalten, damit Gas einströmt.

- Das Gas hat einen Hauphahn der kann geschlossen sein.

- Fehler bei der Installation.

Das ist eine Copy vom RoadBear Handbuch
HEIZUNG
Problem ................................Ursache .................................................................Lösung
Heizung heizt nicht ..............Kein Propan oder Ventil geschlossen .............Propan füllen oder Ventil öffnen
Gebläse läuft nicht ..............Niedrige Zusatzbatteriespannung ....................Aufladen der Zusatzbatterien
Keine 12VDC Stromversorgung ....Batterietrennschalter einschalten.oder Sicherung ersetzen
Heizung läuft gar nicht......... Schutzschalter ausgelöst ................................Schutzschalter hinter Aussenklappe der Heizung zurücksetzen

Viele Grüße

paul (Werner)

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo Symon

Ob der E-Hook-up funktioniert siehst Du einfach an der Microwelle. Wenn dort die Zahlen leuchten hast Du Strom. Es gibt nämlich auch an der Säule, wo Du den Stecker einsteckst einen "Ein/Aus-Schalter".

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

uli m.
Bild von uli m.
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 29.08.2011 - 10:10
Beiträge: 1487
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo Symon,

die Heizung ist Bestandteil der Klimaanlage, nicht wahr?

Diese Heizungen sind nicht allzu leistungsfähig - wenn Du eine Zieltemperatur von 90°F wählst (also 32° C), dann wird das nicht gelingen. Also für die NAcht vielleicht 60°F wählen (das sind 15°C).

Ansonsten ist es aus der Ferne natürlich nicht möglich, den Fehler ausfindig zu machen, das kann ein Anwenderfehler sein oder ein kaputter Thermostat oder oder....

Hier ist eine Seite, die Dir viele Bedienungsanleitungen liefert (sofern Du herausfinden kannst, welches Fabrikat bei Dir im Womo verbaut ist):

http://www.rvtechlibrary.com/heatair/aircon.htm

 

Liebe Grüße

Uli
Scout Womo-Abenteuer.de

symon
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 04.02.2014 - 18:48
Beiträge: 14
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo zusammen,

Herzlichen Dank für Eure Antworten. Nachdem in der zweiten Nacht nun alles geklappt hat: Danke! Was es war haben wir allerdings nicht rausgefunden!

Simon 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 46 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13288
RE: Heizung geht unpassend aus

Hi Simon

was hast du denn von den Ratschlägen ausprobiert ?

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo Symon,

meine Vermutung: Wasser in der Gasleitung.

Wenn das gefroren ist, kommt kein Gas. wenn es wärmer wird, taut das Wasser und das Gas strömt wieder.

(Das hatten wir vor ca 20 Jahren auf einem Schiff in Holland)

Viele Grüße

paul (Werner)

symon
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 3 Monate
Beigetreten: 04.02.2014 - 18:48
Beiträge: 14
RE: Heizung geht unpassend aus

Hallo! 

Endlich habe ich wieder Internet, sodass ich Euch noch einmal antworten kann. Wir haben am Heizungsregler gegenüber der Küche geregelt - waren in der Gegend von Denver und hatten gefühlt auch -5 c im Wohnmobil. Wir hatten leider keine Anleitung im WoMo und die meiste Zeit auch kein Telefonnetz. (ab und an Wlan natürlich) 

Ab der zweiten Nacht hatte sich das ganze eingependelt und wir konnten mit 65 F gut auskommen. Der Propantank hat dann auch knapp 9 Tage gehalten. Als wir rausgefunden haben, dass es einen kleinen Knack gibt, an dem Termostat zwischen "ab jetzt heizen" und "Heizung aus" unterscheidet war das ganze auch leichter einzuschätzen. Strom hatten wir zu jeder Zeit, ob im Schlauch Luft oder Wasser war haben wir am nächsten Tag nicht mehr herausgefunden. 

 

Viele Grüße,

Simon