Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erfahrungen mit Traveland

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1256
Erfahrungen mit Traveland

Hallo,

wir bereisen Kanada und die USA seit 1981 und haben in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen mit dem Vermieter Traveland gemacht-gebucht über SK Touristik Senden-Bösensell. Besonders empfehlenswert ist der 23 ft. Navion Diesel (auf Mercedes Sprinter Basis), den wir auch in diesem Jahr als Reisebegleiter mit einer Reisegruppe von 6 Wohmobilen fahren werden.

Wer weitere Fragen hat, kann sich gern an mich wenden.

Gruß

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

jet_dive
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 7 Monate
Beigetreten: 26.08.2009 - 09:48
Beiträge: 38
Traveland

wobei ja Traveland ein kanadischer Vermieter in Vancouver ist, und es in diesem Bereich um "andere" US Vermieter geht smiley

Grüße

Mike

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 3 Stunden
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1256
Traveland

Hallo,

man kann von Vancouver und jetzt auch von Calgary aus sehr gut und in kurzer Zeit in die USA fahren! Folgende Bundesstaaten sind während einer 3 Wochen Tour gut erreichbar: Washington, Oregon, Idaho, Montana. Alle diese Bundesstaaten sind für Wohnmobilisten unbedingt empfehlenswert!! Der Grenzübertritt von Kanada in die USA ist mit dem Wohnmibil unproblematisch. (Wir haben es selbst mehr als 10x gemacht!)

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Ela675
Bild von Ela675
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 6 Monate
Beigetreten: 11.07.2016 - 21:06
Beiträge: 2
RE: Traveland

Auch wir haben über CRD eine Komplettreise gebucht, bei der ein Diesel Wohnmobil Navion 24´ von Traveland dabei war.

Wir hatten ein relativ neues Wohnmobil von 2015 mit nicht mal 30.000 km. Am 2. Tag hatten wir leider Motorprobleme. Wir haben uns dann mit Traveland in Verbindung gesetzt und die haben sofort einen Fahrer losgeschickt. Der ist dann die Nacht durchgefahren, um uns am nächsten Morgen um 5:40 Uhr zu wecken, damit wir den Fahrzeugtausch machen konnten smiley

Als wir dann am Reiseende den Camper abgegeben hatten, mussten wir nicht mal die Zusatz-Km bezahlen. Da wir einen Fahrzeugwechsel hatten, wurden die uns komplett erlassen.

Von daher kann ich sagen: ein super Service!

Die Anmietstation in Langley ist ebenfalls empfehlenswert, sehr freundliche Mitarbeiter, die meisten können Deutsch und das Gebäude selbst ist sehr sauber und modern.

Bei Traveland würde ich immer wieder einen Camper mieten.

Liebes Grüßle,

Ela

Blog: http://ela675.wordpress.com

Heinza
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 4 Tage
Beigetreten: 15.07.2016 - 10:58
Beiträge: 48
RE: Traveland

Hallo zusammen,

wir haben im September 2016 drei Wochen in einem Navion IQ 25 von Traveland verbracht und ich muss sagen das war super!

Als wir im Hotel ankamen lag schon eine Nachricht von Traveland vor, dass wir am nächsten morgen (Labour Day!) um neun Uhr abgeholt würden. Transfer mit dem Taxi war unproblematisch nur etwas verspätet (lag am Fahrer).

Die ausführliche, deutschsprachige Einweisung in das Fahrzeug durch Peter war perfekt und ließ im Nachhinein betrachtet keine Fragen offen. Auch ein paar Tips zur Route hatte er noch parat.

Super fanden wir die Möglichkeit uns an den "Hinterlassenschaften" unserer Vorgänger zu bedienen, es gibt dafür extra einen Bereich im Lager. Somit konnten wir uns schonmal mit einem Grillrost und so Sachen wie Zucker, Gewürzen usw. eindecken. Auch wir haben bei der Abreise natürlich was da gelassen wink

Auch die Abgabe am Ende der Reise war kein Problem und was für uns super war, die Rückgabe kann am Sonntag bis 14 Uhr erfolgen! Somit ist man bei einem späten Rückflug nicht so eingeschränkt. Transfer zum Flughafen dann wieder via Taxi praktisch ohne Wartezeit!

Noch ein paar Zeilen zum Fahrzeug:

Der Navion ist ein Traum! Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen die wir während des Urlaubs gesehen haben top ausgestattet, z.B. mit einer Markise, ZweiFernsehern (wir haben sie nicht gebraucht), einem Generator (fünf Dollar pro Stunde), Ledersitzen etc. Das Bad ist super nutzbar und nicht zu eng, die Dusche groß und mit fester Abtrennung. Für zwei Personen ist das Bett bei weitem groß genug und der Raum üppig. Wir hatten kein Problem den Inhalt unserer Koffer komplett unterzubringen und die Koffer selber auch noch mitzunehmen (hätte man auch bei Traveland lassen können). Die Ausstattung an Bettzeug, Handtüchern, Decken, Toilettenchemie, selbst Spülmittel und Toilettenpapier war üppig und somit mehr als ausreichend. Sonderwünsche wie ein zweites Kopfkissen ebenfalls kein Problem.

In unserem Fall war das Auto praktisch neu, hatte nur 12.000 km auf der Uhr. Entsprechend war auch der Zustand. Wir haben aber noch einige weitere Autos von Travelland gesehen, zumindest äußerlich waren alle im Top-Zustand.

Der absolute Clou in dem Auto ist aber die Dieselmotor. Am Berg deutlich kräftiger als die üblichen Fords und an der Zapfsäule unschlagbar. Er hat bei uns je nach Belastung 12-15 Liter Diesel gebraucht und der Diesel ist noch ein paar Cent billiger als Benzin. An der Tankstelle habe ich mich mit einem anderen Reisenden unterhalten der mit einem ähnlich großen Mobil auf Ford-Basis (ebenfalls von Traveland) unterwegs war. Als wir feststellten, dass wir seit dem letzten Tanken ungefähr dieselbe Strecke gefahren waren, habe ich 50 Dollar für Diesel und er 100 Dollar für Benzin bezahlt.

So, ist schon ganz schön viel geworden. Fazit: Auto und Vermieter absolut empfehlenswert!

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3597
RE: Traveland

Moin Heinz,

Hast du von RV auch Bilder gemacht? Innen? Danke im Voraus.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1289
RE: Traveland

Hallo Heinz,

die Übernahme an einem Feiertag (Labor Day) sowie die Rückgabe an einem Sonntag ist schon eine feine Alternative / Möglichkeit.

Aber ... ab 2017 kostet dieser Service pauschal 220 EUR. Und das ist die Sache dann nicht mehr wert.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1289
RE: Traveland

Hallo zusammen,

unseren Erfahrungsbericht zu einer Anmietung bei Traveland findet Ihr in diesem Beitrag.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Bille
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 2 Wochen
Beigetreten: 21.05.2018 - 15:00
Beiträge: 12
RE: Traveland

Hallo

wir hatten die letzten 4 Wochen einen Camper von Traveland und es hat sehr gut geklappt. Wir wurden bereits morgens um 8:30 im Hotel abgeholt. Das Fahrzeug war in einem sehr guten Zustand. Alle Mitarbeiter sprachen deutsch. Die Koffer konnten wir dort im Depot lassen und wir wurden gut ausgestattet was Decken, Kissen, Bezüge Stühle usw betrifft.

Kann den Anbieter nur empfehlen!