Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Alkoven-Bett Moturis S-27

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Marianne
Bild von Marianne
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 08.12.2012 - 08:30
Beiträge: 106
Alkoven-Bett Moturis S-27

Hallo

Ich interessiere mich für das S-27. Der Boden des Alkoven hat offensichtlich eine Aussparung, um besser von der Fahrerkabine in den Wohnteil zu gelangen. Bevor das Bett benutzt werden kann, muss die Liegefläche aus 2 oder 3 (?) Matratzenteilen zusammengefügt werden.

Hat der Matratzenteil der über der Aussparung liegt eine verstärkte Unterseite oder hängt die einfach durch, wenn der Schläfer zu viele Kilos auf den Rippen hat?

Deine Erfahrung kann mir sicher weiterhelfen.

Gruss Marianne

 

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 2 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4918
Alkoven-Bett

Hallo Marianne,

Der Einlegeteil ist natürlich verstärkt.Man kann auch mit mehr Gewicht prima darauf liegen.

Die MAtratze im Alkoven ist natürlich keine Luxusmatratze (Tempur)wie im hinteren Schlafbereich.

Schau auch mal hier.

Herzliche Grüsse Gisela

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8260
Kein Komfort

Hallo Marianne,

es handelt sich um 1 rechteckiges Einlegeteil genau in der Mitte, das zwar ausreichend stabil ist, was mich aber gestört hat, war die dünne Schaumauflage darauf. (ich spreche bewusst nicht von Matratze).

Jetzt habe ich mit meinen 73kg wirklich wenig Gewicht, darauf könnte ich aber nicht schlafen, weil sie dünn und gleichzeitig weich ist und man daher fast auf dem Brett liegt. Deswegen liegt das leichteste meine Kinder immer im Alkoven.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Marianne
Bild von Marianne
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 08.12.2012 - 08:30
Beiträge: 106
RE: Alkoven-Bett Moturis S-27

Hallo Gisela und Richard

Vielen Dank für eure Antworten.

Im Alkoven wird sicher unsere jüngere Tochter (Leichtgewicht 13 J.) schlafen. Die ältere Tochter (knapp 15 J.) wird sich vor Ort zwischen Alkoven und Essecke entscheiden.

Gruss Marianne