Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen und was nicht ?

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
hillbilly2018
Offline
Beigetreten: 17.01.2018 - 21:01
Beiträge: 3
Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen und was nicht ?

Hallo zusammen,

hab mich heute mal euch hier bei Womo-Abenteuer angeschlossen ....

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tips geben.....

 

Wir haben für dieses Jahr unsere erste WoMo Reise in den USA/Kanada geplant, 3 Wochen im Westen ausgehend von Seattle über Vancouver / Jasper / Banff zurück in die USA über Glacier / Mt. Rainer / ......

Hier meine Frage:

Da wir zweimal die Grenze überqueren (USA-> Kanada und zurück), stellt sich die Frage wie sich das mit den zwangsläufig mitgeführten Reiseutensilien verhält - im Bezug auf Nahrungsmittel.

Was kann ich Problemlos mit über die Grenze nehmen und was auf keinen Fall ?

Gerade der Ersteinkauf in den USA und dann die Weitereise nach Kanada (da ja erheblich billiger in den USA).

Was ich schon so aus diversen Reiseberichten in euren Forum erfahren habe sind Äpfel und Feuerholz ein großes Problem (wohl in beide Richtungen).

Wie sieht das mit Milchprodukten / Fleisch / .... aus ?

Habe bis jetzt noch nicht wirklich hilfreiche Informationen hierzu gefunden.

 

Für jeden Hinweis dankbar

 

Grüßle aus dem Südwesten

Marco

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 964
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Moin,

hier das Offizielle:

Einfuhr nach Kanada: Canada Border Service

für USA: Bringing Food into USA

Wir haben in 2017 einige Leute an der Grenze Holz ausladen gesehen.
Selber wurden wir bei 4 Grenzübertritten 3x nur befragt, einmal (Kanada - Alaska) wurde aber das WoMo durchsucht.
Und bzgl. 300g TK-Hackfleisch gab es dann Diskussionen. Wir durften es behalten, hätten es aber anmelden sollen.
Kartoffel + Obst + Milch / Joghurt wurden nicht beanstandet.

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Hallo Marco,

willkommen im Forum. 

An der Grenze zwischen USA und Kanada haben wir schon alles erlebt: von 5 Minuten für Fingerabdrücke und Befragung, bis zum totalen "Auseinandernehmen" des Wohnmobils. Nach unseren Erfahrungen wird es an kleineren Grenzübergängen lockerer gesehen.

Grundsätzlich sind in beide Richtungen keine frischen Produkte erlaubt: also Fleisch, Obst, Gemüse. Dosenware ist ok. Milch weiss ich nicht, dürfte aber unter "frische Produkte" fallen. Nach Alkohol wird gefragt, aber den darf man in geringen Mengen mitnehmen.

Die Kanadier legen bei der Einreise sehr viel Wert auf "Waffen und Drogen", da wird immer danach gefragt. Wobei sie wissen, dass die Europäer sowas kaum dabei haben, aber die Amerikaner.

Also kaufe am besten die frischen Sachen in Kanada. So viel Preisunterschied, dass es sich aufs Urlaubs-Budget auswirken würde, ist da auch nicht. Der Wein ist allerdings in USA billiger.

 

Beate

 

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2845
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Hallo

Grundsätzlich ist die Antwort von Uwe korrekt. 

Was die Officer kontrollieren sind wie erwähnt: Fleisch/Gemüse/Früchte z.T. Holz/Alkohol. Das zeigt sich ja vor allem bei den Yukon/AK Reisen, da wird z.T. die Border mehrmals passiert.

Wer/wie/was kontrolliert kommt auf den Officer und seiner Laune an! Fülle also nicht den Kühlschrank wenn du als erste Tätigkeit den Border zu CN überquerst, das könnte ins Auge gehen.surprise

 

Shelby

zwergalex
Offline
Beigetreten: 11.03.2014 - 22:12
Beiträge: 226
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Hallo zusammen,

 

da uns das Thema in diesem Sommer auch interessiert, hab ich mal geschaut und hier eine gute Auflistung gefunden - zumindes für die Einfuhr nach Kanada:

http://www.inspection.gc.ca/food/information-for-consumers/travellers/wh...

Demnach sind die Einschränkungen in die Richtung deutlich geringer als in die andere...

 

LG, zwergalex

____________________________________

Die gefährlichste aller Weltanschauung ist die der Leute, die die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

hillbilly2018
Offline
Beigetreten: 17.01.2018 - 21:01
Beiträge: 3
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die Hinweise.

Ich denke mal, um auf Nummer sicher zu gehen (gerade am Anfang des Urlaubs und bei Grenzübertritt nach Kanada), werden wir wohl die Lebensmittel in Kanada einkaufen.

Restliche Dinge des täglichen Lebens in den USA.

 

Grüßle

Marco

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Grenzverkehr USA/Kanada und zurück - was darf ich mitführen

Gute Idee. Soviel teuerer, dass es das Budget belasten würde, ist es nun auch nicht smiley

 

Beate