Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Joshua Tree NP: Shuttle Bus Service ab 01.02.2018

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6915
Joshua Tree NP: Shuttle Bus Service ab 01.02.2018

Shuttle Bus Service Coming To Joshua Tree National Park

A free shuttle bus will start rolling through Joshua Tree National Park on the first of February.

Beginning February 1, visitors to Joshua Tree National Park in California will have a choice of driving into the park or hopping aboard the new shuttle bus service.

The park has partnered with Morongo Basin Transit Authority and will be offering shuttle service to designated stops in and around the park. Shuttles will leave every two hours from the Joshua Tree and Oasis Visitor Centers and will make stops at Jumbo Rocks Campground, Ryan Mountain parking lot, Hidden Valley day use area, Intersection Rocks, Barker Dam, and Upper Boy Scout Trail parking lot.

The shuttle is free during the pilot program, but visitors will need a valid park pass to ride it. Shuttle schedules will be posted at all visitor centers and shuttle stops. MBTA regulations allow for service animals on the shuttle, however all “pets” are required to be transported in crates.

There are accommodations for wheelchairs and up to two bicycles per bus. Occupancy will be on a first-come, first-served basis.

“This is a pilot program and if successful, we look to expand in coming years to more locations and increased frequency of stops," said Joshua Tree Superintendent David Smith. "We hope that the new shuttle will alleviate congestion in the more popular areas of the park. Ideally a camper at Jumbo Rocks can leave their vehicle and take the shuttle to specific locations both in and out of the park”.

Also, beginning February 7, campers will be able to reserve campsites at Jumbo Rocks campground as well as Cottonwood campground on the Recreation.gov reservation system. With 124 campsites at Jumbo Rocks and another 60 sites at Cottonwood, it is an increase of 184 additional campsites that can be reserved on-line.

https://www.nationalparkstraveler.org/2018/01/shuttle-bus-service-coming-joshua-tree-national-park

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

"leben und leben lassen "

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 2543
RE: Shuttle Bus Service im Joshua Tree National Park

Busroute grafisch

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 18 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12977
RE: Shuttle Bus Service im Joshua Tree National Park

Hallo zusammen,

Informationen aus 2018 gelöscht - nicht mehr aktuell.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4605
RE: Shuttle Bus Service im Joshua Tree National Park ab 01.02.20

Hallo zusammen,

hört sich für mich sehr gut an, was mir fehlt ist der Shuttle zum Indian Cove CG, oder habe ich etwas übersehen?

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1623
RE: Shuttle Bus Service im Joshua Tree National Park ab 01.02.20

Hallo Susanne,

Nein, du hast nichts übersehen. Augenblicklich scheint es keinen Shuttle von/nach Indian Cove zu geben.

Von daher ist es fraglich ob es sich lohnt den Bus zu nehmen wenn man dort steht.

 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 3 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4605
RE: Joshua Tree NP: Shuttle Bus Service ab 01.02.2018

Hallo zusammen,

wir waren vor ca. 2 Wochen für 3 Tage im Joshua Tree auf dem Jumbo Rocks CG. Wir haben tolle Wanderungen gemacht, aber leider ist der Shuttle dafür oft nicht nutzbar. Wir hatten auf dem Plan, den California Hiking und Riding Trail vom Ryan CG zurück zum Jumbo Rocks zu laufen und mit dem Bus zum TH zu fahren.  Das ging nicht mit dem Bus, denn der Schuttle hält nicht am Ryan CG. Leider ist es den Busfahrern streng verboten, Hiker zwischendurch rauszulassen. Wir hatten Glück, wir sind am Ryan Mountain ausgestiegen und nachdem wir ein Stück gelaufen sind, hat uns ein PKW mitgenommen. War eine tolle, einsame Wanderung!

Auch zum Trailhead des Lost Horse Mine Loops fährt kein Shuttle. Die Gravel Road ist für RVs verboten. Da haben wir dann am Ryan CG geparkt und sind den Trail von da gelaufen, ein ganzes Stück länger, aber auch der Weg zum TH ist wunderschön.

Also, man sollte sich nicht darauf verlassen, den Shuttle für Wanderungen nutzen zu können (es sei denn die Kurzwanderungen aus der Info-Broschüre des Parks) . Hoffentlich wird das System nach einer Testphase noch verbessert, es wäre schon eine Verbesserung, wenn die Busfahrer einfach an jeder Parkbucht bei Bedarf stoppen dürften.

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 18 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 12977
RE: Joshua Tree NP: Shuttle Bus Service ab 01.02.2018

Hallo zusammen,

aktuelle Informationen zum Shuttle auf der NP-Website:

https://www.nps.gov/jotr/planyourvisit/shuttle-buses.htm

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)