Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Zusammen!

Wir würden Mitte Juli zu unserer Kanada-Reise aufbrechen und haben wegen der Coronakrise und des Einreiseverbotes noch kein eTa für Kanada beantragt. Jetzt frage ich mich, was wäre wenn (was ich allerdings nicht glaube!!!) jetzt doch die Einreise für Touris wieder möglich ist . Kann ich jetzt aktuell eine eTA beantragen?

LG Nicole

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1467
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Nicole,

IMHO kannst Du eTA aktuell beantragen. Die grundsätzliche Genehmigung hat ja nichts mit einer möglichen tatsächlichen Einreise zu tun. Du darfst halt aktuell auch mit einem gültigen eTA nicht einreisen.

Aber ... wenn Ihr doch erst im Juli reisen wollt (wenn überhaupt) ... warum dann heute schon eTA beantragen?

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Chris,

danke für deine schnelle Antwort!

Ich bin eine Schißbuchse! Ich kenne mich und verbasel vor lauter Nachrichten-checken noch die eTa zu beantragen! Wenn es dieses Jahr nicht klappe wollen wir auf jeden Fall nächstes Jahr fliegen. Der Antrag dauert ja wohl hoffentlich nicht ewig, oder? Dann könnze ich den auch just in time noch ausfüllen, richtig? Meine Sorge ist nur , das mir die eTa nicht genemigt wird wegen Corona! Daher wollte ich schon mal anfragen!

Gruss Nicole

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1467
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Nicole,

just in time ist auch keine gute Idee. Die Genehmigung des Antrages dauert zwar keine Ewigkeit, geht aber auch nicht von heut auf morgen.

Hier findest Du die aktuell gültigen Einschränkungen bezüglich eTA.

Wenn ich das richtig verstehe, kannst Du bis zum 09.06.2020 keinen Antrag stellen und eine bestimmte Bearbeitungszeit kann nicht garantiert werden. Aber bitte mal selber nachlesen.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Chris,

du hast Recht. Anscheinend kann man z.Z kein eTa beantragen als Touri. Es gibt wohl zusätzliche Formulare online die man ausfüllen muss und dann auch beweisen muss das man unbedingt einreisen muss. Wenn ICH das denn alles richtig verstanden habenlaugh! Gut das wir mal drüber gesprochen haben! Dann warte ich mal was nach dem 9.6 so da steht. Vielleicht hat sich bis dahin schon etwas getan.

LG Nicole

Mischa88
Offline
Beigetreten: 05.02.2019 - 09:05
Beiträge: 42
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Nicole

wenn ich es richtig sehe, wurde das Datum nun vom 09.06.2020 auf den 30.06.2020 geändert... oder?

LG Mischa

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo, hab ich auch gerade gelesen. Hilft mir jetzt auch nicht weiter. Dieses wochenweise Hinalten zerrt langsam an den Nerven. Natürlich kann keiner was genaues vorhersagen und Kanada hat sicherlich andere Probleme als den Tourismus ans laufen zu kriegen. Aber diese Ungewißheit ist anstrengend crying

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 7145
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hi SuperNatural.

Aus eigenem Erleben: Die Klarheit kann man ganz alleine herbeiführen wink
Bereits einen Tag, nachdem wir auf 2021 geschoben haben, war das dumpfe, anstrengende, belastende Gefühl der Ungewissheit weg!

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2626
RE: eTa für Kanada beantragen in Corona Zeiten

Hallo Nicole

 

Meine Tochter hat auch 4 Wochen ab 13. Juli gebucht. Hat das ganze aber schon abgeschrieben. Wartet nur auf die Meldung des Reisebüros für die Cancelung.

Macht ja auch keinen Sinn nach BC/AB zu reisen, wenn die Prov. Parks NUR für die Locals geöffnet sind, und entspannt würde die ganze Sache eh nicht!

 

Shelby