Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Das habe ich gerade entdeckt. Die Autschlange am Eingang war 1 Meile lang:

https://theknow.denverpost.com/2019/07/05/rocky-mountain-national-park-f...

 

Beate

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 38 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3794
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Hi Beate, ähnliches wird wieder vom Zion berichtet.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Also langsam macht es wirklich keinen Spass mehr. Ich kenne die Nationalparks noch aus Zeiten, wo man nachmittags ankam und immer noch ein Zimmer IM NP bekommen hat.

Zum Glück durfte ich das erleben, denn inzwischen meide ich die Hochsaison und die meisten NP das ganze Jahr.

 

Beate

 

Kornado
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 23.08.2018 - 16:43
Beiträge: 118
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Ich hatte bei meinen früheren Reisen immer den Yosemite aus diversen Gründen nicht bereist. Anfang Mai  hatten wir aber das Glück 2 Nächte auf dem North Pines reservieren zu können. Ich war nach den ganzen Berichten sehr skeptisch und war auch auf das Schlimmste vorbereitet. Es kam dann doch nicht so schlimm. Wir kamen nachmittags an, da gab es keinerlei Wartezeit beim Eingang. Wir fanden sogar einen Parkplatz am Tunnel View. Ok,die Wanderung am nächsten Tag war recht gut begangen aber an den Nevada Falls trennte sich ja die Spreu vom Weizen. Ich hatte mir das alles schlimmer vorgestellt. Klar war der CG ausgebucht aber selbst dort fühlten wir uns nicht bedrängt. Ganz im Gegenteil, manchmal ist es ja sehr interessant den Locals zuzusehen oder bei Interesse auch mal zu schwatzen. 

Es ist aber schon wirklich krass, wie sich das alles so entwickelt hat. Ich kenne ja auch noch den Zion, als man noch mit dem Auto rein fuhr und war manchmal froh, wenn man in der Nebensaison beim Wandern jemand traf.

Ich war noch niemals am MV oder Big Bend. Ich wollte das erst auf der nächsten Tour mit einbauen, bin aber davon abgekommen. 

Vermutlich werde ich dort unter den jetzigen Bedingungen niemals hinkommen. 

Liebe Grüße 

Bernd 

cani68
Bild von cani68
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Minuten
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 786
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Tja, es ist Independence Day WE...wink

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr auf Flickr

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Anfang Mai  

Ja, Bernd. Anfang Mai ist zum Glück noch vor der Hauptsaison. Ab Ende Mai wirds kritisch.

 

Tja, es ist Independence Day WE.

Stimmt, da ist es naturgemäss extrem voll. Mir ist das nur aufgefallen, weil wir ja Ende September im RMNP sind und ich schon bei der CG-Buchung im April gerade noch mit viel Glück den letzten freien Stellplatz bekommen habe.

 

Beate

 

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4282
NATIONAL GEOGRAPHIC 1979 NP The best of our land Seite 30/31

"Das habe ich gerade entdeckt. Die Autschlange am Eingang war 1 Meile lang:"

Immer diese Horrormeldungen,

1979 war die Warteschlange vor dem Yosemite NP auch schon 2 Meilen lang.


Eine schöne Reise wünscht Gerd

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Ach, Du aber auch immer surprisedevil

Ich weiss ja nicht, wann und wo genau das war. Aber wir waren 1989 das erste mal im Yosemite, mit Mietwagen, ohne überhaupt an eine Reservierung zu denken. Und wir haben bei Ankunft am spästen Nachmittag noch ohne Probleme ein Zimmer bekommen. So wie auch in allen anderen Nationalparks auf diesem Trip.

Aus welchem Reisebuch hast Du das denn fotografiert? Scheint schon ein älterer Bildband zu sein??

 

Beate

 

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 16 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4282
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Aus welchem Reisebuch hast Du das denn fotografiert?

NATIONAL GEOGRAPHIC 1979 NP The best of our land Seite 30/31

----

Wir waren am 03.07.1978 in Yellowstone NP, es wurden nur Gäste mit Reservierungen hineingelassen.

Wir mussten extra eine Nacht in Helena, MT vom 02. auf den 03. Juli warten, weil eine Reservierung erst ab dem 03. Juli möglich war.

 

LGG

Kornado
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 23.08.2018 - 16:43
Beiträge: 118
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Auch Anfang Mai war es ein persönlicher Glücksfall eine Site dort zu ergattern. Alle Campgrounds im Valley waren binnen Minuten ausgebucht. 

Ok,eventuell kommen da noch etwas weniger Tagesausflügler. Aber bezüglich der Wasserfälle ist es ja die beste Zeit. 

Liebe Grüße 

Bernd 

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3258
RE: NIcht nur der Yosemite NP ist überfüllt, auch der RMNP

Aber wir waren 1989 das erste mal im Yosemite, mit Mietwagen, ohne überhaupt an eine Reservierung zu denken.

 Ich war 1983 4 Wochen mit dem Wohnmobil im Südwesten unterwegs. Wir besuchten 10 NP und in einem war eine Reservierung Monate im Voraus erforderlich:

Yosemite, zwei Nächte Mitte Juni.

Reservierungsbestätigung kam damals als Postkarte vom NPS 😂.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford