Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Beste Reisemonate für dreimonatige Reise

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Blabaer
Offline
Beigetreten: 23.07.2022 - 15:56
Beiträge: 17
Beste Reisemonate für dreimonatige Reise

Liebe Community, 

 

mal angenommen ihr möchtet nächstes Jahr drei Monate Kanada erleben und das als Ersttäter und hättet das ganze Jahr um diese drei Monate zu realisieren… Von wann bis wann würdet ihr dann fahren?

Mai, Juni, Juli oder doch eher Juli, August, September? Wir sind mit unserer dann 20 Monate alten Tochter unterwegs und am liebsten möchten wir natürlich nicht in die Massen geraten, aber das wir aufgrund der besten Reisezeit schwer machbar sein. Bin gespannt, was ihr tun würdet an unserer Stelle. 

Was würdet ihr euch anschauen und welche Route würdet ihr wählen? Ich habe das Gefühl wir sind jetzt mit der Planung schon zu kurzfristig. 

 

Liebe Grüße

Jindra
Bild von Jindra
Online
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2582
RE: Beste Reisemonate für dreimonatige Reise

Hallo Steffi!

Möglich ist, nicht ganz in die Highseason rein zu fallen, Etwa ab Mitte Mai zu starten. Ab Anfang Mai ginge es auch, z.B. von Vancouver auf Vancouver Island, und später zurück aufs Festland.

Da öffnen viele CGs, und auch das Wetter wird schon ganz passable sein.

August - September ist in Kanada Highseason. Und ab Mitte September, bzw. nach Labourday schließen viele CGs.

Mit 3 Monaten Zeit wäre sogar auch noch Alaska möglich. Alaska im Juni z.B. fand ich fantastisch.

Wenn ihr aus diesjähriger Reise zurück kommt, da solltest du dich gleich mit den Reiseberichten hier beschäftigen.

Und als Orientierung würde ich in er Map oben nur die Highlights filtern und schauen, was für euch interessant sein könnte.

Anhand des erworbenen Wissens wird es sogar fast möglich sein, die Route fest zu legen.

Meine 5 Cents...wink

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6750
RE: Beste Reisemonate für dreimonatige Reise

Hallo Steffi,

was schwebt euch denn für die 3 Monate für eine Route vor? Nur Westkanada & Vancouver Island? Und verstehe ich es richtig, dass ihr jetzt im Herbst in den Südwesten der USA wollt und nächstes Jahr dann nochmal 3 Monate Kanada? Oder nur eines von beiden? 

August - September ist in Kanada Highseason. 

M.W. ist die Hauptreisezeit in Kanada eher von Ende Juni bis Anfang September. Nach dem ersten Septemberwochenende (Laborday - da ist es nochmal richtig voll) wird es dann leerer. Bei 3 Monaten werdet ihr es also nicht wirklich schaffen, aus der Saison rauszugehen. Gerade in Kanada auch nicht ratsam, denn im Mai und auch im September kann es durchaus auch mal Schnee in den Bergen geben.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Blabaer
Offline
Beigetreten: 23.07.2022 - 15:56
Beiträge: 17
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Jindra, 

vielen Dank für die Rückmeldung. So früh zu starten hatte ich fast nicht für möglich gehalten, klingt aber für mich sehr gut. 

Alaska finde ich auch sehr verlockend. Zeitlich hatte ich die Reise aufgrund des Visums auf drei Monate begrenzt. Wenn wir im Anschluss Alaska dran hängen, können wir die Reisedauer noch verlängern. Ich gehe mal in mich und werde auch die anstehende Reise schon mal zum recherchieren nutzen. 

Liebe Grüße

Steffi

Blabaer
Offline
Beigetreten: 23.07.2022 - 15:56
Beiträge: 17
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Ulli, 

 

vielen Dank für deine Antwort. Westkanada und Vancouver Island auf jeden Fall und gerne noch mehr, falls zeitlich überhaupt möglich. Wir begrenzen uns aufgrund des Visums auf drei Monate. Zeit haben wir ab jetzt bis zum 1. Januar 2024. Mein Mann und ich haben gerade zusammen 18 Monate Elternzeit und wollen maximal viel reisen mit unserer Kleinen. Probelauf Womo war im Juli mit ihr 4 Wochen Schweden und da das gut lief, wollten wir jetzt dieses Jahr auch noch was größeres machen und sind daher beim Südwesten der USA für Oktober und November diesen Jahres gelandet. 

Sollte uns das dort nun mega gut gefallen (ist ja fast von auszugehen) und wir nicht alles schaffen, dann könnten wir an die drei Monate Kanada also auch noch weitere Zeit in den USA davorpacken oder hinten dranhängen. Ich habe mir die Visabedingungen schon angeschaut und hin- und herreisen geht ja leider nicht ohne dass die 90 Tage in den USA weiterlaufen. 

Ja, dass wir es schaffen durch Kanada zu reisen ohne die Hochsaison anzutasten sehe ich auch. Weißt du, wie schlimm die Hauptsaison ist. Lieber die drei Monate reduzieren und kürzer in Kanada bleiben oder doch voll ausschöpfen und die Hauptreisezeit riskieren?

Würdest du dann eher im Frühjahr starten und im Sommer beenden oder im Sommer starten und im Herbst enden?

Da bin ich mir einfach noch unsicher. 

Liebe Grüße

Steffi

 

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2780
RE: Beste Reisemonate für dreimonatige Reise

Hallo Steffi,

du kannst visafrei 6 Monate in Kanada reisen. Nur in den USA sind es 90 Tage.

https://visumantrag.de/kanada/visum

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten