Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Parking in Dana Point für Wohnmobil

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ANDU
Bild von ANDU
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 26 Minuten
Beigetreten: 03.04.2016 - 10:01
Beiträge: 78
Parking in Dana Point für Wohnmobil

Guten Morgen zusammen,

bei der Planung unserer Wohnmobilreise im Sommer 2020 bin auf ein Problem gestossen, für das ich noch keine wirkliche Lösung gefunden habe.

Wir möchten bei Capt. Dave in Dana Point eine Whalewatching Tour machen. Mein Plan war, die Nacht davor auf dem Doheny State Beach CG zu verbringen. Leider war es dort absolut aussichtslos im Juli eine Site zu reservieren. Nicht nur die Beachsites sondern alle Sites des North Loops waren entweder als sich mein Buchungsfenster öffnete bereits reserviert, bzw. die 2 reservierbaren Sites habe ich schlicht nicht erwischt - trotz sekundegenauer Buchung. Der South Loop scheint derzeit gesperrt bzw. nicht reservierbar zu sein. Wir sind nun Im Crystal Cove State Park auf dem Moro Campground untergekommen und würden morgens sehr früh Richtung Dana Point aufbrechen, um 7.15 sollen wir etwa bei Capt. Dave sein. 

Was mir Kopfzerbrechen bereitet ist das Parken am Hafen. Soweit ich es herausfinden konnte ist es für Fahrzeuge über 22 Fuß dort nicht gestattet. Wir sind mit 24 Fuß unterwegs. 

Was tun? Die Day Use Area vom Doheny State Beach ansteuern und von dort laufen? Per Uber vom Crystal Cove SP zum Whale Watching und dann zurück? Eigentlich wollten wir danach direkt in Richtung Joshua Tree weiter fahren.

Hat jemand einen Tipp oder kennt eine Parkmöglichkeit in der Nähe des Hafens?

Vielen lieben Dank und viele Grüße

Anja

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 28 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5831
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Hi Anja,

...ja, der Doheny ist echt schwer zu buchen 😕. Wir waren im April dort und haben auch die Whalewatching Tour gemacht, absolut klasse!

Ich würde Dir raten , in der Day Use Area zu parken, da ist Pkatz satt ! Zu Fuss sind es dann ca. 20 Minuten ...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

ANDU
Bild von ANDU
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 26 Minuten
Beigetreten: 03.04.2016 - 10:01
Beiträge: 78
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Kochi,

vielen Dank für Deine Einschätzung! Ich denke wir werden es so machen. 20 Minuten sind ja ein netter Morgenspaziergang.

Das Buchen der Campingplätze am Pazific war dieses Jahr wirklich schwierig. Vielleicht haben wir ja noch eine Chance auf eine Übernachtung am Doheny SB wenn der South Loop bis dahin wieder geöffnet ist.

Viele Grüße

Anja

 

DerDennis
Bild von DerDennis
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 57 Minuten
Beigetreten: 24.07.2018 - 12:29
Beiträge: 36
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi,

ich empfehle regelmäßig zu gucken ob nicht doch etwas frei ist. Wir haben so schon auf mehreren begehrten campgrounds lange nach Eröffnung des Buchungsfenster eine site bekommen oder (zb 2018 auf dem Doheny) noch auf eine der Beach sites wechseln können.

Vg

Dennis

Kaddi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 28.10.2017 - 07:33
Beiträge: 170
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Kann denn jemand von Euch abschätzen, wie sicher es ist, dann gg 7 Uhr morgens dort auch wirklich einen Stellplatz im day use - Bereich zu bekommen? Wir haben das nämlich auch vor. Und es wäre sehr schade, wenn das viele Geld für das Whale watching mangels Stellplatz verfallen würde.

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 28 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5831
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Hi Kaddi,

...ich kann Dir versichern, da ist Platz ohne Ende zum Womo abstellen 😀✌️!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Kaddi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 11 Minuten
Beigetreten: 28.10.2017 - 07:33
Beiträge: 170
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Heißen Dank, Kochi! Dann buche ich mal im Vertrauen auf deine Worte!wink

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 28 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5831
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Hi Kaddi,

...ich stelle morgen mal ein Bild dazu hier rein..., muss ein bisschen suchen 😜.

Hier aber schon mal ein Vorgeschmack:

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 28 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5831
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

ANDU
Bild von ANDU
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 26 Minuten
Beigetreten: 03.04.2016 - 10:01
Beiträge: 78
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Hallo Dennis,

vielen Dank für die aufmunternden Worte. Ich werde regelmäßig nach schauen und vielleicht haben wir ja doch noch Glück und kommen am Doheny SB unter. 

 

Hallo Kochi,

vielen Dank noch einmal für die Details. Ich denke das wird schon klappen. Die Whalewatching Tour ist nun gebucht.

 

Hallo Kaddi,

dann drücke ich uns beiden die Daumen, dass wir morgens einen Parkplatz für die Wohnmobile finden.

Viele Grüße

Anja

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 28 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5831
RE: Wohnmobil parken in Dana Point

Hi,

hier noch drei Bilder:

Ihr könnt ja vorher schauen, ob eine Veranstaltuzng geplant ist. Aber selbst dann dürfte dort noch reichlich Platz sein wink!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de