Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Fragen: wo Einkaufen? North Entrance Crater Lake offen? welche Strecke?

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 5 Tage
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Fragen: wo Einkaufen? North Entrance Crater Lake offen? welche Strecke?

Hallo Zusammen,

wir planen für Anfang Okt ne Tour von SEA nach LAS.

Von Florence soll eine Tour zum Crater Lake gehen. Da bin ich nicht sicher, welcher Weg wir da nehmen. Die Strecke muss über Eugene gehen, da wir dort Bekannte besuchen wollen.

Erste Frage: Der North Entrance Crater Lake ist mit (Closed in Winter) gekennzeichnet. Gibt es da ein bestimmtes Datum, wann die zu machen?

Zweite Frage: welcher Weg ist schöner? Über 58 und 97 oder über 5 und 138?

Dritte Frage: Wir wollen unseren Lebensmittelvorräte (in Eugene?) auffüllen. Suche daher Tipps für guten Supermarkt mit frischer guter Ware. Gerne auch frisches Brot + Brötchen.

Danke für Antworten.

Gruß Gerd

 

 

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1297
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Hallo Gerd,

Gibt es da ein bestimmtes Datum, wann die zu machen?

Nein! Hängt vom Wetter / Straßenzustand ab. Die Daten (Closing Dates in Recent Years) findest Du hier.

welcher Weg ist schöner?

Ich würde die 138 (Rogue-Umpqua Scenic Byway) fahren. Info's dazu findest Du hier.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1297
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Suche daher Tipps für guten Supermarkt mit frischer guter Ware.

Was ist für Dich ein guter Supermarkt mit frischer guter Ware? Und was empfehlen Eure Bekannten?

In Eugene gibt es die gängigen (guten) Ketten wie Albertsons, Safeway, Traders Joe, Whole Foods etc.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 5 Tage
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
RE: Neuen Kommentar schreiben

Ja, sowas wie z.B. Haggen Food in Olympia. Also man kann gut parken und hat auch Ware, die kein artificial cheese enthält. Fisches Obst, gutes Brot.

Aber danke ich glaub ich hab schon was gefunden: Whole Foods scheint das zu sein, wonach ich gesucht habe.

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1297
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Was ist denn an Haggen Food so besonders (gut), wenn ich fragen darf?
Haggen Food ist eine regionale (nur in Washington angesiedelte) Tochter von Albertsons, die ich ja genannt hatte.

Whole Foods ist die größte Bio-Supermarktkette der USA und leider sehr teuer. Und ganz nebenbei bemerkt eine Tochter von Amazon.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 5 Tage
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
RE: Neuen Kommentar schreiben

Haggen Food kenn ich selber noch nicht. Aber wenn Haggen Food nur halb so gut ist, wie die Webseite ausssieht, dann wäre ich zufrieden. Außerdem liegt es auf dem Weg und hat Parkplatz.

Mein letztes mal in USA ist schon einige Jahre her und da war ich doch sehr erfreut, dass es doch einige Supermärkte mit frischen Brot gibt. Whole Foods war ein Highlight. Besonders in LAS.

Haggen Food scheint mir laut Webseite in die Richtung von Whole Foods zu gehen. Oder ist das nur Fassade?

Original Albertsons und Safeway will ich boykottieren, da die mich auch boykottieren (This request was blocked by the security rules)...

 

 

 

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1297
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Haggen Food kenn ich selber noch nicht. Aber wenn Haggen Food nur halb so gut ist, wie die Webseite ausssieht

Du kennst Haggen Food gar nicht? Und beurteilst die Qualität nach dem Aussehen der Webseite?? Da habe ich keine Fragen mehr.

Original Albertsons und Safeway will ich boykottieren, da die mich auch boykottieren (This request was blocked by the security rules)...

Du boykottierst Geschäfte, weil Du - vermeintlich - die Webseiten nicht erreichst? Hier die Geschäfte von Safeway in Eugene. Und hier die Geschäfte von Albertsons in Eugene.

Und zum Thema Parken an Supermärkten. Wir sind seit Jahren mit großen RV's (>30ft.) unterwegs. Probleme mit dem Parken an Supermärkten hatten wir noch nie. Und wenn überhaupt dann bei Whole Foods und Traders Jo. Und ein Geschäft als 'gut' einzustufen, weil man da gut parken kann? Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen.

 

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1949
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Hallo Gerd,

ich kann deinen Wunsch nach alternativen zu Toastbrot nur zu gut nachvollziehen. Vielleicht überdenkst du deinen ‚Boykott‘ noch einmal. Gerade Safway und auch Vons backen mehrmals täglich frische Baguettes, vor allem auch die Ciabatta Brötchen sind dort wirklich gut. Selbst Brötchen mit dunklem Mehl gebacken und Cerialien sind häufig im Sortiment. 

Ausserdem lieben wir dort die frischen Salate von der Theke zum Lunch, wie amerik. Hühnchensalat in Curry, verschiedene Nudelsalate, Coleslaw, Ceasar Salade, usw. usw. 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 5 Tage
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Auch Vons boykottiert mich. -> This request was blocked by the security rules Ist das nur bei mir oder auch bei euch?

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6170
RE: Tour von Florence zum Crater Lake Anfang Okt. Ein paar Frage

Hi Gerd.

Ich habe gerade mal probiert ... passiert mir auch, mit iPad, gerade in Cornwall im Urlaub.

Suche nach „This request was blocked by the security rule“ ergibt jede Menge Treffer, i.W. „Date/Time incorrect“ oder „geo-blocked“. Beides natürlich kompletter Unsinn in deinem oder meinem Fall.

Meine Vermutung: wieder mal ein Beispiel für überzogene Sicherheitsmaßnahmen, sei es als Fehler oder als „Alles außerhalb der USA ist irrelevant oder böse“-Mentalität. 

Liegt übrigens nicht (direkt) an Vons oder Safeway, sondern an deren Provider imperva.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 3 Monate 5 Tage
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
„geo-blocked“ und „Alles außerhalb der USA ist irrelevant (...)"

Ja, vermutlich: „geo-blocked“ und „Alles außerhalb der USA ist irrelevant oder böse“-Mentalität. Deswegen mein Boykott. Mit USA-Proxy klappt es.