Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo zusammen

Beim Test im Frühjahr 2019 des neuen Micro Minnie-Trailer von Best Time habe ich bemängelt, dass bei heissen Bedingungen die Aufbaubatterie evtl. Probleme machen kann. Man kann diese zwar durch den Jeep zwischendurch aufladen aber dies ist bei längerem stationären Aufenthalt (Boondocking) nicht immer ideal.

Bei Gesprächen mit Martin (dem technischen Leiter von Best Time) und dem Chef des Unternehmens kam die Idee auf, die Trailer mit einer mobilen Solaranlage auszurüsten oder wenigstens den Mietern eine solche gegen eine kleine Mietgebühr anzubieten.

Hier mal ein Bericht über den Vergleich einer faltbaren, mobilen Solaranlage gegenüber einem Solarkoffer und einer fix installierten Anlage auch dem Dach.

https://www.amumot.de/mobile-solaranlage/#vergleich-solarkoffer-zu-klass...

Die faltbare Anlage bietet offensichtlich viele Vorteile. Dazu kommt, dass bei einem schnellen Wechsel der Flotte, die Solaranlage länger verwendet werden kann.

In den letzten Tagen habe ich eine solche faltbare Solaranlage testweise erhalten und werde diese auf meine Reise, die in einigen Tagen startet mitnehmen und dann ausgiebig testen. Je nach Ergebnis werden dann evtl. solche Anlagen angeschafft oder eben nicht. Ich bin sehr gespannt. 

Bis jetzt kann ich jedoch sagen, dass das Handling äusserst einfach ist. Die Anlage ist in 2-3 Minuten bereit, lässt sich einfach auf die Sonne ausrichten und einfach gegen allfälligen Diebstahl schützen. Zusammengeklappt ist sie ca. 56x44x2cm und 2,8Kg. schwer. Aufgefaltet ca. 128x56x0.6cm.

Ich werde berichten.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7222
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo Fredy oder andere  die den Trailer schon genutzt haben,

könnt ihr euch denn erinnern ob die Aufbaubatterie zugänglich ist?

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo Volker

Ja das ist kein Problem. Die Aufbaubatterie steht auf dem Deichsel und man kann die Krokoklemmen ohne weiteres anbringen. (Siehe Beschreibung und Foto) Der Micro-Minie ist von Winnebago für Solar vorbereitet. Allerdings wird die Testanlage nicht den richtigen Zugang haben, so dass es sicher so ist, dass ich direkt über die Batterie gehe.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7222
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Moin Fredy,

das hört sich doch gut an und bringt mit Sicherheit einen Mehrwert.

Aber wie ist denn das von dir ebenfalls angesprochene Diebstahlsproblem gelöst?

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo Volker

Bei der Testanlage wird das wohl etwas eine Bastelei. Der Laderegler wird in eine verschliessbare Box gepackt und diese Box auf den Deichsel neben die Batterie geschraubt. Durch Oeffnungen in der Box wird das Kabel von der Solaranlage zum Laderegler und das Kabel vom Ladregler zur Batterie geführt.

Die Solaranlage selbst wird mit einer Kette oder ähnlichem aus dem Baumarkt und mit einem Schloss z.B. an der Stoss-Stange befestigt. An der Solaranlage sind ja verschiedene Oesen bereits vorhanden, damit man die Anlage auch am Trailer aufhängen kann. Denkbar wäre daher auch die Solaranlage an der Aussenseite über dem Deichsel zu befestigen und dann mit Kabel/Kette an der Deichsel zu sichern. Ich finde die erste Lösung allerdings besser, da man da die Solaranlage in die Sonne und den Trailer in den Schatten stellen kann. Wir werden sehen.

Wenn die Solaranlage dann definitiv angeschafft wird, kommt sicher etwas Professionelleres zum Einsatz.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7222
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Moin Fredy,

Wenn die Solaranlage dann definitiv angeschafft wird, kommt sicher etwas Professionelleres zum Einsatz.

yes

und darf ich fragen wohin die kommende Reise führt?

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 7 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo Volker

Klar. Wir werden in gut einer Woche nach Calgary fliegen und dort das Trailer-Gespann übernehmen. Vorgesehen ist dann südwärts zu fahren und erst mal den Glacer NP zu besuchen. Mit dem Jeep die Going-to-the sun befahren. Dann einige Tage in den Yellowstone.

Je nach Wetter werden wir dann ostwärts Richtung Rapid City, Badlands etc. fahren oder eigentlich lieber westwärts nach Idaho. Dort wären die City of Rocks und Sawtooth einige der Ziele. Via Ost-Oregon und Priest Lake ginge es dann nach 4 Wochen wieder zurück nach Calgary.

Wir haben natürlich nichts reserviert und sind absolut frei in der Gestaltung des Ablaufs. Wir haben uns einige Jeep-Touren herausgesucht und natürlich auch diverse Hikes in mehr oder weniger wilden Gebieten. Dort müsste sich dann auch die Solaranlage bewährensmiley

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7222
RE: Test mobile Solaranlage beim Trailer von Best Time

Hallo Fredy,

wie üblich ein schöner,abwechslungsreicher Urlaub. Vreni und Dir wünsche ich viel Spaß und das auch das Wetter passt.

 

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de