Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

16 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 85
discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hallo, für die "Reservierungsschlacht" zu Anfang März (dann werden ja die Tage im Juli buchbar sein) wollte ich mich schon mal ein wenig mit der Seite discovercamping.ca vertraut machen. Prinzipiell finde ich mich zurecht - ganz klar ist mir aber die Funktion der Filterfunktion nicht.

Folgendes Beispiel: Reservieren wollte ich (testweise) http://www.env.gov.bc.ca/bcparks/explore/parkpgs/silver_lk/#VehicleAccessibleCamping

Wenn ich dann wie folgt filtere

Erhalte ich z.B. die Standard-Site 5 als ungeeignet angezeigt.

Suche ich aber ohne Filter und wähle dann die Site 5, lese ich dort das auch "Lg Trailer/Motorhome 18-32ft" zulässig sind.

Warum ist dem so? Was übersehe ich? Kann ich die Site 5 für ein 27ft RV buchen?

Danke für einen entsprechenden Hinweis. Viele Grüße!

 

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 34
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hallo DrKlose (wie heißt du eigendlich wirklich?!)

Das Problem hatte ich auch. Also, lass einfach bei den Filtern die Länge deines WOMO's weg. Dann mußt du dich leider durch die einzelnen Sites klicken und eine Probereservierung machen. Dann siehst du auch ob der Platz für dein WOMO passt. Seit dem Update ist einiges durcheinander bei BC Parks. Das neue System hat nicht alle "alten " Beschreibungen mitgenommen und deswegen zeigt es bei der Filterauswahl sofort das dein WOMO nicht passt.Hatte schon mal bei BC Parks eine mail hingeschrieben und sie haben es mir genau so erklärt. Was mich immer stutzig macht sind die Wheelchair only: yes. Ich traue mich da nie zu buchen. In deinem Fall ist site 5 ja auch wheelchair: yes... Aber ich finde auch keinen Hinweis das man dort NICHT buchen kann als nicht Rollifahrer. Möchte natürlich auch keinem Rollifahrer einen Platz wegnehmen und suche dann schon immer einen anderen Platz. Ist nur schwierig wenn ALLE Plätze diesen Zusatz haben!

Ich hatte das Problem beim Martha Creek. Da waren ALLE neuen Plätze nur für Zelte ausgewiesen! Erst nach mehrmaligen mailen hat es BC Parks jetzt geändert.

Lass mal hören ob's geklappt hat

LG Nicole

 

DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 85
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Nicole. Danke für deine ausführliche Rückmeldung. Da bin ich nun etwas beruhigt und werde mich also auf die Angaben auf der Detailseite verlassen. Bzgl der Weelchair Sites da habe ich noch gar nicht drauf geachtet. Werde das aber ab nun. Danke. Im richtigen Leben heiße ich Jörg. 
 

Bin gespannt ob es bei den PP auch so einen Andrang wie bei den NP geben wird. Dann ist eh keine Zeit / Möglichkeit lange zu suchen. 🤨

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 34
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hi Jörg!

Sehr gerne doch!

Wg des Andranges bin ich auch gespannt. Deswegen habe ich mich jetzt schon vom Porteau Cove verabschiedet und hab mir einen anderen privaten Campground gesucht. Viel Glück beim buchen!

LG Nicole

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6960
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hi Nicole.

Welche privaten Campgrounds in der Nähe von Porteau Cove hast du denn in Betracht gezogen?

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Lutz_Silke
Offline
Beigetreten: 02.02.2020 - 20:00
Beiträge: 14
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hallo,

zu der "Wheel chair only: Yes"-Angabe kann ich noch ergänzen, dass ich mittlerweile rausgefunden habe, dass sich alle Stellplätze eines Campingplatzes durch mehrmaliges Öffnen von "no" auf "yes" ändern. Wenn Du also (theoretisch) alle Plätze durchgeklickt hast und dann zum Lieblingsplatz zurückkehrst, steht dort auf jeden Fall "Wheel chair only: yes". 

Das muss ein Fehler der discovercamping.ca Seite sein, da es sich so für mehrere (von mir getestete) Provincial Parks so verhält. Ich habe den Betreiber der Seite angeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Falls ich bis zu meinem möglichen Buchungsdatum Mitte März keine Antwort diesbezüglich erhalten habe, werde ich das Risiko eingehen, auch einen "Wheel chair only: yes" Platz zu buchen, auch ohne Rollstuhl.

Der Kommentar oben bzgl. der Wohnmobillänge bestärkt mich in der Annahme, dass hier wohl noch mehrere IT-Fehler bei BC Provinical Parks vorliegen.

Viele Grüße, Lutz

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 34
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Michael!

Ich habe mich für den Klahani CG bei Squamish entschieden. Er sicherlicht nicht der billigste, aber er liegt sehr zentral zu vielen Dingen die wir dort machen wollen (Sea to Sky Gondola etc) da wäre zumindetsens das Parkplatzproblem erledigt, da wir ja in der HS fahren!

Von den Bewertungen her kommt der Platz jetzt nicht soooo doll weg aber ich mag etwas "verwilderte" CG die so ein bißchen urig sind! Ich lass mich mal überraschen!
LG Nicole

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 34
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Lutz!

Vielen Dank für deine Info, das ist mir noch gar nicht aufgefallen! Dann brauch man also kein alzu schlechtes Gewissen haben wenn man dann doch ein Wheelchair Site unbewusst bucht. Beim Martha Creek hab ich z.B. jetzt gelesen das Sites 23-30 für Wheelchair geeignet sind, aber auch nur nach mehfachen Suchen. Bin gespannt ob sich Parks Canada bei Dir meldet, über E-mailwar seeehr schwierig, über Facebook gings dann!laugh Wenn du was neues weißt lass mal von Dir hören!

LG Nicole

DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 85
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Ab heute waren ja Plätze für einen Freitag (19.06.) reservierbar - habe mal probeweise reingeschnuppert, die gingen zum Beispiel am Alice Lake weg wie warme Semmeln : (, was mir dabei auffiel: Man kann ja dann auch schon Nächte für Sa/So buchen. Für mich bedeutet es, dass man wohl für Samstag an beliebten Orten kaum eine Reservierung bekommen können wird, wenn das Camper die mehr als 1 Nacht bleiben dann gleich das ganze Wochenende reservieren - wie sind Eure Erfahrungen?

Zur Not könnte man Freitag / Samstag reservieren und dann Samstag bis 11 Uhr kommen, aber das ist wohl eher unpraktisch und teuer : ( - andere Ideen? Danke!

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6960
RE: discovercamping.ca / Filter bzgl. Größe

Hi DrKlose.

Genau das ist das "Samstag 1 Nacht buchen" - Problem an den Hotspots.

Die Lösung, schon ab Freitag 2 Nächte zu buchen, ist eine äußerst unbeliebte (bei den Campground-Betreibern) und wird seit vielen Jahren zunehmend strikt unterbunden. Ich sage mal: Samstag erst gegen 11 kommen (oder auch früher gegen 8) ist sehr riskant - nicht am 1. Buchungstag angetretene Reservierungen werden zum Teil rigoros für den kompletten Zeitraum storniert.

Meine Lösung seit vielen Jahren: Keine Samstagnacht an Hotspots bzw. wo sich dies nicht vermeiden lässt, dann einen privaten Campground, den man lange vorher resierviert.
So bin ich dieses Jahr am Samstag 25.7. auf dem Weg von Vancouver Richtung Whistler, eigentlich möchte ich Porteau Cove buchen. Also exakt das gleiche Problem wie du - viel (alles?) wird Fr-So gebucht werden. Ich habe dann die umliegenden privaten und regional CGs geschaut ... die meisten haben am Wochenende 2 Nights minimum Stay, die wenigen, die auch 1 Nacht buchen lassen, waren entweder komplett oder bis auf 2-3 Sites ausgebucht. Eine dieser Sites habe ich jetzt gebucht.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

DrKlose
Offline
Beigetreten: 17.08.2010 - 09:46
Beiträge: 85
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Michael, danke für die schnelle Rückmeldung - ist alles mehr als unbefriedigend; ehrlich gesagt wenn wir vorher gewusst hätten wie "überlaufen" Kanda im Sommer ist hätten wir uns das evtl. "gespart" - bisher waren wir immer in der Nebensaison unterwegs, da war es viel entspannter; wir waren wohl etwas blauäugig - na ja mal sehen, vielleicht wird es dann vor Ort doch etwas entspannter als es sich jetzt darstellt (die Hoffnung stirbt zu letzt)

Eine Option wäre ja auch Fr + Sa zu buchen, dann die Buchung zu stornieren und dann nur den ja nun "freien" Samstag zu buchen; besteht da Aussicht auf Erfolgt oder erfolgt die Freigabe der Site nach Storniereung dann zeitverzögert; verloren wären dann die 6 CAD Reservierungsgebühr + die Kosten für die erneute Reservierung; aber zumindest für ein paar "Hotspots" dann doch okay? Was denken die Experten?

Danke und viele Grüße, Jörg