Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Christi Ne
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 14.07.2017 - 10:20
Beiträge: 33
Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hallo..

Wir werden den "Sunset State Beach Campground" in Watsonville  morgens schon recht früh verlassen müssen, weil wir um 8:15 - 8:30 Uhr in Monterey sein müssen.

Deshalb eine ganz grundsätzliche Frage, die mich beschäftigt:

 

Wie ist das grundsätzlich auf den Campgrounds geregelt? Kann man so früh ohne Probleme den Platz überhaupt schon verlassen?

Regelt das jeder Campground für sich und legt seine Zeiten fest?

 

 

 

Viele Grüße,

Christine

BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 2 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 2113
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Soweit wir bisher festgestellt haben, gibts auf jedem Campingplatz "quiet hours". Und wir haben gemerkt, dass die Amerikaner sich wirklich daran halten. Einmal ging die quiet hour früh bis 7.00 h. Da standen dann ringsum die Amerikaner sprungbereit am Womo und Punkt 7.00 h war der grosse Aufbruch.

Allerdings haben wir es auch schon ein- oder zweimal erlebt, dass manche Womos früher losgefahren sind. Wenn es Euch möglich ist, bucht (oder sucht) Euch für diese letzte Nacht einen Stellplatz nahe am Ausgang, damit Ihr nicht den ganzen Campingplatz aufweckt.

Beate

 

 

 

 

Christi Ne
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 14.07.2017 - 10:20
Beiträge: 33
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Beate..

 

Danke für Deine Antwort.

Du hast mir damit sehr geholfen, denn unter dem Begriff "Quiet hours" (den hatte ich bis dato noch nicht gehört) habe ich jetzt für eben diesen Campground tatsächlich bei google etwas gefunden:

"Quiet hours from 10 p.m. to 6 a.m." -

Insofern passt alles.. :)

Viele Grüße,

Christine

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7401
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hallo Christine,

quiet hours sind die Ruhezeiten die es auf europäischen, mir scheint es vor allem auf italienischen Plätzen wo sich Deutsche tummeln, leider nicht wiklich gibt. Es sind Empfehlungen, aber man sollte sie trotzdem unter Rücksichtnahme auf die anderen Camper einhalten.

Allerdings gibt es auch Ausnahmefälle, wo man einen CG aus wichtigen Gründen eher verlassen muss. Das würde ich dann auch tun, immer im Rahmen von minimaler Geräuschentwicklung, sofern es keine Schranke oder Hindernisse gibt, die das von vorne herein nicht zulassen.

Regelt das jeder Campground für sich und legt seine Zeiten fest?

Ganz genau.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 43 Minuten 54 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 10696
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hi,

zum Sonnenaufgang am Mesa Arch bin ich auch mal sehr früh vom Kayenta CG am Dead Horse Point aufgebrochen -- schlechtes Gewissen inklusive, aber gaaanz leise !  smiley  Und wir hatten uns noch in der Uhrzeit geirrt - waren noch 1 Stunde unnötig  früher dort .......

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Christi Ne
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 14.07.2017 - 10:20
Beiträge: 33
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Richard..

 

Danke für Deine Erklärung -

Genau so hatte ich es mir gedacht..

 

Viele Grüße,

Christine

Christi Ne
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 14.07.2017 - 10:20
Beiträge: 33
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Bernhard..

 

Das Problem, welches ich sehe, ist die Tatsache dass das unser allererster Morgen im Camper ist -

Das heißt, wir haben noch null Erfahrung mit den Abläufen bis zur tatsächlichen Abfahrt (okay, aber das wird schon klappen *gg*)..

 

Ich überlege mittlerweile, alternativ zum Sunset State Beach, vielleicht doch den Veterans Memorial Park CG zu nehmen -

Dann wären wir zumindest schon einmal direkt um die Ecke und müssten nicht noch eine Stunde (o.ä.) fahren..

 

Der Sonnenaufgang am Mesa Arch war bestimmt mega, was? :)

 

 

Viele Grüße,

Christine

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Zuletzt online: vor 9 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1257
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hallo Christine,

 

Der Sonnenaufgang am Mesa Arch war bestimmt mega, was? :)

Wenn du auf viele Leute und richtig frühes Aufstehen stehst, dann bestimmt. wink

Leider ist es dort mittlerweile sehr überlaufen.

Viele Grüße, Jörg

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 43 Minuten 54 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 10696
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hi Christine,

es war schon 2007 ;  wir waren (im August)  bei Sonnenaufgang zu dritt smiley - als wir abzogen,  füllte es sich langsam .

Diese Chance hat man jetzt leider nicht mehr, wie man allenthalben liest

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 43 Minuten 54 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 10696
RE: Frühmorgendliches Verlassen eines Campgrounds..

Hi Christine,

was hält euch davon ab, das Womo schon am Abend startklar zu machen- d.h.  keine Anschlüsse mehr  ? Frühstück verschieben 

Sicherheitshalber beim Host nachfragen, ob ihr rauskommt. Wie schon empfohlen, Sie nahe der Ausfahrt nehmen.

Aber die Alternative ist natürlich auch möglich - du entscheidest. ( ich habe jetzt die Distanzen nicht überprüft)

GrüßE

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Christi Ne
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 14.07.2017 - 10:20
Beiträge: 33
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Bernhard..

 

Das ist natürlich auch möglich, nichts spricht dagegen.. ;)

Mich reizt der Sunset State Beach CG mehr als der andere, es war jetzt nur eine Überlegung, um so früh morgens nicht mehr die Stecke fahren zu müssen (es sind etwa 30 miles), plus Parkplatzsuche etc (die wir natürlich von dem anderen CG aus auch hätten, klar)..

 

 

Viele Grüße,

Christine