Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Suche CP am Strand entlang des Highway 1

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
saha79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 17 Stunden
Beigetreten: 12.09.2018 - 11:26
Beiträge: 3
Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Hallo zusammen,

wir befinden uns gerade auf unserer Rundreise (derzeit im Yosemite) und unsere nächste Station wird San Francisco sein.

Wir möchten unsere Route spontan abändern und von SF aus den Highway 1 runterfahren und auch einen Strandtag mit den Kindern einbauen (zwischen San Francisco und San Diego).

Hier wäre ich total dankbar, wenn wir Vorschläge für Campgrounds bekommen, die entlang des Highway 1 an einem schönen Strand liegen und wir mit den Kindern toll Baden können!!!

Hier der Plan:

16.8. SanFrancisco

17.8. Fahrt Highway 1

18.8. Tag am Strand 

19.8. Fahrt nach San Diego

 

Vielen Dank und liebe Grüße,

Sabrina!

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 21 Minuten 2 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5479
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Hallo Sabrina,

Ihr könnt mit dem womo nicht in 2 Fahrtagen von SF nach SD fahren. Es sind da mindestens 3 Zwischenübernachtungen nötig.

z.B. SF - Monterey - Pismo Beach - nördlich LA - SD.

Wenn Ihr dann noch einen vollen Strandtag einlegen wollt, braucht Ihr für die gesamte Strecke 5 Tage. 

Allerdings: das Wasser ist sehr kalt, höchstens mal 19 Grad, und es weht auch meistens ein kalter Wind.

 

 

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 7 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Hi Sabrina,

baden macht erst so richtig Spaß, wenn ihr nahe an San Diego seid.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Ef_von_Iks
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Beigetreten: 28.02.2019 - 13:17
Beiträge: 229
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Allerdings: das Wasser ist sehr kalt, höchstens mal 19 Grad, und es weht auch meistens ein kalter Wind.

Ab Santa Barbara kann man um die Jahreszeit sehr gut ins Wasser. In Monterey ist es noch etwas frisch. 

__________________________________________________________________________________

Jedes große Abenteuer beginnt mit den Worten: Ich glaube ich kenn da 'ne Abkürzung.

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 21 Minuten 2 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5479
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Ab Santa Barbara kann man um die Jahreszeit sehr gut ins Wasser

Natürlich. Für mich wäre es zu kalt:

https://www.nodc.noaa.gov/dsdt/cwtg/spac.html

 

Beate

 

DerDennis
Bild von DerDennis
Offline
Zuletzt online: vor 48 Minuten 42 Sekunden
Beigetreten: 24.07.2018 - 12:29
Beiträge: 28
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Also die Idee in 3 Tagen von San Francisco nach San Diego zu fahren über HW1 ist schon ziemlich ambitioniert - vor allem wenn man noch etwas sehen will zwischendurch oder einen Badetag einlegen will. Es wäre nicht ganz unwichtig zu wissen von wo ihr aus San Francisco starten wollt. Beim betrachten der Daten stellt sich mir aber ohnehin die Frage wie die Planung so ist, wenn ihr aktuell noch im Yosemite (gewesen) seid und am 16. in San Francisco schlafen wollt seid ihr dort ja ebenfalls maximal einen vollen Tag?

Wenn ihr die Küste entlang fahren wollt und einen Badetag einlegen wollt solltet ihr San Francisco eher ausfallen lassen um euch die nötige Zeit für die sehr schöne und teils sehr kurvige und steile Strecke zu nehmen.  San Francisco mit Wohnmobil ist jetzt ohnehin nur bedingt zu empfehlen.

In der Nähe von Monterey wird es noch nen CG zum nächtigen geben. Den nächsten Stop dann zum Beispiel in Morrow Bay. Da könnt ihr schonmal an einen Strand mit nettem Sand und an dem Campground dort ist bestimmt was frei. Die Nacht vor SD könntet ihr versuchen am Doheny State Beach / Dana Point zu verbringen. Eine Site auf dem Strand wird vermutlich nicht mehr zu kriegen sein aber vielleicht bekommt ihr einen Platz auf dem CG. Dort wäre dann Baden sehr wahrscheinlich angenehm möglich und der Weg bis San Diego dann gut machbar, so dass ihr am Abreisetag noch etwas Zeit am Strand hättet.

VG Dennis

saha79
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 17 Stunden
Beigetreten: 12.09.2018 - 11:26
Beiträge: 3
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Vielen Dank für Eure Meinungen... wir haben beschlossen , den Highway no 1 entfallen zu lassen, denn alles geht nicht. Wie schon geschrieben, möchte man dort in Ruhe fahren und auch Stops/Übernachtungen einplanen. 

Nochmals Danke und viele Grüße 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 7 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8370
RE: Suche CP am Strand entlang des Highway 1

Hallo Sabrina,

eine richtige Entscheidung. Weiter gute Reise.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.