Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Umbuchung von Canadream auf xxx?

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
gfc
Offline
Beigetreten: 04.12.2018 - 21:42
Beiträge: 22
Umbuchung von Canadream auf xxx?

Hallo Zusammen

Wir haben via drive-Kanada ein WoMo für 2 Wochen bei Canadream gebucht. Nun ist es so, dass wir wahrscheinlich die tolle Gelegenheit hätten, 4 Wochen unterwegs zu sein. 

Bei drive-Kanada meinte, man müsse zwingend zuerst stornieren, würde man neu buchen beim "selben Anbieter", dann könnte man sich das ev. auf Kulanz anrechnen lassen. 

Jetzt die goldene Quizfrage(n): 

1) Kann man das auch direkt mit CanaDream verhandeln?

2) Gibt es eine Schwestergesellschaft von Canadream auch in den USA? Weil wir überlegen uns dann, die Route komplett zu ändern und eher was im Süden der USA zu machen. 

 

Sorry für die dummen Fragen, meine Suchanfragen im Forum haben mir leider nicht geholfen.

OnTheRoadAgain
Offline
Beigetreten: 10.01.2018 - 17:21
Beiträge: 19
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

Hey GFC (?),

wenn du über einen Agent gebucht hast, kannst du das nicht selbst direkt mit CanaDream aushandeln - das muss durch den Vermittler oder die entsprechende Plattform laufen.
CanaDream gehört zu THL, wozu auch Road Bear, Britz, El Monte und Mighty gehören - im Normalfall rechnen die dir aber keine Stornokosten einer CanaDream Buchung 
bei einer Buchung der anderen Marken an; das läuft trotz einer gewisser Zusammengehörigkeit separat :) 

Falls die USA doch interessanter für den gesamten Zeitraum ist, würde ich CanaDream stornieren und einfach neu buchen für die USA... müssten auch nur $100 Stornokosten bis 60 Tage vorher sein. Wäre wahrscheinlich die einfachste Lösung. 

Liebe Grüße
Michelle

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Online
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

Wenn man einen Camper bei einem Vermittler bucht, ist es genauso, als wenn man einen Lufthansa Flug bei WEG.DE bucht.

Man spart einige (wenige) Euro und hat nur Probleme.

Jede Umbuchung, die mehr kostet als ursprünglich, auch wenn es nur wenige Euro sind, ist (meistens) kostenfrei.

Bei CU-Camper z.B. für einen Tag Verlängerung haben wir 46 Euro bezahlt.

Dieses schreibe ich nur zur Information für die Leser im Forum.

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4492
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

Moin Gerd,

Du buchst nicht bei einem deutschen Vermittler?

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Online
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

Die Flamingo Company Fernreisen GmbH ist auf die Vermittlung von Reisen nach Nordamerika spezialisiert und betreibt unter anderem die Reiseportale USA-Reisen.dedrive-usa.de und drive-canada.de

Hallo Thomas, nein, bei einem Reiseveranstalter. Z.B. TUI, FTI, DERTUR, oder Canusa. Canusa und CU-Camper sind Vermittler und Veranstalter zugleich.

Hallo GFC, über welchen Reiseveranstalter wurdet ihr denn gebucht? FTI? Auch dort kann man eine Reise ändern, wenn der neue Preis höher ist.

LGG

 

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Online
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

RFC ist Anbieter eines Online-Reiseportals. Es können hier Verfügbarkeiten von einzelnen Reiseleistungen oder Gesamtreiseleistungen entsprechend den eigenen Wünschen und Angaben festgestellt werden und wirksame Buchungen vorgenommen werden, so dass gegebenenfalls Verträge mit dem jeweiligen Anbieter für deren Rechnung und nach deren Leistungsangeboten zustande kommen können.

>GFC, dann ist  doch den Vertragspartner der Veranstalter: FTI, DER, oder Meier's Weltreisen. Nicht drive-Kanada oder Canadream.

Dann gelten doch auch diese AGB's. (FTI schießt bei Campern die Umbuchung aus. Leider.)

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Online
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5219
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

>GFC, wo habt ihr denn gebucht?

Wir haben dieses Jahr ab Vancouver eine wunderschöne USA Rundreise gemacht.

Eine Verlängerung (nicht Umbuchung) müsste möglich sein.

LGG

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

gfc
Offline
Beigetreten: 04.12.2018 - 21:42
Beiträge: 22
RE: Umbuchung von Canadream auf xxx?

Ich hab via drive-kanada bei FTI gebucht