Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Google Map einfügen (Alte Version)

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
Google Map einfügen (Alte Version)

Test

das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test, das ist ein Test. Breite 620.

Größere Kartenansicht

Breite 700

Größere Kartenansicht

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hallo zusammen,

die neue Google Maps bietet ja nur max. 10 Wegpunkte. Außerdem kann man nicht auf den ersten Blick die Länge der einzelnen Etappen erkennen.

Es gibt aber noch die Möglichkeit mit dem alten Google-Maps (der klassischen Version laut Google) weiterzuarbeiten. Dazu muss man auf den schrwarzen Punkt mit dem weissen Fragezeichen (ganz unten rechts) klicken und es öffnet sich ein weiteres Fenster mit der Option "Zurück zum klassischen Google Maps". Jetzt ist fast alles wie worher. Lediglich die Option die Map individuell in Höhe und Breite anzupassen (620 Einheiten breit, optimal für die Womoseite) fehlt. Standardmäßig ist die Breite auf 425 Einheiten eingestellt.

Hier eine Testmap mit der obigen Vorgehensweise:

Größere Kartenansicht

Jetzt habe ich auch noch eine Möglichkeit entdeckt, die Breite der Map auf 620 Einheiten und die Höhe individuell anzupassen. Leider erscheint noch nicht die komplette Map im Fenster, obwohl sie beim Kopieren des HTML-Codes komplett sichtbar war. Vielleicht entdecke ich auch hier noch einen Weg wie man das machen kann.

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

dreamtiem
Bild von dreamtiem
Offline
Zuletzt online: vor 22 Stunden 34 Minuten
Beigetreten: 24.09.2010 - 12:45
Beiträge: 1000
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hallo Werner, zumindest kann ich als Leser selber mit Plus/Minus die Karte entsprechend verändern und mir so auch die Route anschauen. Viel Erfolg beim Weiter"basteln" :)

Liebe Grüße
Margit

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.” - Mark Twain

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hallo Werner,

hab zu Hause jetzt seit diesem Wochenende auch die neue google map mit der ich mich auch noch nicht so richtig anfreunden kann. Vielleicht passen die bei google die Möglichkeiten bzgl. Anzahl der Wegpunkte in der neuen Map auch noch an. Ansonsten wird es wirklich schwierig eine Route vernünftig in einer Map darzustellen. Ich finde das ganze Handling dzt. auch noch nicht so richtig gelungen und etwas umständlich.

Von daher danke für Deinen Tip mit dem zurück stellen auf die alte Map das werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren.yes

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 10 Stunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6314
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

HI Werner,

zunächst dachte ich: Da findet der Werner die Option zum "Anpassen der Karte" nicht ...

... und ich bin auf deine Map gegangen, um das Schritt für Schritt zu erklären.

Aber ... oooppss ... die Option gibt es nicht mehr. Bzw - ich finde sie (auch) nicht.

Anscheinend ändert Google gerade einiges am Karteninterface.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 10 Stunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6314
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hier mal ein Versuch: Ich habe in dem iframe-code die Werte für width und height überschrieben.

Klappt so lala ...

Größere Kartenansicht

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Didi
Bild von Didi
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 45 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6275
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Moin zusammen,

ja, da kommt noch eingiges auf uns zu - leider. Aktuell beschäftige ich mich aber lieber mit den Urlaubsvorbereitungen, in zehn Tagen geht's los wink

.. die Fühler sind aber ausgestreckt, vielleicht gibt's dann irgendwann mal eine integrierten Routenlösung - mit oder ohne Google!

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hallo Michael,

die Werte im iframe-code habe ich auch händisch geändert bzw. überschrieben. Ist aber eine ziemliche Fummelei. Diesen Code habe ich mal kopiert und in ein Word-Dokument eingefügt um es in Ruhe untersuchen zu können. Aus alten Google Zeiten habe ich diese Codes für diverse Maps mal "gesammelt" um nicht immer wieder diesen Code für dieselbe Route neu generieren zu müssen. Es gibt ja auch noch andere Faktoren wie "frameborder", "srolling",  "marginheight" und "marginwidth". Diese Werte habe ich mal mit meinen "alten" Codes verglichen, bin aber noch nicht schlauer geworden. Werde in den nächsten Tagen mal damit spielen. Vielleicht kommen dann neue Erkenntnisse.

Wenn man obige Werte in der alten Google-Maps Version händisch ändert, passt ja die Fensterbreite wieder optimal zur Womo-Seite. Mit der Höhe muss man ein wenig spielen. Ich verwende meistens 400 bis 450, je nach optischem Eindruck der Map. Bleibt als einziger Nachteil nur die nicht komplette Anzeige der eingefügten Map wenn das Fenster zum ersten Mal aufgeht. Hier muss man dann mit dem Plus- und Minuszeichen die Größe ändern und mit den Richtungspfeilen die Map so verschieben bis sie ins Fenster passt.

Aber damit kann ich im Moment gut leben.

 

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

Paul
Bild von Paul
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 3 Wochen
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1748
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Hallo Werner,

die Skalierung der Karte erfolgt durch Z=xx

xx=Wert von 1 = Weltkarte bis 20 = max Auflösung.

Der Wert steht fast am Ende des Links.

Nachtrag: das z= gibt es nicht beim iframe  nur beim Link

Viele Grüße

paul (Werner)

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Test mit Fenstergröße 620 x 400 und Skalierfaktor Z=?(finde "Z" und Zahlenwert im Link nicht!) für Kartengröße

Größere Kartenansicht

 

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner

engineer
Bild von engineer
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 29.07.2012 - 17:38
Beiträge: 792
RE: Google Map einfügen (Alte Version)

Full Throttle!

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide

Werner