Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Naschi
Offline
Beigetreten: 26.03.2019 - 09:38
Beiträge: 91
CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Hallo Ihr Lieben, wie sicher auch der ein oder andere von Euch sind wir von der Insolvenz von CRD betroffen bzgl. unserer Canadareise, die am 11.07. hätte starten sollen. Diese wurde vor ein paar Tagen schriftlich abgesagt. Wir haben jetzt alles Nötige bei der Insolvenzversicherung, der Hanse Merkur, eingereicht, da wir ja einen Sicherungsschein haben. Wir hatten Flug, Womo, Fähren, Hotel und den Parkausweis alles über CRD gebucht.

Meine Frage nun: hat schon jemand Erfahrung gemacht und was von der Versicherung gehört? Oder vielleicht sogar schon Geld gesehen? 

Vielen Dank und bleibt gesund.

Natascha

WoMo-Neuling Natascha

Traveluke
Bild von Traveluke
Offline
Beigetreten: 29.01.2020 - 18:41
Beiträge: 7
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Hallo,

wir haben ebenfalls im Mai alles notwendige hingeschickt (über die Online-Schadensmeldung). Einige Wochen darauf kam Post von der HanseMerkur mit der Bitte, die beiliegende eidesstaatliche Versicherung auszufüllen und zurückzuschicken.

Seitdem haben wir noch nichts gehört...

Liebe Grüße

Naschi
Offline
Beigetreten: 26.03.2019 - 09:38
Beiträge: 91
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Hallöchen, danke für die Rückantwort. Wir haben bisher rein gar nichts gehört. Ich habe jetzt 3 x angerufen. Der Eingang unserer Unterlagen wurde nie bestätigt. Wir haben am 22.05. eingereicht. Als ich dort anrief konnte man mir sagen, dass die Unterlagen da sind und es jetzt so 14 Tage dauern würde, bis wir unser Geld hätten. Das war nicht der Fall. Dann wieder angerufen und Info erhalten, dass 14 Tage Quatsch wäre, 3 - 3,5 Wochen würde es jetzt dauern. Bisher noch immer nichts. Eine Mail an die Schadensabteilung geschickt am 16.06., bisher unbewortet. Gestern wieder angerufen, keine Infos. Die am Telefon können nichts sagen. Außer dass die viel zu tun hätte. Er rechne damit, dass wir so in einer Woche was hören werden. Nach einer eidesstattlichen Versicherung hat uns noch keiner gefragt. Wahrscheinlich kommt das dann in einer Woche und dann warten wir wieder Wochen wenn nicht Monate. Furchtbar. Die Summe um die es hier geht ist nicht unerheblich.

Natascha

WoMo-Neuling Natascha

Traveluke
Bild von Traveluke
Offline
Beigetreten: 29.01.2020 - 18:41
Beiträge: 7
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Falls ich was neues höre, melde ich mich! Würde auch gerne wissen, ob es eine gesetzliche Frist zur Bearbeitung bzw. Regulierung gibt.

Hatte anfangs auch gehofft, zumindest eine Eingangsbestätigung zu erhalten - aber da ich immerhin zwischenzeitlich das Post mit dem Formular bekommen habe, scheint mein Vorgang immerhin angelegt worden zu sein.

Meine Schadensmeldung habe ich übrigens online am 07.05. getätigt. Viel Erfolg und alles gute!

Traveluke
Bild von Traveluke
Offline
Beigetreten: 29.01.2020 - 18:41
Beiträge: 7
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Ich habe mittlerweile eine Überweisung von HanseMerkur erhalten. Meine Anzahlung wurde (bis auf genau 72€) erstattet. Ein Schreiben mit der Auflistung der Erstattung und der Begründung des Abzugs habe ich noch nicht erhalten.

Naschi
Offline
Beigetreten: 26.03.2019 - 09:38
Beiträge: 91
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Hallöchen, wann hattet ihr den alles eingereicht? Also an welchem Datum? Wir haben ja komplett bezahlt, keine Anzahlung. Wir haben aber noch immer nichts gehört.

WoMo-Neuling Natascha

Naschi
Offline
Beigetreten: 26.03.2019 - 09:38
Beiträge: 91
RE: CRD Insolvenzversicherung Hanse Merkur

Habe gerade nochmal angerufen und jetzt die Info erhalten: 30.06. Schaden prüfen. So steht es in deren Aufzeichungen. Jetzt hoffe ich, dass das alles jetzt beendet werden kann. 

WoMo-Neuling Natascha