Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Problem Anschlussflug?

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
pointofnoreturn
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 01.05.2014 - 16:02
Beiträge: 52
Problem Anschlussflug?

Liebe Forumspezialisten,

wir fliegen am 19.04.2018 für 17 Tage in die USA mit KLM. In Phoenix haben wir ein RV für 10 Tage gebucht.

Hinflug: Berlin - Amsterdam - Minneapolis - Phoeni                  Rückflug: Phoenix - New York - Berlin

Unser Problem: Obwohl wir das Ticket komplett gebucht haben wird das Gepäck in Minneapolis nicht nach Phoenix durchgecheckt. Diese Info habe ich erst gestern auf telefonische Rückfrage von KLM bekommen, auch dass kein Freigepäck inkludiert ist. Wir haben in Minneapolis nur 1h 40mn Umsteigezeit. Bei Verspätung möglicherweise dann auch weniger.  Für Immigration, Gepäck abholen, Gepäck aufgeben, Security, etc. wird die Zeit also sehr knapp. Nein, ich möchte jetzt nicht hören, selber schuld beim planen, da ich mich über meine Entscheidung bezüglich der Flugwahl ohnehin schon genervt bin. Nur mit Handgepäck wird es mehr als knapp.

Unsere Frage an Euch: wie komme ich da am besten schnell durch? Hat jemand von Euch Erfahrung in solchen Situationen? Kann ich den Officer / oder das Flughafenpersonal höflichst fragen ob sie uns helfen können und uns schneller durch die Kontrolle lassen? Hat einer von Euch noch eine gute Idee?

Beste Grüsse

Christoph

Beste Grüsse

Christoph

 

Wer seinen Hafen nicht kennt, für den ist kein Wind günstig

Seneca

Senf
Bild von Senf
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2463
RE: Problem Anschlussflug?

Hallo Christoph,

es ist normal, dass du bei der Einreise in die USA (also erster US Flughafen) das Gepäck durch den Zoll bringen musst.

Durchgecheckt wird es schon, du muss nach der Immigration das Gepäck durch den Zoll nehmen und meist gleich hinter dem Zoll ist eine Gepäckannahme. Da einfach nur abgeben. Aufkleber am Koffer sind bis zum Zielflughafen.

Die Umsteigezeit ist zwar knapp, aber nicht ungewöhnlich. Ob man es schafft liegt immer an den Flughafenwegen die man zurücklegen muss.

Aber die Airlines buchen dich nicht auf Maschinen, die du mit der Umsteigezeit nicht schaffst.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
BeateR
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3447
RE: Problem Anschlussflug?

Hallo Christoph,

die grosse und alles entscheidende Frage:

Ist wenigstens der Hinflug GESAMT auf einem Ticket? Wenn ja, hast Du fast keine Probleme. Solltest Du wirklich den Anschluss verpassen wird Dich KLM kostenlos auf den "nächsten verfügbaren" Flug umbuchen. Schau am besten gleich mal im Flugplan nach, wann der wäre.

Wenn das allerdiings zwei getrennte Ticket sind, dann wird schwierig. Denn dann musst Du selber den Flug neu buchen und neu bezahlen (es sei denn, die Airline ist sehr kulant).

Du kannst natürlich das Personal dort bitten, ob sie Dich vorlassen. Ich habe da schon verschiedenes beobachtet: teilweise werden die Leute vorgelassen, aber es war auch schon der Fall dass das Personal ganz böse reagiert hat und gemeint hat, man müsse halt warten und sogar noch aufgepasst hat, dass sich ja niemand vorschummelt.

 

Aber die Airlines buchen dich nicht auf Maschinen, die du mit der Umsteigezeit nicht schaffst.

Das stimmt zwar, aber auch nicht 100 %ig. Die Airines buchen gerne auf die "Mindestumsteigezeit" die vom Airport genannt wird. Anscheinend sind kurze Umsteigezeiten ein Werbeargument. Ob man dann den Flug erreicht, interessiert ja den Airport nicht, und die Airlines buchen dann halt kostenlos um. Den Ärger hat der Kunde.

Wenn alles glatt geht dann sind diese Mindestumsteigezeiten allerdings wirklich erreichbar. 

 

Beate

 

 

 

 

Groovy
Bild von Groovy
Online
Zuletzt online: vor 1 Minute 28 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6580
RE: Problem Anschlussflug?

Ist wenigstens der Hinflug GESAMT auf einem Ticket?

 

Obwohl wir das Ticket komplett gebucht haben

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

»Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind!« – Charles Bukowski

BeateR
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3447
RE: Problem Anschlussflug?

Volker, Komplett gebucht heisst nicht unbedingt "auf einem Ticket gebucht"

Man kann sehr gut einen Flug "komplett" buchen aber auf 2 Tickets.

 

Beate

 

 

pointofnoreturn
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 01.05.2014 - 16:02
Beiträge: 52
RE: Problem Anschlussflug?

Hi Knut, Beate und Volker,

erstmal vielen Dank für die Infos. Hört sich entspannend an.

Ein Ticket habe ich ja noch nicht, da ich noch nicht eingecheckt habe.

Auf meinem "Reisedokument" von Travelstart als Vermittler, KLM als Fluggesellschaft und Delta als US Flugpartner steht TXL > PHX auf einem Dokument. Es gibt auch nur eine Flugbestätiguns-Nr. 

Ich gehe somit davon aus, dass das ein "Gesamtticket" ist. Seht Ihr das auch so?

Beste Grüsse

Christoph

 

Beste Grüsse

Christoph

 

Wer seinen Hafen nicht kennt, für den ist kein Wind günstig

Seneca

Groovy
Bild von Groovy
Online
Zuletzt online: vor 1 Minute 28 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 6580
RE: Problem Anschlussflug?

Ich gehe somit davon aus, dass das ein "Gesamtticket" ist. Seht Ihr das auch so?

Ja,

aber mal sehn was Beate meintwink

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

»Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind!« – Charles Bukowski

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 2809
RE: Problem Anschlussflug?

Hi Christoph,

 Es gibt auch nur eine Flugbestätiguns-Nr. 

Das müsste dann ein Ticket sein, also gut.

Normalerweise reichen die 1:40 vollkommen aus, die Fluggesellschften setzen alles dran damit du den Anschlussflug nicht verpasst.

Wir hatten eimmal, durch Verspätung des ersten Fluges, nur knappe 40 Minuten (2 Stunden waren geplant) in Atlanta zum Umsteigen. Die Flugesellsschaft hat alles getan damit wir den Anschlussflug nicht verpassen sollten. Überall stand Bodenpersonal und hat den Passagieren gehollfen schnellst möglich zum Anschlussflug zu kommen. Die Koffer wurden uns nach dem Zolldurchgang fast aus der Hand gerissen um sie schnellstmöglich weiterzureichen. 

 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

pointofnoreturn
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 01.05.2014 - 16:02
Beiträge: 52
RE: Problem Anschlussflug?

Hi @, 

das hört sich doch gut an smiley. Vielen Dank an Euch für die vielen Infos.

@Beate - klar, man kann einen Flug komplett auf 2 Tickets buchen. Aber dann gibt es wohl auch 2 Flugbestätigungsnummern. Bei einer Nummer  mit zwei Tickes wäre das doch sehr irreführend.

Es ist nicht das erste mal USA, aber das erste mal mit Zwischenstopp.

Dann lassen wir das mal auf uns zukommen und hoffen, dass das alles auch klappt.

Es ist schön, dass es dieses Forum gibt und dass es von Euch so schnelle Antworten gibt.

Wir freuen uns auf Arizona!

 

Beste Grüsse

Christoph

 

Wer seinen Hafen nicht kennt, für den ist kein Wind günstig

Seneca

BeateR
Online
Zuletzt online: vor 9 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 3447
RE: Problem Anschlussflug?

 Bei einer Nummer  mit zwei Tickes wäre das doch sehr irreführend.

Genau das habe ich doch versucht, zu erklären. Aber nachdem es geklärt ist und Du nur eine Flugnummer hast, ist doch alles ok.

Beate