Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Calgary - Vancouver und zurück

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
Calgary - Vancouver und zurück

Hallo zusammen,

wir haben für den August ein WoMo für 18 Tage gemietet und wollen die Tour Calgary - Vancouver - Calgary "bewältigen".

Grobe Planung ist Calgary - Banff - Lake Louise - Glacier NP - Mt Revelstoke NP - Kamloops - Vancouver - Kelowna - Okanagan Valley - Radium Hot Springs - Calgary. Inkl. 10% Reserve sind das ca. 2300 km; also im Schnitt knapp 130 km pro Tag. Natürlich wollen wir auch an dem ein oder anderen Ort mehr als 1 Nacht bleiben, so z.B. 3 Nächte in Vancouver.

Nun meine Frage an erfahrene Kanada-Reisende:

- Ist die km-Zahl ohne größeren Stress in den 18 Tagen zu schaffen?

- Habt Ihr vielleicht andere Routenvorschläge? Calgary als Start und Ziel ist allerdings fix.

Für jegliche andere Tips oder Verweise auf nützliche Forenbeiträge bin ich natürlich dankbar...

Viele Grüße

Georg (Lordsavenue)

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6283
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo Georg,

herzlich willkommen im Forum! smiley

vielleicht hast du unsere FAQ's schon gefunden. Dort steht etwas zu den täglich gut fahrbaren Entfernungen. 130km ist sicher kein Problem, allerdings solltest du Übernahme- und Abgabetag nicht mitrechnen, da man dort nur wenig km fährt, und wenn ihr euch 3 Tage Vancouver anschauen wollt, solltet ihr das am besten auch direkt abziehen. 

Gibt es einen Grund, warum ihr euch für die südliche Runde entschieden habt? Falls ihr es noch nicht kennen solltet, ist die Tour über Banff - Lake Louise und dann Yoho NP, Icefield Park Way, Jasper, Mt.Robson, Wells Gray auch sehr schön. 

Ich kann dir auch empfehlen, in unseren Reiseberichten (am besten direkt einen Filter auf Westkanada legen) zu stöbern, da sind auch einige Anregungen dabei.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo Ulli,

erstmal sorry für die späte Antwort - und vielen Dank für die Tips!!!

Ich hatte mich für die südliche Runde entscheiden, weil es doch um die 400 km weniger sind - aber aufgrund Deines Tips habe ich mich mal weiter beschäftigt und festgestellt, dass die nördliche Route um einiges schöner ist... Nun plane ich gerade und werde auch mal in die Reiseberichte schauen. Wir würden jetzt am 04.08. in Calgary losfahren und am 14.08. in Vancouver ankommen. Da bleiben wir dann bis zum 18.08. (4 Nächte, da ich da Verwandschaft habe) und müssen dann aber am 22.08. morgens in Calgary zur Rückgabe zurück sein. Das sind dann 1000km in 4 Tagen sad

Viele Grüße

Georg

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2653
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Saluti

VC-Calgary bleiben dir eigentlich, der 19/20 und 21.8., das wären 3 ganze Tage für ca. 1300km. Deine gewünschte Route via Okanagan-Radium sind mehr als 1000km.

Für 3 ganze Tage zuviel Asphalt! Am letzten Tag solltest du in der Nähe der Abgabestation sein.

 

Shelby

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Danke! Ich würde aber Vancouver-Kamloops-Revelstoke-Golden-Lake Louise-Banff-Calgary fahren. Über Okanagan und Radium ist es dann zu weit, das hatte ich mir schon abgeschminkt....

Wären dann "nur" 1000 km - trotzdem viel...Wir würden am 18.08. so losfahren, dass wir die 360km Highway bis Kamloops sicher hinbekommen.

Viele Grüße

Georg

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6283
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo Georg,

oh, da bleiben euch dann leider tatsächlich nicht mehr allzu viel Tage für die Fahrtstrecke und ihr werdet damit an den Fahrttagen deutlich über den 130 km liegen, vorallem auf der Rücktour. Ggf. könnt ihr einen Tag früher in Vancouver losfahren?

Stell doch deine Planung hier mal ein - am besten als Tabelle mit den Tagesetappen (also Start / Ziel / Tages-km und ggf. angedachter/gebuchter CG). Dann sieht man ganz gut, was machbar ist und wo es ggf. noch "Verbesserungspotential" gibt, damit ihr eine erlebnisreiche Tour habt und viele Highlights seht (und das am besten nicht nur vom Auto aus wink ).

 

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Werde ich machen, bin gerade dabei... Ggf. die Hintour einen Tag kürzer und die Rücktour einen Tag länger. Zu blöd, dass die WoMo-Vermieter am 03.08. (public holiday) geschlossen haben... Das hatte ich bei der Flugbuchung leider nicht berücksichtigt.

Grüße & Danke

Georg

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück


Datum

Strecke km
04.08.15 Calgary - Bow Valley Provincial Park 103
05.08.15 Bow Valley Provincial Park - Lake Louise
 
85
06.08.15 Lake Louise - Sasketchawan River Crossing 79
07.08.15 Sasketchawan River Crossing - Jasper 153
08.-10.08.15 offen/Reserve  
11.08.15 Jasper - Tete Jaune Cache 104
12.08.15 Tete Jaune Cache - Clearwater 215
13.08.15 Clearwater - Kamloops 123
14.08.15 Kamloops - Gibsons 385
16.08.15 Gibsons - Vancouver 25
17.08.15 Vancouver  
18.08.15 Vancouver - Kamloops 373
19.08.15 Kamloops - Revelstoke 213
20.08.15 Revelstoke- Golden 148
21.08.15 Golden -Calgary West 250
22.08.15 Calgary West - Calgary 21
    2.277

Hallo Ulli,

hier die Planung - wobei das nicht unbedingt genau die Orte sind, an denen wir übernachten wollen. Habe mich zur einfacheren Planung in Googlemaps an "markanten" Orten orientiert um die Gesamtentfernung zu ermitteln. Die Strecke von Calgary nach Vancouver sieht mir vom Durchschnitt her ganz gut machbar aus. Kamloops-Vancouver und zurück sind jeweils Tagesetappen, aber zumindest Highway. Kamloops nach Calgary in 3 Tagen ist heftig; vielleicht muss ich auf dem Hinweg einen Tag kürzen und schon am 17.08. in Vancouver losfahren...

Viele Grüße

Georg

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2653
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo

So wie dein Etappenplan daherkommt, passt dieser (noch) nicht.Die Tagesetappen müssten sicher noch angepasst werde,

Auch versuchen 2-3 Doppelübernachtungen einzu bauen.

Lake Louise/Jasper/Wells Gray verlangen sicher m.M. 2 Nächte.

Du hast von 3 Nächte VC gesprochen; so wie es jetzt ausieht ist ein kleiner "Rest" übrig geblieben.

Von VC-Lake Louise fährst du auf der undankbaren "Rennpiste"; 5/1, mit dieser hast du die undankbarste Route gewählt.

Wenn du mir einmal deine absoluten "Must" sagst, kann ich dir eine fahrbare, mögliche Route vorstellen.

Sicher, lösbar ist auch in BC/AB vieles.wink

 

MfG

Shelby

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo Shelby,

die Tagesetappen sind im Detail noch nicht geplant - ich hatte mir zur Planung der Gesamtstecke in Googlemaps nur einige Orte genommen.

Fix sind:

- Übernahme am 04.08. in Calgary bei GoWest

- dann hoch bis Jasper, und über Clearwater und Kamloops nach Gibsons (Fähre Vancouver Horseshoebay - Langdale), Gibsons ist für 2 Tage ein Muss, da dort mein Cousin wohnt (WoMo stellen wir da in den Garten...). Ankunft in Gibsons am 13. oder am 14.08., wieder rüber nach Vancouver am 15. oder 16.08.

- dann 2 Tage Vancouver, d.h. Abfahrt am 17. oder 18.08. morgens

- und am 21.08. abends sollten wir kurz vor Calgary sein, da habe ich mir mal den Bowriversedge CG ausgeschaut, der soll wesentlich besser sein als Calgary West

- Rückgabe am 22.08.

Wahrscheinlich ist es besser, die Route so zu planen, dass wir am 13.08. in Vancouver/Gibsons ankommen und uns am 17.08. auf den Rückweg Richtung Calgary machen.

Doppelübernachtungen hätten wir jeweils in Gibsons und Vancouver und dann noch eine "irgendwo" zwischen Calgary und Clearwater...

Vielen Dank für Deine Tips und viele Grüße

Georg

 

Lordsavenue
Offline
Beigetreten: 25.01.2015 - 17:10
Beiträge: 7
RE: Calgary - Vancouver und zurück

Hallo Wolfsspur und Shelby,

wir haben uns jetzt entschlossen, unsere Route zu verkürzen und nicht nach Vancouver "runter" zu fahren (trotz der dort lebenden Verwandschaft). Vancouver machen wir dann vielleicht nächstes Jahr wink 

Wir werden jetzt fahren Calgary - Banff - Jasper - Clearwater - Kamloops - Kelowna - Okanagan Valley - Sicamous - Revelstoke - Golden - Calgary. So sind es "netto" ca. 1800 km und wir haben zeitlich noch genug Reserve für den ein oder anderen spontanen Abstecher und auch dort länger zu bleiben, wo es uns gefällt...

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße

Georg