Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Neue Highlights einstellen

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
Neue Highlights einstellen

Hallo zusammen

Vor Jahren haben wir mal im "Team " beschlossen und mit den "Scouts" besprochen, dass ein "Highlight" um in unsere Highlight-Map aufgenomen zu werden schon etwas Ausserordentliches sein muss. Also nicht ein Restaurant, ein Markt, ein Platz, ein örtliches Museum, ein spezielles Souveniergeschäft etc. etc. das man auf der Durchreise als "nett" empfunden hat. Sondern etwas wo man extra hinfährt.

Zusätzlich möchten wir, dass im Oberbegriff der Stadt wo es liegt bzw. im entsprechenden Nationalpark oder State Park eigestellt wird. Also nicht 5 Highlights in New York sondern alle im Oberbegriff "New York", nicht 5 Highlights im Zion sondern alle im Highlight "Zion Nationalpark".

Es gilt also

"objektiv wirkliche Highlights" zu nehmen. (Einen grösseren Umweg wert!)
- Keine Restaurants
- Keine Wanderungen
- Keine Picknickplätze
- Keine Brücken, Bauwerke etc

- Die Highlights immer im betreffenden Oberbegriff einstellen

Wir werden in nächster Zeit eine entsprechende FAQ erstellen.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5955
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Fred, ich bin völlig deiner Meinung, nur beim letzten Punkt:

- Keine Brücken, Bauwerke etc

denke ich nicht nur an den Hoover Dam!

Liebe Grüße Gerd

PS. Gibt es eigentlich einen Highlight Route 66?

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Gerd

Es wird wohl immer Ausnahmen geben und wir wollen auch nicht päpstlicher sein als der Papst. Ich selbst habe z.B. die Golden Gate Bridge als Highlight eingestellt. Das war aber in den Anfangszeiten des Forums. Heute würde ich das unter "San Francisco" einstellen. So nach und nach wollen wir das auch in Ordnung bringen. (Es bedeutet unglaublich viel Arbeit). Vielleicht können wir unsdarauf einigen wenn wir sagen :

In der Regel sollten es keine ....

Uns wäre einfach schon gedient, wenn sich jeder überlegen würde, ob seine "Sehenswürdigkeit" nun wirklich ein "Highlight" ist. Und ob man das nicht irgendwo einfacher/vernünftiger einstellen könnte.

Einen Highlighteintrag "Route 66" gibt es soweit ich weiss nicht. Und wenn man unter diesem einen Stern alles sammeln würde was sich wirklich lohnt , dort anzuhalten und tatsächlich ein paar Stunden zu opfern, wäre das sicher eine gute Sache. (Also nicht das Puppenmuseum das man schnell für 30 Minuten besucht weil man eh dort übernachtet und es einem langweilig istwink) Lieber aber die Links einstellen, sonst wird der Pflegeaufwand enorm.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5955
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Fred, mein Vorschlag zum Highlight "Route 66" wäre, pro Bundes-Staat einen Stern anzulegen.

Z.B. "Route66-Arizona"

Wie ist deine Meinung hierzu?

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Gerd

OK, das wäre sicher eine Idee. Sicher meldet sich noch jemand. Warten wir doch mal ein paar Tage ab. Ich suche meine Highlights sowieso per Tripadvisor bzw. Google und nicht in unserer Map. Nur 1 Stern pro ganze Route 66 wäre sicher zu wenig.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Samaga
Bild von Samaga
Offline
Beigetreten: 17.04.2014 - 12:33
Beiträge: 95
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo,

wie wärs mit ner separaten Übersicht zu schönen Wanderungen oder auch guten Restaurants? Oder einem eigenen Symbol in der CG & Highlight Map?

Bin ja noch neu hier und wollte das mal nur so als Idee anbringen. Da ich auch IT-technisch nicht der Profi bin weiß ich auch nicht ob das viel Arbeit ist oder würde das ggf gehen?

Natürlich muß man auch darauf schaun, dass die CG&H Karte nicht zu voll wird. So eine Sammelstelle fände ich persönlich aber als sehr praktisch für Reiseplanungen.

Liebe Grüße

Sabine

 

Liebe Grüße

Bini

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1771
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Fredy,

ich finde es gut wenn die Highlightkarte wirklich nur die "echten" Highlights anzeigt, schon allein um die Übersichtlichkeit nicht zu verlieren. Auf unserer derzeitigen Tour schauen wir wenn wir Internetverbindung haben immer mal wieder in die Karte um zu sehen ob nicht noch etwas Sehenswertes auf dem Weg liegt das sich anzusehen lohnt.

Die Idee von Sabine einer separaten Rubrik/Übersicht von weiteren interessanten Orten ist aber auch eine Überlegung wert. Wir haben zum Beispiel in Bishop eine sehr gute deutsche Bäckerei gefunden. Ich würde zwar nie auf die Idee kommen dies als Highlight in die Karte aufzunehmen, aber es sind halt auch die kleinen Gelegenheiten die die ganze Reise etwas interessanter machen und so ein richtiges deutsches Brot nach fast 2 Wochen kann schon ein kleines "Highlight" sein. angel Mit einer eigenen Rubrik könnte man solche Orte wie auch gute Restaurants, Märkte, kleinere Sehenswürdigkeiten an die anderen weitergeben und alle hätten was davon. Viele solcher Kleinode verstecken sich ja in den Reiseberichten aber die kann man nicht mal eben so durchsuchen, mit einer eigenen sammlung schon eher.

 

Viele Grüße, 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

Travel23
Offline
Beigetreten: 09.07.2013 - 16:38
Beiträge: 209
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Fredy,

ich finde Eure Idee super, die Highlights zu bündeln, u m eine bessere Übersichtlichkeit zu erreichen. Die Idee einer weiteren Kategorie "Reisetipps" oder so fände ich aber ebenfalls als Ergänzung toll, wie JoMel vorschlägt. Highlights sind toll, aber was dieses Forum ja auch ausmacht ist die Fülle von tollen "Tipps" die mal erhält und die nun mal nicht im Reiseführer stehen. Dem Hinweis auf die tolle Bäckerei würde ich jedenfalls nachgehen wink 

Aber auch ich kann leider nicht beurteilen, wieviel programmiertechnischer Aufwand dahinter steht, ich bin jedenfalls anch wie vor total begeistert von Eurer Highlihgt Karte!!

Weiter so smiley

Liebe Grüße

Maren

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8012
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo zusammen

Offensichtlich wurde ich falsch verstanden. Es geht mir nicht darum noch mehr undifferenzierte Highlights in die Map zu packen sondern

....,dass ein "Highlight" um in unsere Highlight-Map aufgenommen zu werden schon etwas Ausserordentliches sein muss.

Darum haben wir uns ganz bewusst gegen eine Bewertung der Highlights entschieden. Ein bei uns eingestelltes Highlight soll per se etwas ausserordentliches sein.

Mit Vorteil sollte dieses Highlight auch wenigstens in der Nähe von Orten sein, wo sich der gemeine Fori sowieso aufhält. Irgendein "Dorfmuseum" in den weiten von Kansas oder Ohio, also lieber nicht. Das Highlight sollte schon einen Umweg wert sein. Diese Brennpunkte wollen wir bündeln um die Karte etwas übersichtlicher zu gestalten.

Die Idee weitere Tipps und Empfehlungen in der Map oder anderswo zu bündeln ist zwar gut, aber in meinen Augen nicht realisierbar. Die gute Bäckerei, die billige Tanke, das gute Restaurant, der nette Laden, der tolle Souveniershop sind immer Momentaufnahmen, die sich gerade in den USA sehr rasch ändern. "Out of business" ist dort praktisch täglich zu sehen. Mein bevorzugter Golfshop in St. George ist 3 mal grossräumig umgezogen bevor er wohl endgültig aufgegeben hat. Der Pflegeaufwand bei uns wäre bei hunderten von Tipps einfach nicht zu leisten, denn ein Tipp nützt nur dann etwas, wenn er auch stimmt. (Die Bäckerei irgendwo in Kanada die bei uns in der Highlight-Map eingestellt ist, gibt es auch schon einige Zeit nicht mehr) Wir haben hier bei uns sehr hohe Qualitätsansprüche und kontrollieren die weit über 1000 CG's die bei uns eingestellt wurden regelmässig ob die Links noch stimmen. Trotzdem rutscht das eine oder andere durch.

Bei der nächsten Sitzung werden wir das Thema vertieft diskutieren. Bis dahin wäre es schön wenn

Uns wäre einfach schon gedient, wenn sich jeder überlegen würde, ob seine "Sehenswürdigkeit" nun wirklich ein "Highlight" ist. Und ob man das nicht irgendwo einfacher/vernünftiger einstellen könnte.

Wobei hier selbstverständlich die Ansichten auseinander gehen - und das ist auch kein Problem.

 

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Samaga
Bild von Samaga
Offline
Beigetreten: 17.04.2014 - 12:33
Beiträge: 95
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Fredy,

ich finde die Idee der Bündelung der Highlights auch sehr gut. Aus diesem Grund schrieb ich ja auch

Natürlich muß man auch darauf schaun, dass die CG&H Karte nicht zu voll wird. So eine Sammelstelle fände ich persönlich aber als sehr praktisch für Reiseplanungen.

Eine gute Karte ist meiner Meinung nach nur eine wirklich sehr Gute wenn sie a) das Wichtigste enthält aber auch b) so übersichtlich bleibt, dass man das Gesuchte auch finden kann.

Deine Aussage

Die Idee weitere Tipps und Empfehlungen in der Map oder anderswo zu bündeln ist zwar gut, aber in meinen Augen nicht realisierbar. Die gute Bäckerei, die billige Tanke, das gute Restaurant, der nette Laden, der tolle Souveniershop sind immer Momentaufnahmen, die sich gerade in den USA sehr rasch ändern. "Out of business" ist dort praktisch täglich zu sehen.

ist absolut nachvollziehbar und sicher richtig. Es sind ja oft die kleinen Dinge des Alltags die einen schönen Urlaub erst richtig abrunden. Und ob z.B. der nette Ladenbesitzer gerade nur einen guten Tag hatte, das Restaurant nur lecker war bis ein neuer Koch eingestellt wurde... Who knows? An solche Empfehlungen hatte ich bei meinem Vorschlag auch gar nicht gedacht. Ich dachte da mehr an ganz besondere Orte/Lokale mit besonders schöner Lage, Flair oder auch speziellen Gerichten, die ja oft ab vom Schuß sind und an denen man leider viel zu oft ohne es zu wissen vorbei fährt weil einem die Insiderinfo fehlt. Schon von Klein auf bin ich es gewohnt auf unseren Reisen immer viel mit den Einheimischen und auch anderen Touristen zu kommunizieren. Im Rückblick einer Reise waren diese Empfehlungen oft Gold wert und viele Male auch absolute Highlights der Reise. Dinge eben, die man abseits der Touri-Pfade findet und welche nicht im Reiseführer zu finden sind.

Was würdest du denn von einer Übersicht der schönsten Wanderungen gebündelt nach Nationalpark bzw Region halten? Wanderwege ändern sich doch eher selten. Wäre deiner Meinung nach der Pflegeaufwand gegenüber dem Nutzen gerechtfertigt? Ich bin wie du weißt bisher ja mit unsere Planung noch ganz am Anfang wink, aber schon beim Lesen der vielen Reiseberichte ist mir aufgefallen, dass es für mich eine Herrausforderung sein wird die ganzen tollen notierten Wanderungen den einzelnen Tagen zu zuordnen. So könnte man auch von unterwegs schnell mal nachschaun welche Wanderung eine tolle Alternative wäre falls aus irgendeinem Grund auch immer die Geplante nicht machbar ist.

Abschließend möchte ich aber sagen: Die CG & Highlight-Karte ist spitze!yesyes So etwas habe ich bisher noch nicht gesehn. Durch dieses tolle Forum erfährt man so viel - man muß nur die Zeit haben es zu finden. Mein Vorschlag ist also "Jammern" auf ganz hohem Niveau!angel

Liebe Grüße

Bini

 

 

Liebe Grüße

Bini

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
RE: Neue Highlights einstellen

Hallo Bini,

Wanderungen findest Du bei den jeweiligen Nationalparks und auch auf der jeweiligen Web Site des Parks.

Zu der Bäckerei und Restaurants: hier kannst Du ja in den Reiseberichten lesen und die jeweils für Dich interessanten Sachen in einem eigenen Ordner auf Deinem PC speichern.

Ich denke dafür eine Liste hier im Forum anzulegen, das geht einfach nicht, primäre Gründe hat Fredy ja schon beschrieben. (meine Meinung)

Ich mache dies auch so, alles was mal infrage kommen könnte wird mit Link abgespeichetwink

Herzliche Grüsse Gisela