Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ingo1988
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 23 Minuten
Beigetreten: 06.09.2019 - 09:25
Beiträge: 12
Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo liebe Gemeinde,

 

wir wollen nächste Woche nach Miami fliegen und dort dann mit dem WoMo zu den Keys.

Um ein CG zu reservieren sind wir leider viel zu spät und deshalb wollte ich wissen, ob es möglich ist auch mal für eine Nacht auf öffentlichen Parkplätzen zu stehen?

Wir wollen nur mal bei den Keys "reinschnuppern", bisschen baden gehen und dann wieder zurück.

Das Gleiche gilt dann auch für ganz Florida. CG werden wir wohl keine mehr bekommen. Bleibt uns dann nur WalMart o.ä.?

 

Danke für eure Hilfe

Kat
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 22 Sekunden
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 351
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Ingo!

Meinst du, ihr bereist nach den Keys "ganz Florida" mit dem Womo? Viele der schönen SPs sind wohl ausgebucht (oder auch nicht?), das bedeutet aber nicht, dass ihr auf Walmartplätzen stehen müsst. Es gibt doch sehr viele, auch private CGs und irgendwo wird man meistens fündig. Wie schaut denn eure Route aus? Hast du in die Womo-Abenteuer-Map geschaut zwecks CGs? Ihr könnt es natürlich immer drauf ankommen lassen, aber doch auch jetzt noch versuchen, ein paar Fixplätze zu buchen!

Lg Kathi

"Der zahme Vogel singt von Freiheit, der freie Vogel fliegt."

Ingo1988
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 23 Minuten
Beigetreten: 06.09.2019 - 09:25
Beiträge: 12
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Kathi, danke für deine schnelle Antwort. 

Unser ganz großer Plan sieht vor, das wir in Miami starten und dann nach LA fahren. Das alles in 2 Monaten. Ich hoffe das klappt auch.

 

Ich habe mich jetzt durch die Abenteuer-Map geklickt und nichts mehr reservieren können. Wäre es den klug, einfach mal durch die Keys zu fahren und bei bedarf auf einem Parkplatz zu stehen? 

Unser WoMo ist 30´ lang. 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Online
Zuletzt online: vor 7 Minuten 34 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2389
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Ingo,

noch ein ganz anderer Gedanke. Vielleicht macht es Sinn das Womo im Raum Miami auf einem privaten CG stehen zu lassen und ihr nehmt euch einen Mietwagen, um für einen Tag ausführlich die Keys zu erforschen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass dort WoMo's auf den PP Overnight gestattet sind.
 

Schade, denn es rächt sich meist, sich nicht genug mit seiner Reise beschäftigt zu haben. Habt ihr einen Plan für die restlichen 7 1/2 Wochen?

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Kat
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 22 Sekunden
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 351
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Ingo,

wir haben nur den Norden Floridas und andere Bundesstaaten bereist, zu den Keys kann ich also leider nichts sagen. Beates Vorschlag klingt aber doch auch gut.

Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass ihr von Miami bis LA (Los Angeles oder Lousiana?) keine CGs mehr findet. Viele sind bestimmt ausgebucht, aber wirklich gar nichts? Es gibt zb überall im Land KOA CGs (privat, nicht ganz billig, meistens etwas außerhalb der hotspots, aber sauber und gepflegt, mit Pool, etc.), die selten voll ausgebucht sind. 

In Florida und generell dem warmen Süden ist jetzt alles voll mit Snowbirds (Dauercamper aus den kälteren nördl. Bundesstaaten) und somit high season, daher findest du kaum freie Plätze.

Ich glaube, das wichtigste wäre, eure Route hier einzustellen, dann bekommst du sicher auch jetzt last minute noch viele Tipps!

Lg Kathi

"Der zahme Vogel singt von Freiheit, der freie Vogel fliegt."

Ingo1988
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 23 Minuten
Beigetreten: 06.09.2019 - 09:25
Beiträge: 12
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Beate,

das mit dem Mietwagen werden wir uns mal überlegen. Guter Gedanke.

 

Für den Rest der Reise sind wir genau so unvorbereitet 🙈 Wir wollen immer ein paar tage vor Abreise gucken, wo wir als nächstes hinfahren. Ein paar Dinge haben wir uns schon rausgesucht, aber mit den Kindern wollen wir alles entspannt angehen lassen und uns nicht hetzen.

 

Vielen Dank liebe Kathi, aber eine Route hier reinstellen kann ich gar nicht, da wir keine haben. Aber vlt sollte ich das noch schnall machen, damit nicht alles in die Hose geht und wir nicht immer nur irgendwo am Straßenrand stehen müssen.

Kat
Online
Zuletzt online: vor 2 Minuten 22 Sekunden
Beigetreten: 29.05.2013 - 12:55
Beiträge: 351
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Ingo,

wir sind unsere erste Womo-Reise (Miami-NYC) auch ohne Route bzw ganz ohne vorgebuchte CGs gefahren und es war eine tolle Reise! Im Nachhinein weiss ich allerdings auch, dass wir an einigen schönen Spots und CGs vorbei gefahren sind. Dazu kommt, dass wir damals noch ohne Kind unterwegs waren und daher sehr entspannt. Mit Kindern reist es sich (finde ich) seht viel entspannter, wenn man morgens bereits weiss, wo man Abends schlafen wird. Denn mit müden Kindern noch im Dunklen rum fahren und einen Schlafplatz suchen, nimmt sehr viel Urlaubsfeeling wieder raus. Spannend und aufregend wird die Reise ja sowieso! Hatten das in Florida nur 1x und werden es auch heuer in Kalifornien wieder ein paar mal so machen, aber ich würde dennoch immer so viel vorbuchen, wie möglich oder es die Route halt zulässt. ;)

Lg Kathi

"Der zahme Vogel singt von Freiheit, der freie Vogel fliegt."

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 45 Sekunden
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7409
RE: Mit dem WoMo durch die Keys und wieder zurück

Hallo Ingo,

das ist wirklich schade, dass ihr so unvorbereitet seid. Da habt ihr so viel Zeit und hättet die so toll nutzen können. Ihr fahrt sicher an vielen schönen Dingen vorbei ohne es zu wissen. Aber was ich nicht weiß macht mich nicht heiß 😉. 
versucht unterwegs auf unsere Map zu schauen und vielleicht bekommt ihr immer ein paar Tage im Voraus geplant. Ich wünsche euch eine gute Fahrt.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen