Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo zusammen!

Hat schon mal jemand beim Vermieter Islander auf Neufundland gemietet und kann etwas zur Qualität des Vermieters und der Fahrzeuge sagen?

Wir würden evtl. nächsten Sommer dort mieten wollen.

LG Heike

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 15 Stunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13032
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo Heike,

welches Reisebüro vermittelt diesen Vermieter ?

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo Bernhard

Z.B. CU-Camper  und Canusa.

LG Heike

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Zuletzt online: vor 56 Minuten 12 Sekunden
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1503
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo Bernhard,

SK- Touristik bietet auch noch Neufundland an. Wir haben aber dieses mal bei Canusa gebucht, hat besser gepasst. 

 

liebe Grüße,

Angelika

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Die Vermietstation heisst St. Johns. Die Stadt hat einen internationalen Flughafen mit günstigen Flügen ab London. Allerdings habe ich inzwischen erfahren, dass die RV`s nur in Neufundland und Labrador gefahren werden dürfen, nicht in Nova Scotia.

LG Heike

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Zuletzt online: vor 56 Minuten 12 Sekunden
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1503
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

die Vermietstation ist http://www.islanderrvs.com/  und hat ihre Station in St.Johns

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1912
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo Heike,

wir waren letzten Sommer auf Neufundland mit dem eigenen WoMo unterwegs. Viele Einträge von uns findest du in unserer Womo-Abenteuer-Map. Was hast du für Alternativen? Du kannst in Nova Scotia anmieten, musst dann allerdings die Zeit und Kosten für die unterschiedlich langen Fährüberfahrten einkalkulieren. Damit wären insgesamt 20 Stunden Überfahrt in Kauf zu nehmen, zudem sollte die Fähre im Vorfeld reservieert werden. 

Ich denke die Anmietung eines WoMo's  in Saint Johns ist die bessere Wahl. Vielleicht hast du Interesse mal in unseren Berichten zu stöbern? 

https://5jahreszeiten.wordpress.com/2016/08/07/neufundland-the-rock/

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Liebe Beate

Herzlichen Dank für Deine Infos!

Uns würde eben der Trans Labrador Hwy so sehr reizen und den darf man mit den Fahrzeugen dieses Vermieters nicht befahren, mit den TC von Fraserway dagegen schon. Allerdings sind wir auch unsicher ob die Strecke nicht zu ambitioniert ist für 3 Wochen. Es sind schon sehr viele Kilometer. 

Hast Du noch die Kosten für die Fähre im Kopf oder einen Link?

Danke und liebe Grüße

Heike

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 15 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1912
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Hallo Heike,

wie in meinem Link an dich beschrieben sind wir mit Marine Atlantik, mit der MV Highlanders von North Sydney nach Port-aux-Basques auf Neufundland auf kurzem und von Argentia zurück aufs Festland nach North Sydney auf langem Wege unterwegs gewesen.  https://www.marineatlantic.ca/en/plan-your-travel/ Preise entnimmst du bitte beigefügtem Link.

Ich kann euren Wunsch den Trans Labrador Hwy zu befahren schon nachvollziehen. Wir haben auf unserer Reise auch Deutsche getroffen, die diesen mit ihrem Toyota Hillux komplett bis zum St.Lorenz Strom gefolgt sind.  Fahrtechnisch wäre die Strecke durchaus eine Herausforderung in völliger Einsamkeit mit der Möglichkeit auf viele Tiersichtungen. Eines muss man allerdings auch bedenken, der Streckenverlauf führt überwiegend durch tiefe Wälder. Wer schon einmal Finnland komplett durchfahren hat weiss wie öde es sein kann über 1000 Kilometer und mehr nur durch Wald zu fahren.

Neufundland gibt sicherlich auch ohne Befahrung besagten Highways genügend sehenswertes für einen 4 Wochenurlaub her. Wie schrieben wir im Bericht.... "Neufundland ist nichts für Erholungssuchende, es ist vielmehr ein Land für Entdecker und Abenteurer"....

in diesem Sinne, 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Pazifik
Bild von Pazifik
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 3 Tage
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:03
Beiträge: 293
RE: Erfahrungen mit WoMo-Vermieter Islander auf Neufundland?

Liebe Beate

Vielen Dank für Deine Infos! Ich habe Deinen Bericht schon angefangen zu lesen. Sehr schön, mit sehr vielen nützlichen Infos, danke dafür! Da werden wir viel von für unsere Planung brauchen können.

LG Heike