Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

19 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ansera
Bild von Ansera
Offline
Beigetreten: 05.08.2013 - 13:45
Beiträge: 44
Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo zusammen

Wir sind am planen unserer Campertour in den Westen der USA für den Mai/Juni 2014.
Wir sind zwei Personen (sie 29, er 37) ohne Kinder. Wir möchten Aktiv sein in unserem Urlaub und Tobi möchte die besten Spots fotografisch festhalten. Unter Aktivitäten stellen wir uns wandern und kajaken vor. Natürlich möchten wir auch mal ausspannen und geniessen.

Den Flug und den Camper haben wir bereits gebucht, ebenso möchten wir so viel Campgrounds wie möglich von zu Hause aus buchen.

Unsere aktuelle Planung sieht wie folgt aus. Wir freuen uns über Tipps und Anregungen von euch.

  Datum Ort Meilen Zeit Google Zeit (40mi/h)
Sa 24.05.14 Flug Zürich- San Francisco 0    
So 25.05.14 San Francisco 0    
Mo 26.05.14 San Francisco 0    
Di 27.05.14 San Francisco - Napa Valley (Bothe Napa CG) 70.4 01:25 01:45
Mi 28.05.14 Napa Valley 0    
Do 29.05.14 Napa Valley - Lake Tahoe (Emerald Bay CG) 212 03:42 05:18
Fr 30.05.14 Lake Tahoe 0    
Sa 31.05.14 Lake Tahoe - Monolake - Beatty (Death Valley Inn RV Park) 337 06:00 08:25
So 01.06.14 Beatty - Valley of Fire State (Atlatl Rock CG) 158 02:33 03:57
Mo 02.06.14 Valley of Fire State - Zion NP (Zion South oder Watchman CG) 143 02:30 03:34
Di 03.06.14 Zion NP 0    
Mi 04.06.14 Zion NP - Bryce NP (Sunset CG) 84.3 01:44 02:06
Do 05.06.14 Bryce NP - Arches (Devils Garden CG) 264 05:03 06:36
Fr 06.06.14 Arches  0    
Sa 07.06.14 Arches - Monument Valley (Gouldings Lodge CG) 153 03:14 03:49
So 08.06.14 Monument Valley - Page (Waheap CG) 156 03:09 03:54
Mo 09.06.14 Page 0    
Di 10.06.14 Page (The Wave) 0    
Mi 11.06.14 Page - Grand Canyon (Mather CG) 196 03:32 04:54
Do 12.06.14 Grand Canyon 0    
Fr 13.06.14 Grand Canyon - Las Vegas (Fox Town CG) 277 04:10 06:55
Sa 14.06.14 Las Vegas Camperabgabe 0    
So 15.06.14 Las Vegas 0    
Mo 16.06.14 Flug Las Vegas - Zürich 0    
Di 17.06.14 Ankunft Zürich 0    

Gemäss Google Maps umfasst unsere Route knapp über 2000 Milen.

Uns interessiert was ihr von unseren geplanten Stationen und CG's haltet und ob ihr der Meinung sind die Fahrstrecken seien gut bewältigbar.

Wir sind mit einem C19-22' von Road Bear unterwegs.

Herzlichen Dank für eure Antworten und liebe Grüsse aus der Schweiz.

Nadia und Tobi

 

View Larger Map

 

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo Nadia und Tobi,

Herzlich wollkommen hier bei Womo-Abenteuer.

Habe gerade erst Eure Anfrage zu Eurer geplanten Reise entdeckt. Zum Glück habt Ihr ja noch genug Zeit zum Planen.

Reiseberichte über diese Gegend habt Ihr sicher schon gelesen?

Auf den ersten Blick kann ich Euch folgendes vorschlagen:

Fahrt doch bitte vom Bryce Canyon aus den für mich (und vielen anderen auch) schönsten Hyw. im Südwesten, den Hyw. 12.

Diese super Strecke mit grandiosen Fotomotiven führt über Escalante nach Torrey, dort könnt Ihr übernachten. Danach durchfahrt Ihr das Capitol Reef, oder macht dort Station. Dort gibt es tolle Wandermöglichkeiten.

Danach würde ich erst in den Arches fahren, dazwischen könnt Ihr sogar noch, wenn Euch die Zeit reicht, zum Goblin Valley fahren.

Das ist mein Vorschlag fürs Erste.

Herzliche Grüsse Gisela

 

Ansera
Bild von Ansera
Offline
Beigetreten: 05.08.2013 - 13:45
Beiträge: 44
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Danke Gisela für die nette Begrüssung und deine Tipps! Ja, wir haben schon viele Reiseberichte über die Gegend gelesen, von favorisierten CG-Sitenummern bis Fotosujets. Den Hinweis mit dem Hyw. 12 nehmen wir gerne so auf, dafür nehmen wir gerne die eine Stunde längere Fahrzeit in Kauf. Danke!

Leider sind wir bereits mit Übernachtungen knapp dran, wir mussten bereits eine Nacht einsparen, damit wir alle Stationen einplanen konnten.

Wie seht Ihr das eigentlich mit der Strecke zwischen Lake Tahoe und Valley of Fire State? Da wir am Valley of Fire State unbedingt im Atlatl Rock CG übernachten möchten, wollen wir dort früh eintreffen. Daher haben wir gedacht, dass wir auf etwa zwei Drittel der Strecke übernachten werden und dann am nächsten Tag nur noch den Rest zum Valley of Fire State unter die Räder nehmen müssen. Oder was meint Ihr?

 

Herzliche Grüsse

Nadia und Tobi

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 690
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo Nadia u. Tobi!

Hat es einen besonderen Grund, dass Eure 1. Station der Bothe Napa CG in Napa Valley ist? Ich bin heuer nach der WoMo-Übernahme direkt von San Francisco zum Upper Pines CG - Yosemite NP - gefahren, da ja dieser NP in Kalifornien wirklich ein Must See ist.

Die Fahrtstrecke zwischen Lake Tahoe und Beatty beträgt laut Google Maps ca. 337 Meilen mit einer Fahrzeit von 5 1/2 Stunden.  Da man eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 35 - 40 Meilen/Stunde mit dem WoMo fährt, kommt Ihr dann auf eine reine Fahrzeit von ca. 8-9  Stunden. Am nächsten Tag habe Ihr wieder eine Strecke von ca. 160 Meilen zu bewältigen. An Eurer Stelle würde ich die ersten Stationen ein wenig abändern.

Mein Vorschlag wäre: Fahrt von San Francisco zum Yosemite NP - Upper Pines CG und  dann weiter über die Tioga Road (Hwy 120) zum Mono Lake Park. Da sind die Tagesetappen um einiges kürzer und ihr könnt auch viele Foto-Stopps, etc., einlegen. Natürlich ist dann die Weiterfahrt vom Mono Lake nach Beatty auch kein Honiglecken, aber diese Gewalttour - ca. 215 Meilen - ist ohne Kinder meiner Meinung nach machbar.

Das einzige Problem könnte die Tioga Road sein, da dieser Hwy - je nach Schneelage-  auch erst Anfang Juni geöffnet werden könnte. Aber heuer wurde der Hwy 120 bereits am 11. Mai geöffnet und die Strecke war wirklich fantastisch!!! Meiner Meinung nach ein Must See HwySmile

Liebe Grüße

Sigi

 

 

 

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Ansera
Bild von Ansera
Offline
Beigetreten: 05.08.2013 - 13:45
Beiträge: 44
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo Sigi

Auch dir herzlichen Dank für deine Inputs! Zum Napa-Valley (und somit Bothe Napa CG) wollen wir, weil wir die Weinregion gerne erkunden würden. Zudem werde ich (T.) meinen Geburtstag dort feiern, und wir möchten den Tag dort gemütlich verbringen. An dieser Übernachtung wollen wir deshalb nach Möglichkeit nichts ändern. Smile

Beim drauffolgenden Tag am Lake Tahoe haben wir uns bereits eine schöne Kajaktour herausgesucht. Wie wir gelesen haben, scheint der Emerald Bay sehr schön zu sein. Daher haben wir die Fixpunkte von Lake Tahoe und Valley of Fire State Park und wir haben somit 2 harte Fahrtage dazwischen. Je länger wir darüber nachdenken, bleibt uns fast nichts anderes übrig, ausser wir ändern an den Fixpunkten etwas. Undecided

LG

Tobi+Nadia

Tingi
Bild von Tingi
Offline
Beigetreten: 28.11.2012 - 16:27
Beiträge: 690
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo Tobi u. Nadia!

Ich will Euch natürlich nicht verunsichern und Ihr müsst auch nicht die geplante Route abändern. Denn jeder hat seine Wünsche und Ziele. Bei der 1. WoMo-Tour in Kanada wollten wir halt auch alles sehen und haben daher sehr viel Zeit im WoMo verbracht. Da nur ich der Fahrer war - meine Frau schaut sich lieber die Gegend anSmile- war es zeitweilig für mich schon sehr anstrengend. Aufgrund der Erfahrungswerte  halten wir nun die Tagesetappen eher kurz; denn der Slogan "Weniger ist mehr" hat schon seinen Sinn.

Die Tagesetappen Eurer geplanten Route habe ich mir im Google Maps angeschaut und konnte dabei feststellen, dass schon 3 Gewalttouren dabei sind.

Fahrt von  - bis Meilen Zeit
     
San Francisco - Napa Valley 69 01:10
Napa Valley - Lake Tahoe 172 03:00
Lake Tahoe - Beatty 337 05:30
Beatty - Valley of Fire State 157 04:10
Valley of Fire State - Zion (Watchman CG) 143 02:10
Zion NP - Bryce NP 85 01:50
Bryce NP - Arches (Devils Garden CG) 67 02:00
Arches - Monument Valley 270 06:00
Monument Valley - Page  124 02:05
Page - Grand Canyon (Mather CG) 186 03:20
Grand Canyon - Las Vegas 270 04:10

Die Entfernungen und Fahrzeiten von Google-Maps sind definitiv nur Anhaltspunkte und man muss wirklich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 35-40 Meilen/Stunde beachten bzw. einplanen. Ich hoffe, dass ich richtig in der Annahme bin, dass Ihr mit dem "Fox Town CG-Las Vegas" den Sams Town CG gemeint habt.

Auf der Fahrt von Lake Tahoe nach Beatty  - ca. 337 Meilen - würde ich an Eurer Stelle schon einen Zwischenstopp einlegen. Wenn Ihr Euch beim Fahren abwechselt, ist das natürlich von Vorteil und man bewältigt die sogenannten Fahrtage leichter.

Viel Spaß noch beim Planen!!!

 

Liebe Grüße

Sigi

 

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7938
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo Sigi

Ich bin mit Dir völlig einverstanden. Die angegebenen Zeiten sind Google-Maps-Werte und mit dem WoMo nicht zu erreichen.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Ansera
Bild von Ansera
Offline
Beigetreten: 05.08.2013 - 13:45
Beiträge: 44
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo zusammen

Vielen Dank für Eure Meinungen und Tipps zu unseren Fahrstrecken.

Wir haben uns die Situation nochmals vor Augen geführt und haben die Fahrtage in der Tabelle oben ergänzt. Es ist schon so, dass wir drei Monster Fahrtage haben mit 250 und mehr Meilen. Einmal folgt auf einen Monster Fahrtag sogar noch zwei weitere Fahrtage. Wir sind uns dessen nun bewusst. Dadurch, dass wir uns beim Fahren abwechseln können, sollte das schon machbar sein. Wir haben gsehen, dass die Sonne im Juni recht früh (5:30am) aufgeht, entsprechend werden wir jeweils früh losfahren.

Viele Grüsse

Nadia + Tobi

 

Ansera
Bild von Ansera
Offline
Beigetreten: 05.08.2013 - 13:45
Beiträge: 44
RE: Routenplanung San Francisco bis Las Vegas Mai/Juni 2014

Hallo zusammen

Wir sind noch immer am Planen unserer Womo-Tour für nächstes Jahr. Beim Lake Tahoe haben wir gesehen, dass der Emerald Bay SP Campground angeblich nur für Womos bis 21 Fuss ist. Unser Road Bear Womo ist als 19-22 Fuss klassifiziert.

Kennt jemand diesen Campground bzw. kann uns sagen, ob dies ein Problem ist?

Danke euch herzlich und viele Grüsse

Nadia + Tobi

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8555
Emerald Bay SP

Hallo,

ist noch nicht in unserer Campgroundmap. Wahrscheinlich auch weil die Restriktion zu groß (Max Camper Length:18 Feet)

Der PLatz wird wohl sehr eng sein. Weicht doch auf andere Plätze aus.

Ich habe mir gerade auf http://www.campsitephotos.com/campground/Emerald-Bay-State-Park/photos/E...

ein paar Fotos angesehen und er ist wirklich sehr eng, auch weil er hoch über dem Lake liegt. Die Lage ist natürlich sensationell.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

spymike
Bild von spymike
Offline
Beigetreten: 14.04.2013 - 05:38
Beiträge: 226
campsitephotos

Tolle Seite! Danke Richard für den Hinweis.

Beste Grüße

Sebastian