Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
CCal
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 1 Tag
Beigetreten: 26.09.2016 - 21:13
Beiträge: 35
2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hallo liebes Forum,

bin neu hiersmiley. Erstaunlich, wie ich bisher ohne "Euch" reisen konnte. Allein die Einführung in den WoMoDschungel ist wirklich äußerst hilfreich - danke schon mal dafür!

Nachdem ich mich in den letzten Tagen durch diverse Tourenplanungen "geschnorrt" habe - u.a.danke @Peter65 - habe ich jetzt doch schon mal ein paar Anfangsfragen:

Geplant ist SFO-SEA mit 2 Personen im Juni/Juli 2017 4,5 Wochen Aufenthalt, davon gut 3 Wochen mit dem WoMo.

1. Zeitpunkt: Den perfekten Zeitpunkt gibt es nie & es ist eine regenreiche Gegend. Das vorausgeschickt, wie sollten wir unsere 3 Wochen verteilen? Zur Zeit tendieren wir zum 19.6.bis 13.7. - dann wäre das Risiko halbe/halbe?
Juli: viel Nebel rund um SFO & generell Hochsaison

Juni: evtl. noch mehr Regen als "nötig"? Küste ist uns nicht so wichtig-  und im Inland soll es ja etwas stabiler sein.

SEA-SFO: Hilft ein Umdrehen der Route - ich denke nicht, dann hätten wir doch oben (evtl.) noch mehr Regen und in SFO noch mehr Nebel, weil Juli?

2. Sightseeing Seattle/Transfer: Wenn wir bisher mit dem WoMo unterwegs waren, haben Städte keine große Rolle gespielt, Seattle würden wir uns aber gerne anschauen.
Wir macht Ihr das "normalerweise"? WoMo abgeben und Hotel mieten? WoMo (nach Olympic) noch behalten? Öffentlicher Nahverkehr ist in den USA ja meist nicht so berühmt?
Gibt es den Transfer vom WoMoVermieter nur an den Flughafen oder auch in die Stadt?

 

Danke Euch für Eure Einschätzungen und Meinungen!

Cal

 

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 23 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4919
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hallo Cal,

herzlich willkommen hier bei uns!wink

Zu 3. kann ich Dir folgendes schreiben. Wir haben unsere "Städtebesuche" immer an den Anfang oder zu

M Schluss der Reise gelegt, dann immer ohne Womo. Wir hatten uns dazu einen PKW gemietet u. im Hotel übernachtet. 

Der öffentliche Nahverkehr ist sowohl in SFO wie auch in Seattle nicht der schlechteste. SFO geht auf jeden Fall. In Seattle wohnten wir in einem Hotel am Airport, es gibt Zugverbindungen in die City. Da wir aber zu viert waren, hat sich bei uns ein PKW rentiert. Man kann natürlich auch ein Hotel in der City bevorzugen, so groß ist die Stadt nicht.

Zu 2. Das mit dem Wetter ist sowieso ein Pokerspiel. Man sagt "wenn man von Norden nach Süden fährt, hat man die bessere Sicht auf die Küste. Wir sind wegen den günstigeren Kosten von Süden nach Norden gefahren. Hatten aber auch immer gute Sicht, wenn es nicht neblig war. ( war September)

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 33 Minuten
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6086
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hi Cal.

Ich war schon in jeder Jahreszeit in San Francisco / Nordkalifornien ... Wetter ist unvorhersehbar, im Juli/August statistisch aber am besten. (Woher hast du, dass im Juli in San Francisco "immer" Nebel ist? Ich hatte im Juni/Juli immer prima Wetter ;)

Für Seattle spricht aber eher der Juli, insofern würde ich von Süd nach Nord fahren. Die Straßenseite ist m.E. an der Küste nicht so wichtig. (Beim Big Sur, südlich von Monterey, sagen das einige. Wegen der sehr engen Küstenstraße und weil oft Unmengen von Touristen dort unterwegs sind, ist da was von dran.)

Was du aber wissen solltest: Am Pazifik sind die schönen Campgrounds (= State Parks) auf Monate im Voraus ausgebucht, garantiert an den Wochenenden. Auch in Nordkalifornien, Oregon und Washington.

Regen/Nebel: 
1. Ist die Küste auch im Nebel/Regen sehr schön.
2. Meist nur wenige mls (2-10) ins Landesinnere und es scheint die Sonne.
3. Trotzdem (falls Dauerregen): Plan B, also spontan ins Landesinnere ausweichen. Auch dort gibt es viele Highlights, z.B. Humbold Redwood SP, Crater Lake, Rogue River, Mt. St. Helens, Bend/Newberry Crater, ...

Stadtbesuch:
Würde ich auf jeden Fall ohne Wohnmobil machen. Ist billiger (wenn ihr nicht in Luxushotels geht) und (deutlich) bequemer. In Seattle gibt es die Light Rail, da kostet die Fahrt 3$.

Filtert in den Reiseberichten nach "Nordwesten" und "Seattle oder San Francisco" und ihr erhaltet Lesestoff und Anregungen en masse smiley

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

CCal
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 1 Tag
Beigetreten: 26.09.2016 - 21:13
Beiträge: 35
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hallo zusammen,

danke für Eure Antworten.

Wir haben uns entschieden und das Womo gebucht:

Abfahrt am 19/06/17 in SFO, Rückgabe am 10/06/17 in SEA

Dann bleibt uns 10/06/17 bis 13/ oder 14/07/17 für Seattle.

Da wir bei Road Bear gebucht haben, sollte auch der Transfer kein Problem sein.

Dann kann ich mich, sobald ich Zeit habe, auf die diversen Reiseberichte und Campgrounds stürzen.

 

LG

Cal

 

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1257
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hallo Cal,

Rückgabe am 10/06/17

dann hoffe ich mal, dass Du das nicht gebucht hast wink

Viel Spaß bei der weiteren Planung.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

CCal
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 1 Tag
Beigetreten: 26.09.2016 - 21:13
Beiträge: 35
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hi,

da ich immer versuche, meine Beträge nach der Reise abzuarbeiten:

- Seattle am Schluss ohne Womo (Übernachtung via airbnb) war genau richtig

- Seattle ist perfekt mit Bus/Light Rail/Monorail "erfahrbar"

- Rückmeldung zum Wetter ist mir eher etwas peinlich: Wir hatten 4,5 Wochen Sonnenschein und den ersten Regen dann in Amsterdam smileysmileysmiley

 

Gruß Cal

 

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 1 Woche
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8320
RE: 2 PAX - SFO-SEA - Juni/Juli - Zeitpunkt & Handling Seattle

Hallo Cal,

danke für Deine kurze Rückmeldung und schön zu hören dass Ihr eine wettertechn. tolle Tour hattet und Ihr am Schluss noch Seattle geniesen konntet.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein