Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
LowCostDriver
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 09.08.2017 - 09:31
Beiträge: 44
12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

Hallo zusammen,

beim Querlesen einiger Beiträge habe ich beiläufig gelesen, dass die Wohnmobile in den USA wohl mit 12V Bordstrom arbeiten. 
Ich möchte natürlich meinen Laptop mitnehmen und da der Akku nicht der beste ist, würde ich es gerne am Bordstrom notfalls betreiben können, wenn wir mal keinen Landstrom haben.
In einem bekannten Auktionshaus kann ich einen 12V Zigarettenanzünder Lader für meinen Laptop kaufen. Passt der 1:1 auch in die USA Buchsen? Oder haben amerikanische Wohnmobile vielleicht andere Anschlüsse beim Zigarettenanzünder bzw. 12V Steckdose? Oder haben die gar eine andere Spannnung wie die LKW mit 24V?
Ein reines 12V Kabel setzt natürliich voraus, dass mein normales 220V Ladegerät auch mit 110 V in den USA klar kommt. Auf dem Ladegerät steht "100-240V". Sollte also mit einem einfachen Reiseadapter laufen, oder?
Oder nimmt man besser ein Kombi- Ladegerät welches 110V und 12V direkt bereitstellen kann?
Danke für eure Beihilfe.

Senf
Bild von Senf
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 04.02.2010 - 15:50
Beiträge: 2836
RE: 12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

Hallo LowCostDriver,

Passt der 1:1 auch in die USA Buchsen? Oder haben amerikanische Wohnmobile vielleicht andere Anschlüsse beim Zigarettenanzünder bzw. 12V Steckdose? Oder haben die gar eine andere Spannnung wie die LKW mit 24V?

Ja, die 12 V Zigarettenanzünderdosen sind wie bei uns in der EU. 24 V gibt es im Womo nicht.

Wenn du dein Laptop oder ein anderes Gerät mit 220 V am 12 V Stromnetz laden willst, benötigst du einen Converter, sowas z.B. 
 

Du kannst aber auch zwischendurch (auch während der Fahrt) den Generator laufen lassen und den Laptop an der 110 V Steckdose mit einem Reiseadapter im Womo laden.

Viele Grüße
Knut

Scout Womo-Abenteuer.de

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Frank_J
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 7 Monate
Beigetreten: 25.07.2017 - 11:07
Beiträge: 22
RE: 12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

Hallo,

schau doch mal auf dein Netzteil vom Notebook. Normalerweise haben die einen Spannungseingang von ca. 100 - 250 V AC und eine Freuenz von 50 - 60 Hz. Da kannst du das auch an die 110 bis 125V AC in den USA anstecken. Einen Reisestecker-Adapter solltest du aber haben oder dort nei Walmart kaufen.

Dort, wo du keinen Stromanschluss hast, kannst du auch die 12V-Steckdosen nutzen, die sind wie in der EU.

Für das Laden von Handys, Tablets u. ä. gibt es mehrere USB-Anschlüsse, die haben für uns ausgereicht, das Notebook haben wir nicht oft genutzt.

 

Viel Spass

 

Frank

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1912
RE: 12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

Hallo Low Cost Dirver,

wir habe nfürs Laptop auch ein Ladekabel mit 12 V Stecker. Die passen in Nordamerika in den Womos. Das einzige was nicht passt, ist dass unser Laptop wenn man es benutzt mehr Strom verbraucht als über 12 V nachgeladen wird. D.h. wenn Akuu leer wird über Nacht und tagsüber wenn mans nicht braucht muss man das Laptop die ganze Zeit ans Kabel hängen.

30 Minuten Generator bei 110V  gehen da defintiv schneller.

Lg Mobbel

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 19 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: 12V oder 24V und 110V? für Laptop laden

Ich nutze seit 15 Jahren so etwas und bin 100% zufrieden.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/319w4rLxFbL.jpg

Liebe Grüße Gerd

PS. Gibt es auch für kleines Geld. Das von Lidl dieses Jahr war super.