Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Langzeitreise Canada - USA - Mexico: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

17 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
usa59
Bild von usa59
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 10.09.2013 - 19:19
Beiträge: 3
Langzeitreise Canada - USA - Mexico: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir verschiffen unser Womo nach Nordamerika und sind uns unschlüssig, ob der Umwandler von Seabridge zum Betrieb unserer Klimaanlage Easy Cool EC 1500 AC/DC von Waeco geeignet ist. Die 1500 Watt sollten kompatibel sein. Die Frage ist, ob die unterschiedliche Stromfrequenz 50 Hertz (Europa) zu 60 Hertz  (USA) von der Klimaanlage problemlos verarbeitet wird ? Hat jemand von Euch praktische Erfahrung ?  

Liebe Grüsse von Peter   

Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 6 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7519
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Hallo Peter,

Hat jemand von Euch praktische Erfahrung ?

du wirst sicher bald einen Kommentar von Beate und Toni bekommen.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 57 Minuten 11 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1328
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Hallo Peter,

leider haben wir keine Erfahrung darüber eine Klimaanlage im Aufbau über den Transformer laufen zu lassen.

Allerdings haben wir uns vor knapp 2 Jahren gegen das Angebot von Seabridge entschieden und uns ein leistungsstärkeres Gerät mit 3000 Watt gekauf. Fön und Backofen lagen deutlich darunter, dennoch konnten wir beide Geräte nicht zusammen betreiben.

Wir glauben ehrlich gesagt nicht, dass du mit dem 1500 Watt Transformer von Seabridge deine angegebene AC betrieben kannst, wenn man überlegt, dass die Wasserpumpe, evtl. der Kühlschranklüfter und etwaige Ladegeräte ebenfalls Strom ziehen.

 

Wenn du magst, erzähl doch mal von deinem Vorhaben. Wann geht's los, wie lange, welche Route? usw. Wir sind gerade mal seit einer Woche zurück und waren, mit Unterbrechung 11 Monate unterwegs. 🇱🇷🇨🇦

Vielleicht kann ich behilflich sein?

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 57 Minuten 11 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 1328
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Hallo Peter,

Bekannte sind derzeit mit zwei Niesmännern in den Staaten unterwegs und sie bestätigten gerade unsere Vermutung. Hatten Probleme mit nur 1500 Watt. Allerdings je mehr Watt umso schwerer sind die Dinger!

Mach dich nur nicht zu abhängig von der Klimaanlage. Die schönsteen Campgrounds liegen in der Natur und haben häufig sowieso keinen Strom. Zum Glück haben deutsche WoMo's ordentliche Fenster die man komplett öfnen kann und so kriegt man meist guten Durchzug. Wir erfreuten uns bei grosser Hitze, die wir meist hatten, an einem ordentlichen Ventilator, den kriegst du auch über die Solar Paneels/Wechselrichter geladen.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

fischluzy
Bild von fischluzy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 20.10.2014 - 13:04
Beiträge: 783
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Moin Peter 

Die Kälteleistung einer Klimaanlage hat nichts mit dem Strombedarf zu tun. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. 

Nach meinen Infos hat eure Klima eine Leistungsbedarf von 850 Watt Dauerlast an 230 Volt Wechselstrom. 

Wenn aus dem Umformer 1500 bei 230 Volt rauskommen sollen dann passt das schon rein rechnerisch. 

Was ich jetzt nicht was wie hoch der Anlaufstrom, sozusagen aus dem Stand heraus, ist. Wenn am Umformer bei Betrieb der Klima sonst nichts anderes im Womo läuft, kein Ladegerät kein Tv ... garnix, dann denke ich sollte das gehen. 

Grüße Ole

... contra iniuriam ...

fischluzy
Bild von fischluzy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 20.10.2014 - 13:04
Beiträge: 783
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

....Zusatz:

Auch wenn eure Klima nicht mehr zu den neuesten gehört, so sollte es keine Probleme geben mit der anderen Netzfrequenz zumal der Umformer die ja nun eigentlich auch geformt haben sollte am 230er Ausgang.....

Grüße Ole

... contra iniuriam ...

Th.Forsti
Bild von Th.Forsti
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 08:45
Beiträge: 227
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Wie wird denn dieser "Spannungswandler" betrieben ?
1. Vom Stromnetz ?

2. von der Boardbatterie ?

 

Nur mal so zur Info ?!

MfG Thomas

fischluzy
Bild von fischluzy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 20.10.2014 - 13:04
Beiträge: 783
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Moin 

Das beantworte ich einfach mal...... vom Stromnetzt ..es wird von 110 nach 220 Volt gewandelt. 

1500 Watt bei 240 Volt aus 12 Volt zu generieren bräuchte es eine Batterie die eine Kapazität von rein rechnerisch 125 Ampere hat. Rechnerisch wäre diese große Bat dann nach 1 Std. leer.....

Grüße Ole 

... contra iniuriam ...

Th.Forsti
Bild von Th.Forsti
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 08:45
Beiträge: 227
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Hallo Ole,

das war ja fast klar, aus der Batterie wäre ja das nicht möglich.

Hab mal gesucht die Teile sind ja nicht sehr teuer !

Klick mich  
Klick mich auch mal

 

MfG Thomas

fischluzy
Bild von fischluzy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 20.10.2014 - 13:04
Beiträge: 783
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

Moin Thomas 

Den ersten kannste vergessen. 1000 Watt ist einfach zu schwach und außerdem erkenne ich da keine Schukosteckdose als 220V Ausgang .

Da ist der andere schon besser. Allerdings sind die 2000W nur ein kurzfristiger Spitzenwert und keine Dauerabgabe das sind nur 1200W auch ein wenig knapp. 2000 W Dauer wäre schon besser.

Grüsse Ole 

... contra iniuriam ...

fischluzy
Bild von fischluzy
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 40 Minuten
Beigetreten: 20.10.2014 - 13:04
Beiträge: 783
RE: Betrieb Klimaanlage an Spannungsumwandler

......also z.B. Dies hier .... https://www.amazon.de/Spannungswandler-220V-110V-2000W-umkehrbar-Us-Tron...

 

Grüße Ole 

... contra iniuriam ...