Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 176
Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hallo,

Wir planen jetzt endlich mal unsere erste WOMO Usa Tour im Südwesten der USA. Wir waren schon viele male drüben aber immer mit dem Mietwagen unterwegs. 

Jetzt gibt es ja einige Vermittler von Wohnmobilen. Als Vermieter würden wir gerne Road Bear in LA nehmen. 

Wir haben jetzt CU Camper, Canusa, CRD gefunden. 

Hat sich hier gerade zur Corona Zeit einer als gut und seriös herausgestellt? 

Welchen könnt ihr empfehlen?

 

Vielen Dank 

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3313
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hallo Olli ? 

ich war Gottseidank nicht betroffen da wir keine Reise in die USA während den Coronazeiten gebucht hatten und kann dir deshalb keine Antwort geben.

Du kannst aber  in diesem Treath lesen wie es den einzelnen Usern ergangen ist. 

Mat frëndleche Gréiss, Claude
Scout Womo-Abenteuer.de
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 176
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hallo,

Ja diesen kannte ich schon. 

Es scheint ja nicht mehr so viele vermittler zu geben oder?

Also CRD scheint Insolvent zu sein zb.  Oder lese ich das falsch auf der website. preise werden mir noch angezeigt bzw. angebot ist möglich 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6281
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hi Olli,

hinsichtlich der Vermittler haben wir bis dato bei folgenden Büros gemietet:

- Canusa

- http://www.usareisen.com/ (Mike Thoss)

- Reisebüro Hauns (keine Ahnung ob die es noch gibt)

- Meiers Weltreisen/ DerTour (ist schon sehr lange her), siehe Camperbörse

- CU-Camper ( die letzten Jahre nur dort, wir waren sehr zufrieden. Auch in dem letzten Corona-Jahr(en) waren wir mit der Abwicklung absolut zufrieden!)

 

Zusätzlich fallen mir noch ein:

https://www.america-unlimited.de/

https://www.usatravel.de/

https://www.trans-amerika-reisen.de/

https://www.camperdays.de/wohnmobile-usa.html

https://www.sktouristik.de/

 

Es scheint ja nicht mehr so viele vermittler zu geben oder?

...also ein "paar" Vermittler gibt es nochlaughwink

 

 

 

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 176
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Ja da hab ich wohl nicht richtig gesucht smiley 

 

Danke

 

Habe jetzt ein Angebot von CRD bekommen ( scheinen nicht insolvent zu sein smiley ) sind einiges günstiger als CU Camper. 

Ich tendiere aber eher zu CU Camper da hier meine Mails sehr schnell beantwortet wurden

 

 

Bialloschnecke
Bild von Bialloschnecke
Offline
Beigetreten: 02.06.2013 - 08:52
Beiträge: 250
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hi Olli

Frag bei CU-Camper nach den Bedingungen, wenn eine Einreiseverweigerung von Seiten der USA vorliegen würde. 

Wir hätten gern wieder bei CU Camper gebucht, haben aber davon Abstand genommen, weil Sie sich auf die Stornobedingungen vom Vermieter berufen, an die sie gebunden sind. Sie werden zwar versuchen kulante Lösungen mit dem Vermieter zu finden, doch eine Garantie besteht nicht. Für uns war dies etwas zu schwammig, so dass wir das allererste Mal bei einem anderen Vermittler gebucht haben, der uns die Garantie einer Stornierung ohne zusätzliche Kosten im Falle einer Quarantänepflicht bei Einreise oder einer Einreiseverweigerung auf Grund der Pandemie gegeben hat. 

Viele Grüsse Antje

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 274
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hallo Olli,

wir mussten unsere erste USA WoMo Tour im März 2020 genau am Übertag stornieren, also sehr, sehr kurzfristig.  CU Camper hat uns fix eine kostenfreie Umbuchung angeboten. Als die Reise diesen März dann wegen des Travel Bans auch nichts wurde, haben wir einen Gutschein in voller Höhe  bekommen. Auch wenn sie keine Garantie geben, hat das mit den kulanten Lösungen prima geklappt.

Liebe Grüße Susan

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2378
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Hallo Olli!

cu-camper.com hat eine guten Ruf.

Ich persönlich habe bis jetzt alle unsere Womotouren bei trans-amerika-reisen.de gebucht.

Bis jetzt mindestens 9 - 10x. Alles immer in bester Ordnung.

Zum Glück habe ich keine Erfanhrung mit Corona und den Nebenwirkungen machen müssen.smiley

Entscheiden musst Du am Ende sowieso Du allein, es sind nur Erfahrungswerte von uns allen hier.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 176
RE: Neuen Kommentar schreiben

Danke dir 

 

ja aber wenn es viele negative Erfahrungen gibt dann überlegt man ja schon 2x ob man bei dem Vermittler bucht. 
Trans Amerika hatte ich auch Gesehen. Aber irgendwie bieten diese nur Anmietungen bis April 2022 an. 

mit den Bedingungen bei CU Camper muss ich mal schauen. 

bei welchem habt ihr denn jetzt gebucht wenn ich fragen darf? 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4880
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

Wir haben für 2022 wieder über CU-Camper gebucht. Die sind einfach schneller als Canusa.
Fragen werden online beantwortet.

 

Mit trans-amerika-reisen haben wir ganz schlechte Erfahrungen.
Das Reise-Büro hat bei der Buchung einen Fehler gemacht, trotzdem mussten wir die volle Ümbuchungsgebühr Zahlen,
um auf unsere Reise Daten zu kommen.

Canusa war bisher immer sehr kundenfreundlich, wenn etwas nicht so lief wie gewünscht/ausgeschrieben.

Liebe Grüße Gerd

Endlich wieder Freiheit (?)

DigitalOlli
Bild von DigitalOlli
Offline
Beigetreten: 28.05.2018 - 09:59
Beiträge: 176
RE: Welchen Vermittler könnt ihr empfehlen

ja wir schwanken jetzt gerade zwischen CRD und Cu Camper. CRD ist knapp 400 eur günstiger.  Usareisen.com hat noch gar keine Roadbear Preise für 2022

 

Wie lange meinst du halten sich die Preise noch? Oder wird es hier eine Steigerung bald geben?