Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Generator mieten - ja oder nein?

25 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Steffi
Bild von Steffi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 07.09.2013 - 22:23
Beiträge: 58
Generator mieten - ja oder nein?

Guten Abend zusammen,

ih hoffe, meine Frage ist nicht allzu doof. Aber immer, wenn man denkt, man hat so langsam alles, Route steht etc. etc...kommen immer wieder neue Fragen auf..seufz... also, die Frage lautet: Braucht man jetzt eigentlich einen Generator oder nicht? Wir haben zwar ganz viel in der Rubrik Stromversorgung gelesen, aber es ist mir leider immer noch nicht so ganz klar. Mietet ihr jetzt eigentlich einen Generator dazu oder nicht? Ich müsste den dann bei Fraserway ordern. Wir sind ja sowohl auf CG`s mit und ohne full hook-up. Wenn es schon irgendwo genau steht bzw. erklärt ist, bin ich für den Hinweis auch dankbar.

 

Vielen lieben Dank, Steffi

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 17 Minuten 18 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6709
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hi Steffi,

den Generator hast du im Womo schon drin! Falls du Strom brauchst (z.B. Klimaanlage, Microwave, Akkus laden....) kannst du diesen einfach starten. Ist laut, braucht Sprit und stinkt. Wir vermeiden das, wo es geht. Bei E-Hookup oder Full-Hookup brauchst du den Generator nicht, da kommt dann der Strom aus der Steckdose wink.

Edit: Was habt ihr denn für ein Womo gemietet? Ich hab grad mal bei Fraserway reingeschaut, nicht bei jedem Womo steht was von Generator drin bei allgemeiner Ausstattung. Bei den Truckcampern z.B. ist nichts von einem Generator erwähnt. Komischerweise ist, was ich absolut nicht nachvollziehen kann, auch bei dem Motorhome CS 23-25 Slide-out kein Generator erwähnt. Da vermute ich aber eher einen Fehler in der Beschreibung.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Steffi
Bild von Steffi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 07.09.2013 - 22:23
Beiträge: 58
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Elli,

danke für Deine schnelle Antwort! Was mich so irritiert hat, ist die Aussage der CANUSA-Mitarbeiterin, dass wir wegen des Generators bei Fraserway anfragen bzw. ihn dort mieten müssten?

Liebe Grüße

Steffi

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Online
Zuletzt online: vor 10 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5604
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo,

was für ein WoMo habt ihr gemietet? Wir hatten letztes Jahr einen Truckcamper von Fraserway. Die haben keinen Generator. Da hätte man aber auch nichts dazumieten können.

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Steffi
Bild von Steffi
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 6 Monate
Beigetreten: 07.09.2013 - 22:23
Beiträge: 58
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Wolfsspur,

ein CS 23/25 Slide-out.

 

Lg, Steffi

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 57 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2372
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Steffi

Also Generator:

Fraserway rüstet ab MH 22 bis MH 27 alle mit Generator aus. Alle TC inkl. MH 19 haben keinen Generator.

 Die Generator-Nutzung zahlst du pro Tag oder pro Stunde. Das kannst du bei der Uebernahme wählen.

Haben jetzt schon mehr als 15 Reisen in CN absolviert; einen Generator noch nie benötigt, ausser man fährt in die heisseren Gefilde der USA.

MfG

Shelby

Josef
Bild von Josef
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1013
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Steffi,

auch ich habe mich mit der Frage: Generator mieten - ja oder nein (Fraserway - Four Seasons) beschäftigt.

Bei Camperbörse heißt es: Zusatzausstattung, die Sie vor Ort anmieten können, vorbehaltlich Verfügbarkeit (Preise jeweils zzgl. Steuern, zahlbar vor Ort): Generator CA$ 10 pro Miettag auf Anfrage.

Bei Transkanada Touristik: Ausstattungsmerkmale - Generator (in einigen Modellen).

Zur Zeit findet wohl eine Umstellung der neuen RV's hinsichtlich ihrer Ausstattung mit einem Generator statt. "Ältere" RV's haben wohl keinen Generator. Das z. B. neue Adventurer 4 (29ft.) Modell hat einen Generator. Aber zurück zu Deiner Frage. Auf Grund der Betriebskosten von CA$ 10 plus Tax pro Miettag, werde ich keinen Generator mieten.  Sollte ein Generator an Bord sein, beträgt der Mietpreis ca. CA$ 5 pro Betriebsstunde. Eine Nutzung unter Einhaltung der Platzregeln, mit Rücksicht auf die Nerven der ggf. Nachbarn, kann dann ab und an Sinn machen.

Nachtrag: Der Mietpreis pro Tag bezieht sich auf einen - portable Generator. Der Mietpreis pro Betriebsstunde bezieht sich auf einen - on board Generator. Der Grundmietpreis ergibt sich aus der Bauform des Generators. Eine Wahlmöglickeit besteht somit nicht.

 

Mit freundlichem Gruß

Josef

uli m.
Bild von uli m.
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 3 Tage
Beigetreten: 29.08.2011 - 10:10
Beiträge: 1487
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Steffi,

klares Statement aus meiner Sicht: Ihr benötigt für Eure Reise keinen Generator.

Selbst bei unseren Reisen im heißen August + Südwesten kamen wir in 3 Wochen nur auf 2-3 Generatorstunden - das war immer auf Supermarktparkplätzen bei 40°C, wenn unsere Jungs im Womo geblieben sind, während die Eltern eingekauft haben.

Ihr solltet aber vielleicht einen kleinen Spannungswandler mitnehmen, der Euch ermöglicht, vom 12Volt-Anschluß (Zigarettenanzünder) auf 220V zu kommen, um Eure Handys, Kamera-Akkus usw. aufzuladen (sicher werdet Ihr nicht für alle Geräte 12 Volt-Ladegeräte haben, oder?).
Dann seid Ihr nicht auf regelmäßiges E-Hookup angewiesen, sondern könnt jederzeit laden.

Liebe Grüße

Uli
Scout Womo-Abenteuer.de

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Zuletzt online: vor 6 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1262
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Hallo Steffi

wir haben auf unseren letzten 2 längeren Überführungen (Denver,Orlando) den Generator nie gebraucht.

Liebe Grüße

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

JürgenL
Bild von JürgenL
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:16
Beiträge: 111
Wo wir gerade bei Statements sind ...

Die Ansichten zur Generatornutzung sind sehr verschieden! Je nach Jahreszeit, Region, Kochgewohnheiten und persönlichem (Luxus-)Empfinden (in unserem Fall auch Konstitution durch die Krankheit meiner Frau) kann die Generatornutzung schonmal Sinn machen. Denn die Klimaanlage des Wohnraums und die Mikrowelle brauchen 110V. Wo die dann herkommen ist oben schon beschrieben worden (E-Hookup oder Generator), aber definitiv nicht aus einem Spannungswandler.

Generell lässt man den Generator aber kaum stundenlang laufen, sonder nur für's Notwendigste. Das sind ein paar Minuten bei Mikrowellenutzung, evtl. 'ne halbe Stunde bei hohen Temperaturen. Weil, wie Elli oben schon schrieb: "Ist laut, braucht Sprit und stinkt".

Und man sollte die Verhältnismäßigkeit bzgl. der Kosten mal sehen: eine Stunde für 5$CA oder 3$US!!! Auch bei einer Nutzung von 10 Stunden über mehrere Wochen (wir hatten in 4 1/2 Wochen Süwesten bei öfters über 30°C nur knapp 9 Stunden) ist die Summe am Ende kaum 50$. Da gehe ich angesichts der Gesamtkosten bei so einer Reise kaum Bankrott!

Only my 2ct ...

Grüße aus dem Bergischen Land, Jürgen

Josef
Bild von Josef
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 27 Minuten
Beigetreten: 06.11.2011 - 11:33
Beiträge: 1013
RE: Generator mieten - ja oder nein?

Die Ausgangsfrage ist, Generator mieten oder nicht. Sollte der Generator "on board", also Bestandteil des Mietvertrages sein, ist eine Nutzung immer möglich. Die Kosten dafür sind nicht von relevanz. Steffi steht aber vor der Entscheidung, vor Reisebeginn, einen "portablen" Generator verbindlich zu mieten. Kosten vor Ort 10CA$ pro Urlaubs- / Miettag plus local Tax. Unabhänig vom Gebrauch des Genarators kostet die Miete für vier Wochen Urlaub, über den Daumen gerechnet, mehr als 180€.

Mit freundlichem Gruß

Josef