Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph. Die Werkstatt findet nix. Soll am schlechten Sprit liegen...

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 5 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph. Die Werkstatt findet nix. Soll am schlechten Sprit liegen...

Hallo Zusammen,

ein Bekannter ist zur Zeit in den USA mit einem 30er Womo von Cruse America unterwegs (Gegend: GC + Bryce). Er hat mir gerade ne kurze Mail geschickt. Das Womo würde kein Leistung mehr haben: "bei Steigungen kommt es einfach nicht mehr aus dem Quark, so ca 40 Meilen nur noch".

Er war in einer Werkstatt, die konnten nix finden und meinten sie hätten "billigen Sprit getankt". Kann das sein?

Danke für Antworten und Anregungen...

Gruß

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 51 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5674
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Hi!

...das kann schon sein, wenn die Oktanzahl zu gering ist! Dann beginnt der Motor auch zu "klopfen, denn der Bryce und auch der GC liegen sehr hoch, somit ist der Sauerstoffanteil auch nicht mehr so groß. Er sollte mindestens 87, besser 92 oder noch besser 95 Oktan tanken, dann mal schauen...

EDIT by Kochi: Es könnte gut sein, das er 85 Oktan getankt hat, das würde es erklären.

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 1 Minute
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2197
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

bei Steigungen kommt es einfach nicht mehr aus dem Quark, so ca 40 Meilen nur noch".

Na ja, bergab geht´s ja dann wieder schneller wink


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

NicoS
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 3 Wochen
Beigetreten: 09.07.2014 - 19:07
Beiträge: 30
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Hallo,

 

wie Kochi schon sagte, kann das durchaus an einem zu niedrigen Oktangehalt und der Höhe über dem Meeresspiegel liegen. Bei WoMos, insbesondere bei größeren Modellen, sollte man generell nichts unter 89 Oktan tanken.

Jedoch ist eine Geschwindigkeit von etwa nur 50mph an steilen Bergen nichts Außergewöhnliches.

 

Grüße

Nico

anacronataff
Offline
Zuletzt online: vor 5 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 09.07.2011 - 11:39
Beiträge: 21
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Danke für die Antworten. Ich hab mittlerweile noch ne weitere Mail. Er meinte, daß er an "billigen Tankstellen 87 Oktan" getankt hat. Könnte also sein, das es daran liegt. Er will jetzt mal was bessres rein tun... Mal abwarten...

 

 

EDIT:

Mein Bekannter meinte, daß das Womo nun schon wieder besser läut. Kann also in der Tat am Spritt gelegen haben.

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 25 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2372
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Hallo

Hat dein Bekannter denn schon mal CA angefragt, was für Fuel sie denn empfehlen? Sollte ja sicher auch in den Unterlagen stehen, welche im WoMo parat sein sollten.

 

Shelby

mdmd
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 2 Wochen
Beigetreten: 22.06.2014 - 11:39
Beiträge: 42
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Die Höhe kann auch einen erheblichen Anteil am beobachteten Leistungsverlust haben. Beim Otto Motor ganz grob 30% auf 3000m Höhe. Kommt natürlich auch auf die Auslegung des Motors an. In Mitteleuropa muss man Straßen in den Höhenlagen wie im Südwesten ja erstmal suchen wink
Beim Feuer machen und Kohle anzünden fällt die 'dünnere' Luft auch auf...

Grüße, Martin

Gast (nicht überprüft)
RE: Womo von Cruse America: Keine Leistung. Am Berg max. 40 mph.

Hallo,

es kann nicht nur an der niedrigen Oktanzahl liegen sondern tatsächlich am schlechten Sprit. Besonders an "billigen" Tankstellen wird hier häufig schlechter oder gepantschter Sprit verkauft, der dem Motor auf Dauer nicht wirklich gut tut. Unser Automechaniker hat uns schon mehrfach davor gewarnt.