Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

WoMo und Minusgrade

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
perrostar
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 08.09.2013 - 13:01
Beiträge: 54
WoMo und Minusgrade

Hallo ihr Lieben,

 

Bald ist es soweit, meine Frau und ich fliegen am 17.12 nach Dallas und starten dort eine 19 tägige WoMo Tour die uns über San Antonio, Chorpus Christ, Houston, New Orleans und so weiter führen wird.

Ich studiere etwas das Wetter und sehe das es da und dort Minusgrade hat. Ab wann muss/sollte ich mir Sorgen bezüglich der Wasserleitungen machen in Bezug auf "Einfrieren" usw.

Freuen uns sehr über ein paar Tipps

 

lg

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 6 Tage
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: WoMo und Minusgrade

Hallo Star

Deine Frage wurde schon mehrmals gestellt und auch beantwortet. Die Suche hilft ungemein. Unter anderem habe ich mal geschrieben :

Es ist richtig, dass die neuen WoMo in Middlebury ohne gefüllte Wassertanks übergeben werden. Es steht Dir aber frei diese schnell zu füllen. Bei meiner südlichen Ueberführung und auch dieses Jahr als ich die Route 66 gefahren bin, konnte ich die Wassertanks am Uebergabetag füllen. Bei meiner Route direkt via Denver musste ich 3 Tage bis Denver warten. Wenn man das WoMo heizt sind die Wasserleitungen meist bis so minus 5-6°C geschützt. Das Problem sind die Abwassertanks. Hier frieren gerne die Schieber fest und beim dumpen reisst man die Schieber ab. Das wird dann ziemlich teuer. Man sollte also ein wenig vorsichtig sein. Das gilt aber nicht nur bei Ueberführungen sondern immer. Schäden durch einfrieren sind von der Versicherung nie gedeckt.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 24 Minuten 45 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13288
RE: WoMo und Minusgrade

Hallo

als erstes ein herzliches Willkommen -- als zweites aber auch den Hinweis, dass es eine Suchfunktion gibt, die schon viel zum Lesen bereit hält, da wir dieses Thema schon mehrfach diskutiert haben.

Gib mal "winterized" oben rechts ein  -- u.a.  findest du dort http://www.womo-abenteuer.de/node/8286

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

perrostar
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Monate
Beigetreten: 08.09.2013 - 13:01
Beiträge: 54
RE: WoMo und Minusgrade

Ihr habt natürlich recht , SuFu nützen. Trotzdem danke für die Antworten.

mfg